Covid-19-Situation in Indonesien
4,198,678
Bestätigt
0
Bestätigt (24h)
140,954
Todesfälle
0
Todesfälle (24h)
3.4%
Todesfälle (%)
4,008,062
Zurückgewonnen
0
Wiederhergestellt (24h)
95.5%
Wiederhergestellt (%)
49,662
Aktiv
1.2%
Aktiv (%)

Indonesien ist ein riesiger Archipel verschiedener Inseln, die auf beiden Seiten des Äquators zwischen dem Indischen Ozean und dem Pazifischen Ozean verstreut sind. Während es im Norden und Osttimor Landgrenzen an Malaysia und im Osten an Papua-Neuguinea grenzt, grenzt es auch an seine ausschließliche Wirtschaftszone Australien nach Süden; Palau, die Philippinen, Vietnam, Singapur und Thailand im Norden; und India im Nordwesten. Indonesien hat einen Spitznamen mit einer ausgedehnten, aber schnell geschnitzten Menge grüner Wälder auf allen seinen Inseln und auf halbem Weg zwischen den Polen Der Smaragd des Äquators.

Regionen

Die Nation Indonesien ist fast unvorstellbar groß: Mehr als 18,000 Inseln bieten 108,000 km Strände. Die Entfernung zwischen Aceh im Westen und Papua im Osten beträgt 4,702 km, vergleichbar mit der Entfernung zwischen New York City und San Francisco. Indonesien liegt am westlichen Rand des Ring of Fire und hat mehr als 2,500 Vulkane, von denen 400 als aktiv gelten, sowie viele Unterwasservulkane. Die Insel Neuguinea (auf der sich die indonesische Provinz Papua befindet) ist die zweitgrößte Insel der Welt, Borneo (etwa 129/2 Indonesier, der Rest gehört Malaysia und Brunei) ist die drittgrößte und Sumatra ist der sechstgrößte.

Reisende nach Indonesien neigen dazu, Bali als Grund für einen Besuch im Kopf zu haben, was schade ist, da es anderswo noch atemberaubendere Naturschönheiten und kulturelle Erlebnisse gibt, die darauf warten, erkundet zu werden. Die Weite des Anwesens und die Vielfalt der Inseln bieten bedeutende kulturelle Unterschiede, die es wert sind, wahrgenommen zu werden.

Provinzen, von denen es 34 gibt, bestehen normalerweise aus einer Gruppe kleinerer Inseln (Ost- und West-Nusa Tenggara, Maluku) oder teilen eine größere Insel und ihre Außeninseln in Stücke (Sumatra, Kalimantan, Java, Sulawesi, Papua). Die folgende Auflistung folgt einer einfacheren Praxis, mehrere Provinzen in einer Region zusammenzustellen, außer mit Bali.

Sumatra (inkl. der Riau-Inseln und Bangka-Belitung)
Die sechstgrößte Insel der Welt ist wild und rau und verfügt über einen großen natürlichen und kulturellen Reichtum mit mehr als 40 Millionen Einwohnern. Sie ist der Lebensraum für viele gefährdete Arten. Hier finden Sie Aceh, Palembang, Padang, Lampung und Medan sowie den bunten Tobasee im Land des ausgesprochenen Toba Batak und der indonesischen Torinsel Batam.
Kalimantan (Borneo)
Die überwiegende Mehrheit von Borneo, der drittgrößten Insel der Welt, bildet Kalimantan (der Rest gehört Malaysia und Brunei). Ein Paradies für Entdecker für den unbekannten (aber schnell verschwindenden) Wald, die mächtigen Flüsse, den indigenen Dayak-Stamm und die Heimat der meisten Orang-Utans. Die Städte Pontianak, Banjarmasin und Balikpapan gehören zu den am schnellsten wachsenden der Nation.
Java (inkl. Karimunjawa, den Tausend Inseln und Madura)
Das Kernland des Landes, große Städte wie die Hauptstadt Jakarta, Bandung, Surabaya und viele Menschen (mit fast 50% der Bevölkerung) auf einer nicht so großen Insel. Enthält auch die kulturellen Schätze von Yogyakarta, Solo, Borobudur und Prambanan.
Bali
Bei weitem das beliebteste Tourismusziel und verfügt über die umfassendsten Einrichtungen für alle Arten von Touristen in Indonesien. Balis Mischung aus einzigartiger hinduistischer Kultur, legendären Stränden, zahlreichen religiösen und historischen Stätten, spektakulären Hochlandregionen und einzigartigem Unterwasserleben macht Bali zu einem Dauerbrenner unter Weltreisenden.
Sulawesi (Promis)
Diese seltsam geformte Insel beherbergt eine Vielzahl von Gesellschaften und einige spektakuläre Landschaften. Dazu gehören die Tana Toraja-Kultur, die megalithische Zivilisation im Lore Lindu National Park, eine reiche Flora und Fauna sowie erstklassige Tauchplätze wie Bunaken und Bitung.
Nusa Tenggara (NT)
Auch bekannt als Kleine Sunda-Inseln - buchstäblich die „Südostinseln“ - sie sind in Ost-Nusa Tenggara und West-Nusa Tenggara unterteilt und enthalten zahlreiche ethnische Gruppen, Sprachen und Religionen sowie Eidechsen des Komodo-Nationalparks und spektakulärere Tauchgänge. West NT enthält Lombok und Sumbawa und viele kleine Inseln. Lombok ist die weniger besuchte, aber ebenso interessante Schwester Balis und bietet mehrere Tauchplätze sowie historische und religiöse Orte. East NT enthält Flores, Sumba und Westtimor sowie mehrere andere Inseln, einschließlich des Komodo-Nationalparks, der Heimat des Komodo-Drachen, und bietet die einzigartige Anziehungskraft, winzige Königreiche auf Sumba zu beherbergen. Traditionelle Kunst in East NT, insbesondere gewebte Stoffe, ist interessant und preiswert, und Sie können Strände finden, die buchstäblich mit Sand von einzigartigen Farben, Korallen und Muscheln bedeckt sind.
Maluku (Molukken)
Das historische GewürzinselnAmbon, die Banda-Inseln und die Kei-Inseln sind vielversprechende Ziele für den Meerestourismus.
Papua (Irian Jaya)
Die westliche Hälfte der Insel Neuguinea mit Bergen, Wäldern, Sümpfen und einer fast undurchdringlichen Wildnis an einem der entlegensten Orte der Erde. Abgesehen vom Gold- und Kupferabbau in der Gegend von Freeport ist dies wahrscheinlich einer der unberührtesten Teile des Landes, und Wissenschaftler haben hier bisher unbekannte Arten entdeckt.
  • Makassar - das Tor nach Sulawesi und Heimat der regional bekannten Bugis-Seefahrer
  • Medan - die vielfältige Hauptstadt Sumatras und das Tor zum Tobasee und dem Rest des Batak-Landes
  • Surabaya - ein sehr aktiver Hafen, der die Hauptstadt von Ost-Java und die zweitgrößte Stadt des Landes ist
  • Yogyakarta - das zentrale Zentrum Javas und der Zugang zu den mächtigen Tempeln von Prambanan und Borobudur

Andere Ziele

...Es gibt Drachen

Das Folgende ist eine begrenzte Auswahl einiger der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Indonesiens.

  • Baliem-Tal - großartiges Trekking in die Länder der Lani, Dani und Yali im abgelegenen Papua
  • Borobudur - einer der größten buddhistischen Tempel der Welt in der Provinz Zentral-Java; oft kombiniert mit einem Besuch der ebenso beeindruckenden hinduistischen Ruinen im nahe gelegenen Prambanan
  • Bromo - eine der gruseligsten Vulkanlandschaften der Welt und einer der besten Orte der Welt, um den Sonnenaufgang zu sehen
  • Bunaken - eines der besten Tauchziele in Indonesien, wenn nicht der Welt
  • Kerinci Seblat National Park - Tiger, Elefanten und monströse Tombola-Blumen in dieser riesigen Waldfläche in Sumatra
  • Komodo-Nationalpark - Heimat des Komodo-Drachen und eines äußerst wichtigen marinen Ökosystems
  • Tobasee - der größte Vulkansee der Welt
  • Lombok - beliebte Insel östlich von Bali mit den winzigen entspannten Gili-Inseln und dem mächtigen Berg Rinjani
  • Tana Toraja - Hochlandgebiet im Süden von Sulawesi, berühmt für außergewöhnliche Bestattungsriten

Einführung in Indonesien

Indonesien ist mit 18,330 Inseln, von denen 6,000 bewohnt sind, der größte Archipel der Welt. Um sich vorzustellen, wie groß Indonesien ist, erstreckt sich Indonesien von West nach Ost so weit wie die USA oder West- und Osteuropa zusammen, doch mehr als zwei Drittel der Fläche besteht aus Meerwasser.

Indonesien ist mit mehr als 260 Millionen Einwohnern das viertbevölkerungsreichste Land der Welt ChinaIndia und die Vereinigten Staaten von Amerika - und mit Abstand die größten in Südostasien. Die Bevölkerung ist nicht gleichmäßig auf die fünf größten Inseln verteilt, Java, SumatraSulawesi, Kalimantan und Papua; Java hat die Hälfte der Bevölkerung. Mehr als 50% der ausländischen Touristen reisen über den Flughafen von Bali nach Indonesien ein, und die meisten anderen kommen durch Indonesien JakartaDer internationale Flughafen Soekarno-Hatta für Geschäftsreisende oder als Drehscheibe zu anderen Tourismusdestinationen in Indonesien oder über Batam, hauptsächlich mit der Fähre von Singapur. Diese drei Ankunftsorte machen etwa 90% der ausländischen Ankünfte aus.

Indonesien hat auch die größte muslimische Bevölkerung der Welt, hauptsächlich Sunniten. Indonesien ist Mitglied der G-20 und obwohl es das Potenzial hat, weltweit führend zu werden, wird es immer noch durch Korruption und Bildungsmängel sowie durch eine Infrastruktur behindert, die durch schwieriges Gelände und Wasser behindert wird.

Indonesiens Tropenwälder sind nach Brasilien die zweitgrößten der Welt und werden abgeholzt und abgeholzt, um Ölpalmenplantagen mit der gleichen alarmierenden Geschwindigkeit anzubauen. Während die Reichen in den Städten und Resorts einkaufen und feiern, arbeiten die Armen hart und kämpfen ums Überleben. Nach Jahrzehnten wirtschaftlicher Misswirtschaft verdienen 50.6% der Bevölkerung nach Angaben der Weltbank aus dem Jahr 4 immer noch weniger als 2012 USD pro Tag. 2015 lag die Armutsquote bei 5.5% und ging aufgrund des stabilen Wachstums Indonesiens von 4 bis 6% zurück jährlich seit 2014 - die beste Wachstumsrate unter den südostasiatischen Ländern. Die Geburtenrate ist jedoch mit fast 2% pro Jahr immer noch hoch, nachdem die vorherige Regierung das Geburtenkontrollprogramm eingestellt hat, was den Rückgang der Armut verlangsamt hat. Die Gesamtfruchtbarkeitsrate („Anzahl der Kinder pro Frau“) ist jedoch dramatisch gesunken und liegt jetzt mit 2.1 knapp über dem Ersatz - ungefähr so ​​hoch wie in den USA und kaum über dem größten Teil Europas.

Die Infrastruktur in weiten Teilen des Landes ist zwar umfassend umgebaut, bleibt jedoch rudimentär, und Reisende abseits der ausgetretenen Pfade benötigen etwas Geduld und Flexibilität. Obwohl Fortschritte beim Ausbau des Netzes gebührenpflichtiger Autobahnen erzielt wurden, handelt es sich bei den meisten innerstädtischen Straßen immer noch um zweispurige Straßen unterschiedlicher Qualität, die meistens mit großen Bussen und Lastwagen gefüllt sind, die Waren und Materialien transportieren und eifrig miteinander und mit allem anderen jockeyen die Straße, um die Pole Position zu erreichen, wo es kein Rennen gibt. Vielleicht aufgrund der schlechten Straßenverhältnisse haben sich Billigfluggesellschaften mit einem Wachstum von bis zu 15 Prozent pro Jahr gut entwickelt. Wenn also jemand von einem Standort zu einem anderen wechselt, kann dies problemlos durchgeführt werden, hauptsächlich für Großstädte wie Bali, Malang bis Malang siehe Bromo-Tengger-Semeru Nationalpark zu Jakarta mit vielen Attraktionen für Touristen nach Medan, um den Tobasee zu sehen und in Ihr Heimatland zurückzukehren. Selbst wenn Sie in einer Stadt sind, sollten Sie nicht erwarten, dass die Straßen gut sind oder dass das Layout einfach zu navigieren ist. Viele Straßen in älteren Städten sind Reste aus der niederländischen Zeit und daher klein, kurvenreich und in schlechtem Zustand. Hinzu kommt, dass sich die Straßennamen alle paar Kilometer ändern und Sie wissen müssen, in welches Gebiet Sie gehen müssen, wenn Sie diese Straßenlänge überhaupt finden möchten - das ist ziemlich frustrierend. Straßenschilder, falls überhaupt vorhanden, werden senkrecht zu der Straße platziert, die sie darstellen. Wenn Sie Java und Bali verlassen, sind die Straßen noch schlechter. Starke Staus sind bei Greater ein häufiges Merkmal Jakarta und Surabaya wird besonders als extrem schlecht angesehen. Glücklicherweise wurde die gesamte TransJava-Mautstraße im Dezember 2018 mit einer Länge von mehr als 900 km von Merak nach Surabaya funktionsfähig eröffnet. Mehrere Segmente der Trans Sumatra Die Mautstraße wurde ebenfalls funktional eröffnet.

Flexibilität sollte überall im Land eine Voraussetzung sein, da sich die Dinge sehr plötzlich ändern können und Schnelligkeit trotz Wertschätzung oft keine hohe Priorität hat. Wenn Sie die Art von Person sind, die erwartet, dass alles in Stein gemeißelt ist, sollten Sie wahrscheinlich nur Touren mit großen, seriösen Reisebüros in Betracht ziehen. Andernfalls müssen Sie einige „Störungen“ erleben. Toleranz, Geduld und Akzeptanz von Überraschungen (nicht immer die gute Art) sind gute Eigenschaften für jeden, der einen Besuch plant.

Wenn Sie jedoch den Mut haben, das Gute unter dem Schlechten zu finden, werden Sie feststellen, dass Indonesien eines der exotischsten Länder ist, die Sie jemals besucht haben. Indonesien vermarktet sich als Wunderbares Indonesienund der Slogan ist oft ganz richtig. Es hat eine kulturelle Vielfalt mit mehr als 900 Stämmen, Sprachen und Lebensmitteln, während seine bezaubernde Natur, hauptsächlich außerhalb von Java, und die Freundlichkeit der Menschen in den meisten Gebieten Sie dazu verleiten werden, so lange zu bleiben, wie Sie möchten. Heute bleiben einige Senioren aus Europa monatelang in Indonesien, um den Winter zu vermeiden.

Geschichte Indonesiens

Die menschliche Besiedlung hat in Indonesien eine sehr lange Vorgeschichte. Überreste von Homo erectus wurden auf Java gefunden, insbesondere in Sangiran in der Nähe von Solo, das bereits vor 1.81 Millionen Jahren begann. Die berühmtesten prähistorischen menschlichen Überreste, die in Indonesien ausgegraben wurden und als Java Man bekannt sind, wurden 1891 entdeckt und stammen schätzungsweise 1.66 Millionen Jahre. Eine Welle austronesischer Einwanderer wanderte um 2500 v. Chr. Bis 1500 v. Chr. Aus. Es wird angenommen, dass diese neolithische Gruppe von Menschen, die sich mit Seereisen und Landwirtschaft im offenen Ozean auskennt, die bestehende, weniger technologisch fortgeschrittene Bevölkerung schnell verdrängt hat.

Die Tempel von Prambanan (ca. 10. Jahrhundert)

Von diesem Zeitpunkt an blühten Dutzende von Königreichen und Zivilisationen in verschiedenen Teilen des Archipels und verblassten. Einige bemerkenswerte sind The Buddhist Srivijaya on Sumatra, Halbinsel Malaysia und Singapur im 8. Jahrhundert von seiner Hauptstadt, die jetzt Palembang ist, während die Hindu Majapahit 'Das Territorium umfasste einen großen Teil des heutigen Indonesien, Singapur und Malaysia, das von seiner Hauptstadt aus regiert wurde: die hindu-buddhistische archäologische Stätte von Trowulan. Vor allem viele Tempel Prambanan . Borobudurwurden in dieser Zeit gebaut. Als der Islam im 14. Jahrhundert durch den Handel mit den Arabern auf Java aufstieg, wurden im ganzen Land sporadisch Königreiche gegründet, wobei der König a genannt wurde Sultan. Eines der bemerkenswertesten war das Sultanat von Malakka, die zwar in Malakka im heutigen Malaysia ansässig ist, aber auch Teile von Sumatra und die Riau-Inseln unter ihren Territorien.

Die ersten Europäer, die ankamen (nach Marco Polo, der Ende des 1200. Jahrhunderts durchlief), waren die Portugiesen, denen die Erlaubnis erteilt wurde, in der Nähe der Gegenwart eine Gottheit zu errichten Jakarta im Jahr 1522 nach Versuchen, die zu monopolisieren Gewürzhandel von den Gewürzinseln. Aber zu Beginn des 17. Jahrhunderts hatten die Holländer so ziemlich alles übernommen, und die Zerstörung eines konkurrierenden englischen Forts im Jahr 1619 sicherte Java den Einfluss und eröffnete die Gelegenheit für 350 Jahre Kolonialisierung, einschließlich einer Völkermordkampagne auf den Banda-Inseln, wo Die Einheimischen hatten die Kühnheit, das niederländische Monopol auf den Gewürzhandel zu brechen und an die Engländer zu verkaufen. 1824 unterzeichneten die Holländer und Briten den englisch-niederländischen Vertrag, der eine kurze Zeit der britischen Verwaltung beendete (während der Stamford Raffles, Gründer von Singapur, auch die Wiederentdeckung der beeindruckenden Denkmäler von Borobudur und Prambanan leitete) teilte die malaiische Welt in niederländische und britische Einflussbereiche. Die Holländer haben Malakka an die Briten abgetreten, und die Briten haben alle ihre Kolonien abgetreten Sumatrainsbesondere Bencoolen (Bengkulu auf Indonesisch) an die Niederländer mit einer Trennlinie, die in etwa der heutigen Grenze zwischen Malaysia und Indonesien entspricht, wobei ein kleines Segment zur Grenze zwischen Singapur und Indonesien wird.

Pulau Run, eine der Banda-Inseln und heute ein verschlafener Ort, weit weg vom Mainstream des weltweiten Handels, wurde einst von Großbritannien an die Holländer im Austausch gegen eine andere kleine Insel vor der Küste Amerikas gehandelt: Manhattan!

Wie bei den meisten Kolonien wurde Indonesien für Arbeitskräfte und natürliche Ressourcen ausgebeutet. Im 19. und 20. Jahrhundert entwickelten sich verschiedene nationalistische Gruppen, und es gab mehrere Unruhen, die von den Niederländern schnell niedergeschlagen wurden. Führer wurden verhaftet und ins Exil geschickt, und einige der Holländer waren im Umgang mit Einheimischen besonders böse; Die Niederlande haben jedoch unter anderem Infrastruktur, Bildung und eine Landessprache bereitgestellt.

Die Japaner eroberten die meisten Inseln während des Zweiten Weltkriegs und verhielten sich noch brutaler als die Holländer und waren zahlreicher Kriegsverbrechen schuldig. Sukarno und Suharto, zukünftige Führer Indonesiens, arbeiteten mit den japanischen Besatzern zusammen, um wertvolle militärische und Führungserfahrungen zu sammeln. Im August 1945 kontrollierten die Japaner im Nachkriegsvakuum nach der Kapitulation Japans gegenüber alliierten Streitkräften immer noch die Mehrheit des indonesischen Archipels. Die Japaner stimmten der Rückkehr Indonesiens in die Niederlande zu, verwalteten die Region jedoch weiterhin, da die Niederländer nicht sofort zurückkehren konnten.

Auf 17 August 1945, Sukarno Lies das Proklamasi Kemerdekaan (Unabhängigkeitserklärung) im Namen des indonesischen Volkes und der Panitia Persiapan Kemerdekaan Indonesien (Vorbereitungskomitee für die indonesische Freiheit) bildete eine Übergangsregierung. Eine vom PPKI ausgearbeitete Verfassung wurde am 18. August angekündigt und Sukarno wurde mit Mohammad Hatta als Vizepräsident zum Präsidenten erklärt. Das PPKI wurde zum Zentralindonesischen Nationalkomitee, das als vorläufiges Leitungsgremium fungierte. Die neue Regierung wurde am 31. August 1945 eingesetzt. Die Niederländer führten jedoch zunächst mehrere blutige Kriege, um an ihrer Kolonie festzuhalten. Nach Erreichen einer militärischen Pattsituation würden die Niederländer unter internationalem Druck am 27. Dezember 1949 ihre Streitkräfte zurückziehen und die Unabhängigkeit Indonesiens anerkennen. Die Niederländer würden jedoch weiterhin an ihrem Territorium auf Neuguinea festhalten, das nur zu einem Gebiet werden würde Teil Indonesiens im Jahr 1963.

Sukarno würde von gestürzt werden Suharto Obwohl das Regime von Suharto eine Phase der Stabilität mit rascher Entwicklung und wirtschaftlichem Wachstum einleitete, würde das Land unter seiner eisernen Herrschaft auch unter weit verbreiteter Korruption, Vetternwirtschaft und strengen Einschränkungen der Meinungsfreiheit leiden. Unter Suharto schickte Indonesien 1967 sein Militär in die portugiesische Kolonie Osttimor und baute es bis 1976 als Provinz Indonesiens ein.

Sukarnos Hommage an Unabhängigkeit und Einheit - National Monument, Jakarta/ Zentral

Während der asiatischen Wirtschaftskrise von 1997 sank der Wert der indonesischen Rupiah und halbierte die Kaufkraft gewöhnlicher Indonesier. Bei den darauf folgenden gewaltsamen Umwälzungen im Jahr 1998 kam es zu Unruhen und ethnischen Säuberungen, die sich hauptsächlich gegen ethnische Chinesen richteten, vor allem in und um sie herum Jakarta. Viele Chinesen wurden geplündert, vergewaltigt und ermordet, und es ist immer noch unklar, wie viele Opfer es gab. Viele Fälle bleiben ungelöst. Suharto wurde ein Hauptziel für diejenigen, die Indonesien reformieren wollten und nach der Zeit bekannt als ReformasienSuharto wurde gestürzt und ein demokratischeres Regime eingeführt. Suhartos Sturz führte auch zu einem Unabhängigkeitsreferendum in Osttimor, bei dem eine überwältigende Mehrheit für die Unabhängigkeit stimmte. Obwohl die indonesische Regierung von der Gewalt des indonesischen Militärs und der indonesisch loyalen paramilitärischen Gruppen betroffen war, akzeptierte sie das Ergebnis widerwillig und zog schließlich ihr Militär zugunsten einer von Australien geführten Friedenstruppe der Vereinten Nationen zurück. Diese Vereinbarung würde bis zur offiziellen Erklärung der Unabhängigkeit Osttimors im Jahr 2002 gelten.

Freie und öffentliche Parlamentswahlen finden jetzt alle fünf Jahre statt, und trotz seiner Anfänge in der Demokratie hat die Welt Indonesien als Vorbild angesehen, in dem Demokratie und Religion Hand in Hand gehen. Der derzeitige Präsident, Joko Widodoist der siebte Präsident seit der Unabhängigkeit und der erste, der keinen hochrangigen politischen oder militärischen Hintergrund hat.

Neuerfindung

Indonesien ist eine der größten Demokratien der Welt und das bevölkerungsreichste Land mit muslimischer Mehrheit. Es befindet sich in einer Phase schwieriger Reformen und Neuerfindungen im Anschluss an die Reformasien und die Institution einer demokratisch gewählten Regierung. Um den Wandel nach den Jahren der zentralisierten Kontrolle unter dem Suharto-Regime zu unterstützen, wurde die Rolle der Regional- und Provinzregierungen gestärkt und gestärkt. Der Wahlprozess in Indonesien weist eine hohe Teilnahmequote auf, und Art und Struktur von Governance und Verwaltung ändern sich in ganz Indonesien langsam. Der Wandel in der Nation seit dem Fall von Suharto war auch durch eine größere Meinungsfreiheit und eine massive Verringerung der politischen Zensur gekennzeichnet, die ein Merkmal der Ära der Neuen Ordnung in Suharto war. Es gibt eine offenere politische Debatte in den Nachrichtenmedien sowie im allgemeinen Diskurs, in der politischen und sozialen Debatte. Indonesien ist heute die größte Volkswirtschaft in Südostasien und Mitglied der Elite-G-20-Gruppe der wichtigsten Volkswirtschaften.

Rechtliche Bedenken

Es gibt jedoch Gesetze, die verhindern, dass Ausländer politisch beteiligt werden, und ein anderes Gesetz verhindert abfällige Kommentare zu den staatlich anerkannten Religionen (Hinduismus, Buddhismus, Christentum, Konfuzianismus und Islam), aus Angst vor der Spaltung der Nation. Leider sind die Korruptionsgesetze schwach und die Strafen sind im Allgemeinen leicht, wenn sie von den regulären Gerichten behandelt werden. Das Kommission für Korruptionsbekämpfung (Anti-Korruptions-Kommission) ist diesbezüglich strenger und verfügt über eine eigene Polizei und eigene Gerichte, hat aber auch Probleme. KPK-Fälle sind meistens für Jakarta und Java und Fälle, an denen andere Inseln beteiligt sind, werden selten gut genug durchgesetzt, um das illegale Verhalten, das sie verursacht hat, wie die illegale Entwaldung und Entwicklung in Kalimantan, zu stoppen.

Trotz einiger unnachgiebiger korrupter Betreiber in verschiedenen Regierungsabteilungen, mit denen Sie möglicherweise zu tun haben, haben sich die Dinge langsam verbessert, und die Anfragen nach Geld, Möbeln, „blauen“ Filmen und dergleichen sind gesunken, und die Servicequalität in einigen Einwanderungsbüros hat abgenommen ist besser geworden. Der Schlüssel ist, sich daran zu erinnern, dass ein Bestechungsgeld die Schleusen öffnet, also niemals Bestechungsgeld.

Mitarbeiter

Trotz 50 Jahren Förderung Bhinneka Tunggal Ika („Einheit in Vielfalt“) als offizielles Staatsmotto bleibt das Konzept eines „Indonesien“ künstlich und die Bürger des Landes teilen sich unter einer Vielzahl von Ethnien, Clans, Stämmen und sogar Kasten auf. Wenn dies nicht ausreicht, fügen religiöse Unterschiede der Mischung eine flüchtige Zutat hinzu, und die großen Wohlstandslücken stärken auch eine Klassengesellschaft. Rein numerisch gesehen sind die größten ethnischen Gruppen die Javaner (45%) in Zentral- und Ost-Java, die die dominierende ethnische Zugehörigkeit im ganzen Land sind, der Sundanesische Sprachführer (14%) aus West-Java, die Maduraner (7.5%) aus dem Insel Madura und Coastal Malays (7.5%), hauptsächlich aus Sumatra. Damit verbleiben 26% für die Acehnese und Minangkabau von Sumatra, die Balinesen, die Iban und Dayaks von Kalimantan und ein verwirrendes Flickenteppich von Gruppen in Nusa Tenggara und Papua - die offizielle Summe beträgt nicht weniger als 3,000.

Die vielen indonesischen Völker leben größtenteils glücklich zusammen, doch in einigen abgelegenen Gebieten des Landes nehmen ethnische Konflikte weiter zu. Die Politik von Transmigration (Seelenwanderung), von den Holländern initiiert, aber von Suharto fortgesetzt, siedelte javanische, balinesische und maduranische Migranten in weniger überfüllte Teile des Archipels um. Die neuen Siedler, die als privilegiert und unempfindlich angesehen wurden, wurden von der indigenen Bevölkerung oft missbilligt, und insbesondere auf Papua hat dies manchmal zu gewaltsamen Konflikten geführt, aber heutzutage sind sie relativ selten.

Eine besonders bemerkenswerte ethnische Gruppe im ganzen Land sind die Indonesische Chinesen, Bekannt als Chinesisch oder die etwas abfällige China. Mit rund 7 Millionen Menschen machen sie weniger als 3% der Bevölkerung aus, stellen aber eine der größten ethnischen chinesischen Gruppen außerhalb von China selbst, hinter den thailändischen Chinesen. Chinesische Einwanderer wurden von den Niederländern dazu ermutigt, sich im damaligen Niederländisch-Ostindien niederzulassen, obwohl sie als Bürger zweiter Klasse behandelt wurden, effektiv mittlere Manager zwischen den europäischen Herrschern und dem Rest der Bevölkerung. Nach dem Abzug der Niederländer arbeiteten viele indonesische Chinesen als Ladenbesitzer und Geldverleiher, aber ein sehr wohlhabender Teil der Gemeinschaft hat enormen Einfluss auf den lokal ansässigen Wirtschaftssektor ausgeübt, mit einer berühmten – wenn auch weitgehend diskreditierten – Studie über Unternehmen über das Jakarta Die Börse kam zu dem Schluss, dass bis zu 70% ihrer Unternehmen (und damit auch des Landes) von ethnischen Chinesen kontrolliert wurden. Sie waren daher der Verfolgung ausgesetzt, da Chinesen in den 1960er Jahren gewaltsam in städtische Gebiete umgesiedelt wurden und gezwungen waren, indonesische Namen und Verbote zu übernehmen, die dem Unterrichten von Chinesisch und der Anzeige chinesischer Schriftzeichen auferlegt wurden. Es fanden auch antichinesische Pogrome statt, insbesondere bei den antikommunistischen Säuberungen von 1965 bis 66 nach Suhartos Putsch und erneut 1998 nach seinem Sturz, als in Unruhen über 1,100 Menschen getötet wurden Jakarta und einige andere Großstädte. Die post-Reformasien Die Regierungen haben den größten Teil der diskriminierenden Gesetzgebung aufgehoben, und die chinesische Schrift und die chinesischen Festivals sind wieder aufgetaucht. Das chinesische Neujahr wurde seit 2003 landesweit zum gesetzlichen Feiertag erklärt. Obwohl die antichinesische Stimmung in bestimmten Bevölkerungsgruppen weiterhin anhält, ist die indonesische weiterhin indonesisch Chinesen haben heute offiziell die gleichen Rechte wie alle anderen indonesischen Bürger. Während die meisten javanischen Chinesen nur Indonesisch sprechen, sprechen viele Chinesen in einigen Teilen von Sumatra und West Kalimantan können verschiedene chinesische Dialekte sprechen.

Kultur & Tradition Indonesiens

Wayang Kulit Schattenpuppenspiel, Solo

Es gibt keine einheitliche indonesische Kultur an sich, da das Land aus vielen verschiedenen ethnischen Gruppen und Variationen in verschiedenen geografischen Gebieten besteht. Lassen Sie sich überraschen, wenn Sie zwischen den Inseln springen! Die hohen Dächer der traditionellen Sumatra-Residenzen unterscheiden sich von den langen Häusern von Borneo und einer Ansammlung von Strukturen in einem balinesischen Haus.

Der größte Teil des exportierten Kulturerbes stammt von den Inseln Sumatra, Java, Bali und Lombok, deren Rahmen vom ehemaligen Majapahit-Königreich bereitgestellt wird. Die vielleicht ausgeprägtesten „indonesischen“ Künste sind Wayang Kulit Schattenpuppen, bei denen detailreiche Ausschnitte verwendet werden, um Szenen aus dem Mahabharata . Ramayana und andere populäre hinduistische Volksgeschichten und deren Begleitung Gamelan Orchester, dessen unglaublich komplexe metallische Rhythmen die obligatorische Kulisse sowohl für religiöse Zeremonien als auch für traditionelle Unterhaltung bilden. Indonesien ist weltberühmt Batik Kleidungsmuster und Keris Dolche sind kulturell mit den Malaien verflochten, und dank des Islam wurde auch die arabische Kultur in unterschiedlichem Maße übernommen. Vergessen wir nicht die Auswirkungen des Buddhismus, der Portugiesen, der Engländer, der Japaner, der Chinesen und natürlich der Holländer. Wörter von diesen können sowohl in Indonesisch als auch in ethnischen Sprachen gefunden werden, und ethnische Sprachen übertragen sich auf Indonesisch, haben aber nur selten eine nationale Streuung.

Der Prozess der Standardisierung von Sprache und Kultur in Indonesien hat Fortschritte gemacht, da die Kommunikation zwischen Dörfern und Inseln einfacher geworden ist und viele Gebiete, in denen nur lokale Sprachen verwendet werden, jetzt auch Indonesisch verwenden. Dennoch bleiben regionale Kulturen in vielen Bereichen stark und werden dies wahrscheinlich auf absehbare Zeit tun. Für den Besucher Indonesiens ist die regionale Vielfalt eine wunderbare Sache, da so unterschiedliche Kulturen wie die von Flores, Bali, Sunda, Minangkabau und dem Toba Batak-Land auf einer einzigen Reise mit angemessener Zeit und Planung erlebt werden können. Die Vielfalt an kulturellen, historischen und religiösen Stätten und Erlebnissen, die große Auswahl an traditionellem Kunsthandwerk und die Vielfalt an Aktivitäten, die man in Indonesien erleben kann, sind wirklich erstaunlich.

Eine interessante kulturelle Erfahrung ist die Siedlung Baduy in der Provinz West-Java, eine sundanesische Gemeinde, die moderne Technologie und all ihre Besonderheiten, sogar Deodorants, ablehnt! Besucher sind mit Einschränkungen willkommen, die sie einhalten müssen. Für Kulturhunde ist Ubud, eine Stadt auf Bali, ein ausgezeichneter Ort, aber es gibt so viele kulturelle Hotspots in Indonesien, dass es fast unmöglich ist, eine Liste zu erstellen.

Suhartos Verbot westlicher Importe wie Rock'n'Roll wurde zwar längst aufgehoben, führte jedoch zur Entwicklung einheimischer Musikformen wie dangdut, eine schwüle Form des Pops, die in den 1970er Jahren entwickelt wurde, und das im Fernsehen übertragene Becken, das sich dreht “ngebor”Von Sänger Inul Daratista im Jahr 2003 war fast so kontrovers wie Elvis einmal war. Die moderne Popmusik hat im neuen Jahrhundert an Boden gewonnen, und einige Künstler haben versucht, ihre Meisterwerke international zu fördern, mit einigen Erfolgen, insbesondere im benachbarten Malaysia und Brunei. Anggun Cipta Sasmi ist eine talentierte indonesische Sängerin, die in berühmt wurde Frankreich nach ihrer Single La neige au Sahara wurde ein Top-Hit in den europäischen Charts im Sommer 1997. Agnes Monica ist eine energiegeladene Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, die Duette mit internationalen Künstlern aufführte und berühmt wurde.

Während viele indonesische Filme Low-Budget-Filme mit B-Rating waren, hat die Qualität seit der Jahrhundertwende zugenommen. Daun di Atas Bantal (1998) gewann beim Asia Pacific Film Festival 1998 in Taipeh den Preis für den besten Film. TaiwanDer Überfall, Erlösung (Indonesisch: Serbuan Maut) wurde 2011 bei der veröffentlicht Toronto Internationales Filmfestival mit internationalem Ruf, mit einem lokalen Pencak Silat-Künstler, Iko Uwais, der seitdem Rollen in Hollywood-Filmen spielt.

Sundanesische traditionelle Gesangsdarbietung

Die indonesische Literatur hat beträchtliche nationale Erfolge gezeigt, da die Themen liberaler wurden und die Meinungsfreiheit erweitert wurde, aber nur wenige haben den Weg auf die Weltbühne gefunden. Fackelträger Pramoedya Ananta Toer's Werke waren in seiner Heimat lange Zeit verboten, aber die Post-Suharto-Ära erlebte einen kleinen Boom. Ein bemerkenswertes Beispiel ist Ayu Utamis zusammenMitten im Sturz von Soeharto wurden sowohl Tabus als auch Verkaufsrekorde gebrochen. Das vielleicht beste Beispiel wäre Andrea Hiratas Regenbogentruppen (2007): Sowohl die Buchreihe als auch die Filme werden in Indonesien und auf der ganzen Welt gelobt.

Das wahrscheinlich wichtigste (wenn auch nicht universelle) kulturelle Merkmal im größten Teil des Archipels, das Sie kennen sollten, ist das „Gesicht“ oder die „Ehre“, das sich aus dem Prinzip der Harmonie ergibt. Harmonie wird als so wichtig angesehen, dass religiöse Lügenverbote in den Hintergrund treten, um die Ehre eines Menschen zu schützen, auf die Ausländer herabblicken können. Harmonie ist einfach ausgedrückt das Bestreben, ein friedliches Zusammenleben und angenehme Beziehungen aufrechtzuerhalten. Die harmonische Organisation der Gesellschaft ist in der Tat die grundlegende Grundlage von Wayang Kulit Handlungen und Aufführungen sowie solche verwandter traditioneller Dramen, obwohl einige dieser traditionellen Werte im Übergang vom Königreich durch die Diktatur zur heutigen demokratischeren Regierungsform etwas geschwächt wurden. Trotzdem wird die Konfliktlösung ganz anders gehandhabt, als viele Ausländer erwarten - erwarten Sie nicht, dass die Dinge so gemacht werden, wie Sie es gewohnt sind.

Feiertage

Das multikulturelle Indonesien feiert eine Vielzahl religiöser Feiertage und Feste, aber die meisten Feste beschränken sich effektiv auf kleine Gebiete (z. B. die hinduistischen Feste von Bali). Alle Indonesier, unabhängig von ihrer Religion, haben an all diesen Feiertagen einen freien Tag:

  • 1. Januar: Neujahrstag (Tahun Baru Masehi)
  • Ein Tag zwischen Mitte Januar und Mitte Februar: Tahun Baru Imlek (Chinesisches Neujahr). Festivals sind hauptsächlich auf chinesisch besiedelte Gebiete beschränkt.
  • Ein Tag im März: Nyepi (hinduistisches Neujahr). Es ist nicht ratsam, an diesem Tag auf Bali zu sein. Tatsächlich wird die ganze Insel geschlossen, sogar der Flughafen und die Seehäfen. Zumindest Nichtbeobachter werden davon abgehalten, sich im Freien zu vermischen.
  • Ein Freitag im März oder April: Wafat Isa Al-Masih (Karfreitag). Die katholischen Gemeinden auf Flores Island in Nusa Tenggara verhalten sich der Weg des Kreuzes am Gründonnerstag eine sehenswerte Attraktion.
  • 1. Mai: Hari Buruh Internasional (Internationaler Tag der Arbeit)
  • 1. Juni: Hari Lahir Pancasila (Geburtstag von Pancasila). Dies ist eine patriotische Feier, um die Geburt der philosophischen Grundlage des Landes zu feiern.
  • Ein Donnerstag im Mai: Kenaikan Isa Al-Masih (Himmelfahrt Christi)
  • Ein Tag im Mai oder Juni: Waisak (Vesak-Tag). Einige buddhistische Mönche führen eine Pilgerreise zum berühmten Borobudur-Tempel durch.
  • 17. August: Hari Kemerdekaan (Unabhängigkeitstag). Fahnen hissen zu Hause und in den meisten Gemeinden, traditionelle indonesische Spiele mit Preisen!
  • 25. Dezember: Hari Natal (Weihnachtstag)

Muslimische Feiertage sind jedes Jahr um 11 Tage rückwärts beweglich:

  • Tahun Baru Hijriyah (Islamisches Neujahr)
  • Maulid Nabi (Geburt des Propheten Muhammad)
  • Isra Miraj (Himmelfahrt des Propheten Muhammad)
  • 2 Tage Idul Fitri Urlaub (Eid, Ende der 30-tägigen Ramadhan-Fastenzeit)

Die Regierung hat jedes Jahr bis zu 6-7 Tage an Feiertagen hintereinander (einschließlich Sonntag und Eid-Feiertage) festgelegt. Als Faustregel gilt einige Tage vor und nach Eid-Feiertagen oder der Tag zwischen zwei Feiertagen, also drei Feiertage.

Die bedeutendste Zeit des Jahres ist der muslimische Fastenmonat von Ramadan. Während dieser 30 Mondtage verzichten Muslime zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang darauf, irgendetwas durch ihre Lippen (Essen, Trinken, Rauchen und sogar Medizin) zu geben. Die Menschen stehen früh auf, um für den Tag vor Sonnenaufgang ausreichend zu essen (sahur), spät zur Arbeit gehen und früh abheben, um rechtzeitig nach Hause zu kommen, um das Fasten zu brechen (das Fasten brechen) bei Sonnenuntergang. Diese Aktivität beginnt normalerweise mit einem kleinen Snack von etwas Süßem, gefolgt von einem kompletten Snack bis zum Schlafengehen. Theoretisch sollten die Menschen in dieser Zeit nicht übermäßig essen, weil der Sinn des Fastens darin besteht, zu wissen, wie es ist, extrem arm zu sein, aber einige Muslime halten sich nicht daran. Nicht-Muslime sowie Reisen (Musafir), krank oder menstruierend und in schwerer Arbeit beschäftigt (Arbeit or kulin) Muslime sind vom Fasten befreit, aber es ist höflich, nicht in der Öffentlichkeit zu essen oder zu trinken. Viele Restaurants schließen, aber diejenigen, die während der Fastenzeit geöffnet bleiben, bleiben unauffällig, oft mit Vorhängen, die die Fenster abdecken, aber in streng islamischen Gebieten schließen und öffnen die Verkäufer nur kurz vor dem Frühstück. Alle Arten des Nachtlebens, einschließlich Bars, Nachtclubs, Karaoke- und Massagesalons, schließen normalerweise um Mitternacht, und (besonders in gläubigeren Gegenden) einige entscheiden sich dafür, den ganzen Monat geschlossen zu bleiben. Geschäftsreisende werden feststellen, dass sich die Dinge noch schneller bewegen als gewöhnlich, und vor allem gegen Ende des Monats werden sich viele Menschen verabschieden. Wenn Sie mit Indonesiern zusammen sind, sagen diese möglicherweise nichts aus Höflichkeit, wenn Sie vor ihnen essen oder trinken, aber Sie sollten wirklich zuerst um Erlaubnis bitten und diese vorzugsweise vermeiden, es sei denn, dies wird offen und klar gefördert.

Der Höhepunkt am Monatsende sind die zwei Tage von Eid al-Fitr (Indonesisch: Eid), wenn so ziemlich das ganze Land ein oder zwei Wochen frei hat, um nach Hause zurückzukehren und die Familie in einem Ritual zu besuchen, das vor Ort bekannt ist als Mudik, was "nach Hause gehen" bedeutet. Dies ist die wenigen Male im Jahr, wenn Jakarta hat keine Staus, aber der Rest des Landes tut es, da alle Arten von Transporten bis in die Kiemen gepackt sind und die Reisezeit leicht die Norm verdreifachen kann. Alle Regierungsstellen (einschließlich Botschaften) und viele Unternehmen schließen für ein oder sogar zwei Wochen und Reisen in Indonesien werden am besten vermieden, wenn dies überhaupt möglich ist. Die meisten, wenn nicht alle Geschäfte sind während dieser Feiertage geschlossen, und viele, die geöffnet haben, beginnen aufgrund der Eid al-Fitr-Gebete spät zu beginnen.

Klima

Bei der Ankunft und beim Aussteigen aus dem Flugzeug werden Sie sofort den plötzlichen Ansturm warmer, feuchter Luft bemerken. Indonesien ist ein warmer Ort. Es gibt keinen Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, nur zwei Jahreszeiten: regnerisch . trocknen, die beide relativ sind (es regnet immer noch während der Trockenzeit, es regnet nur weniger). Während es erhebliche regionale Unterschiede gibt, in die meisten des Landes (einschließlich Java und Bali) ist die Trockenzeit April bis Oktober, während die Regenzeit November bis März ist. In vielen Gebieten fällt Regen wie am Schnürchen, die globale Erwärmung hat die Jahreszeiten weniger vorhersehbar gemacht. Ein Vorteil der Regenzeit ist, dass die meisten Mückenlebensräume, insbesondere an den Ausläufern, durch regelmäßige Regenwaschungen gereinigt werden. Während örtlich heftige Regenfälle häufig sind, leidet das Land selten unter Taifunen.

Dürren sind in bestimmten Teilen von Java und anderen Inseln während der Trockenzeit ein großes Problem, und Wasser wird zu einem ernsten Problem, aber Trinkwasser in Flaschen ist auch in ländlichen Gebieten immer verfügbar. Smog von Busch- oder Waldbränden bedeckt häufig viele Gebiete von Sumatra und Kalimantan mitten in der Trockenzeit, normalerweise im Juni, Juli und August, und manchmal sind Flughäfen deshalb für ein oder zwei Tage geschlossen. Wenn es in einem Bereich trocken ist, kann es in einem anderen noch feucht sein.

Die Temperaturen an den meisten Orten liegen tagsüber zwischen 26 und 32 Grad Celsius, wobei die Schwankungen von Tag zu Tag gering sind, obwohl die Nächte um einige Grad kühler sein können. Die Trockenzeit südlich des Äquators ist aufgrund der kalten südlichen Hemisphäre kühl, obwohl der Unterschied weniger spürbar sein kann. Es ist auch ratsam, eine Jacke mitzubringen, um das Hochland zu besuchen, da die Temperaturen natürlich kühler sind und es in Papua sogar einige schneebedeckte Gipfel über 5,000 m gibt. Es mag amüsiert sein, wenn Leute Hüte, Handschuhe, Jacken oder sogar Wintermäntel anziehen, wenn die Temperatur nur ein wenig sinkt, und die Leute sie normalerweise auf ihren Motorrädern tragen, obwohl dies häufiger der Fall ist, damit ihre Haut nicht dunkler wird.

Zeit

Zeit in Indonesien. WIB = gelb, WITA = hellgrün, WIT = türkis

Indonesien erstreckt sich weit von West nach Ost und ist somit in drei Zeitzonen unterteilt. Aufgrund der äquatorialen Lage des Landes ist die Sonnenlichtdauer das ganze Jahr über ziemlich konstant, sodass keine Sommerzeit zur Verfügung steht.

  • UTC + 7 Westindonesische Zeit (WIB, Waktu Indonesien Barat): Sumatra, Java, West- / Zentral-Kalimantan
  • UTC + 8 Zentralindonesische Zeit (WITA, Waktu Indonesien Tengah): Bali, Süd / Ost / Nord Kalimantan, Sulawesi, Nusa Tenggara
  • UTC + 9 Ostindonesische Zeit (WIT, Waktu Indonesien Timur): Maluku, Papua

Bekommen

Reisewarnung Visabeschränkungen:

Bürger Afghanistans, Guineas, Nordkoreas, Kameruns, Liberias, Nigerias, Somalias und Israels müssen vor der Erteilung eines Visums eine Genehmigung der indonesischen Behörden einholen. Warten Sie bis zu 1-3 Monate.

Visa-Politik von Indonesien

Klarkommen mit Einwanderung dient als nützliche Einführung in die Komplexität der indonesischen Bürokratie. Das lange und kurze daran ist jedoch das die meisten Westliche Reisende können an praktisch allen gängigen Einreisestellen (Java, Bali usw.) eine visumfreie Einreise von 30 Tagen erhalten. Lesen Sie daher nur weiter, wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie dieser Beschreibung nicht entsprechen.

Die Gültigkeit Ihres Reisepasses muss mindestens 6 Monate betragen und mindestens eine oder mehrere leere Seiten enthalten. Dieselbe Regel gilt für jede Visumverlängerung, die im Land beantragt werden kann.

Eine Besonderheit ist, dass visumfreie Besucher und Besucher bei der Ankunft über Indonesien einreisen müssen spezifische Einreisehäfen. Für die Einreise über andere Einreisehäfen ist ein Visum erforderlich, unabhängig davon, ob Sie ein visumfreier Staatsbürger oder ein Staatsbürger bei der Ankunft sind oder auf andere Weise.

Die Tage, an denen sich ein Visuminhaber in Indonesien befindet, werden gezählt, wobei der Tag der Einreise Tag 1 und nicht Tag 0 ist. Dies bedeutet, dass Sie in der Nacht des Anreisetages bis 24:00 Uhr (Mitternacht) einen Tag in Indonesien waren. Wenn Sie um 23:59 Uhr (11:59 Uhr) eintreten, sind Sie 2 Minuten später 1 Tag in Indonesien und befinden sich an Ihrem zweiten Tag. Wenn Sie am 1. Januar 30 Tage lang ein Visum erhalten, müssen Sie das Land bis spätestens 30. Januar verlassen. Wenn Sie eine Verlängerung erwerben, gilt diese bis zum letzten Tag Ihres ursprünglichen Visums.

Wenn Sie nach dem letzten Tag abreisen, wird eine Strafe von 300,000 Rp / Tag für maximal 60 Tage Übernachtung berechnet. Langzeitaufenthalte von mehr als 60 Tagen sind verpönt und können, wenn sie erwischt werden, dazu führen, dass sie in Haft gehalten, mit Geldstrafen belegt und abgeschoben werden. Dies sollte nicht als Alternative zur Beantragung einer Visumverlängerung angesehen werden.

Logistik in Indonesien ist in der Regel recht entspannt. Sie dürfen 1 Liter Alkohol, 200 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 100 g Tabakerzeugnisse und eine angemessene Menge Parfüm mitbringen. Geldbeträge über 100 Millionen Rupiah oder der Gegenwert in anderen Währungen müssen bei Ankunft oder Abreise angegeben werden. Zusätzlich zu den offensichtlichen Drogen und Waffen ist der Import von Pornografie und Obst, Pflanzen, Fleisch oder Fisch nicht gestattet. Indonesien verhängt die Todesstrafe auf diejenigen, die beim Einbringen von Drogen erwischt wurden. Jeder Haushalt muss ein Anmeldeformular ausfüllen. Unabhängig davon, wie Sie es ausfüllen, wird Ihr gesamtes Gepäck gescannt, nachdem Sie es angefordert haben, damit Sie nicht entkommen können. Wenn ein Fremder Sie auffordert, unterwegs ein Gepäck oder andere Sachen mitzunehmen, tun Sie dies nicht akzeptieren, da es höchstwahrscheinlich Drogen enthält.

Reisende, die einen Gegenstand oder eine Sammlung derselben Gegenstände im Wert von mindestens USD 1000 mitbringen, unterliegen ebenfalls einem Einfuhrzoll.

Visa

Weitere Informationen, einschließlich einer Liste der förderfähigen Länder und der Einreisepunkte, für die eine visumfreie Einreise gewährt werden soll, finden Sie in den Visa- und Einwanderungsrichtlinien des indonesischen Tourismusministeriums.

Befreiung von der Visumpflicht

Vorsicht Denken Sie daran, zu lange zu bleiben?: Es mag verlockend erscheinen, über die laxe Durchsetzung von Gesetzen im Land Bescheid zu wissen, und es könnte bedeuten, das Beste aus Ihrer visumfreien Politik herauszuholen, indem Sie zu lange bleiben. Einwanderungsbeamte in ganz Indonesien haben im ganzen Land ein weit verbreitetes Vorgehen durchgeführt, das sich gegen diejenigen richtet, die die Politik der Befreiung von der Visumpflicht überschritten oder missbraucht haben, beispielsweise durch Arbeit für jemandem. Alle Verstöße, die gefasst werden, werden inhaftiert und abgeschoben. Sie können auch die Einreise verweigern, wenn Ihr Zweck, Indonesien zu besuchen, unklar ist oder ohne Reiseroute oder Rückflug oder mit einem fragwürdigen Geldbetrag kommt, selbst wenn Sie Anspruch auf eine haben Befreiung von der Visumpflicht.

Reisende, die um Geld betteln oder kein Geld mehr haben, werden häufig der Polizei übergeben. Während Indonesier als freundlich und hilfsbereit bekannt sind, werden solche Bedingungen oft verpönt.

Bürger von 169 Länder Personen, die in der Freizeit, auf Geschäftsreise, auf der Durchreise oder auf Mission sind, dürfen bis zu 30 Tage ohne Visum in Indonesien bleiben. Diese Art von Visum kann weder verlängert, übertragen oder in eine andere Art von Visum umgewandelt werden, noch kann sie als Arbeitserlaubnis verwendet werden. Für Besucher, die im Rahmen des Programms zur Befreiung von der Visumpflicht berechtigt sind, wird an den indonesischen Grenzkontrollpunkten ein Visum ausgestellt, das nach Ermessen des Visabeamten ausgestellt wird. Einreisen für Bürger dieser Länder werden an den meisten Flughäfen, Seehäfen und Landübergängen gewährt.

Besucher, die sich für einen Aufenthalt von mehr als 30 Tagen entschieden haben, können bei der Ankunft auch ein Visum für 35 US-Dollar hinzufügen (gleiche Richtlinie wie unten) und können um weitere 30 Tage verlängert oder vor der Abreise bei einer indonesischen Botschaft beantragt werden.

Ein A-Visum

Staatsangehörige von Ländern, die oben nicht aufgeführt sind, müssen Visa bei der nächstgelegenen indonesischen Botschaft oder dem nächstgelegenen indonesischen Konsulat beantragen. Visa für die einmalige Einreise sind 60 Tage gültig und ziemlich routinemäßig, wenn sie je nach Land und geltenden Wechselkursen zwischen 50 und 100 USD kosten. Visa für die mehrfache Einreise sind ebenfalls erhältlich. Da die Ausstellungsrichtlinien in den verschiedenen Botschaften unterschiedlich sind und gelegentlich geändert werden, ist es am besten, sich rechtzeitig vor der Abreise bei der indonesischen Botschaft Ihres Landes zu erkundigen. Normalerweise schreiben indonesische Botschaften und Konsulate 3-4 freie Arbeitstage für die Verarbeitung vor; Es kann jedoch mindestens eine Woche dauern.

Die Bürger dieser Länder müssen eine Genehmigung von der Zentrale der Einwanderungsbehörde, dem Direktorat Jenderal Imigrasi (engl.: Generaldirektion Einwanderung) in Jakarta: Afghanistan, Israel, Albanien, Nordkorea, Angola, Nigeria, Pakistan, Kamerun, Somalia, Kuba, Äthiopien, Tansania, Ghana, Tonga, Irak. Die Betroffenen müssen einen Sponsor in Indonesien haben, entweder persönlich oder ein Unternehmen. Der Sponsor muss persönlich zum Immigration Head Office in . gehen Jakarta/Süd (Jakarta Süden) und muss eine Fotokopie des Reisepasses des Antragstellers, ein Begleitschreiben und das Foto des Antragstellers vorlegen. Nach der Genehmigung sendet die Einwanderungsbehörde dem Antragsteller eine Kopie des Genehmigungsschreibens.

Für Personen, die nach Indonesien kommen, gibt es verschiedene Arten von Visa der vorab genehmigten Art, darunter beispielsweise geschäftliche, soziokulturelle, studentische, berufliche und touristische. Von diesen erlaubt ein Geschäftsvisum nur Arbeiten, die nicht bezahlt werden (z. B. Verkaufsbesuche bei Kunden), und das Arbeitsvisum ist das einzige, das Vollbeschäftigung erlaubt und für 1 oder 5 Jahre gültig ist, kombiniert mit einer Arbeitserlaubnis von das Ministerium für Arbeitskräfte. Die meisten anderen Arten von Visa erlauben keine Arbeit, auch keine Freiwilligenarbeit, obwohl es einige Ausnahmen gibt, wie zum Beispiel religiöse und diplomatische Visa. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wenden Sie sich an das örtliche Ministerium für Arbeitskräfte und Transmigration (DisNaKerTrans). nicht: Ihr Arbeitgeber, der Agent, der Ihre Unterlagen bearbeitet, oder die Einwanderung, da viele Arbeitgeber und Agenten das Gesetz nicht kennen oder bereit sind, darüber zu lügen, um Sie zur Arbeit zu bringen, und die Einwanderung keine Autorität über die Beschäftigung hat. Wie in den meisten Ländern dürfen Studenten nicht arbeiten.

Wenn sich die Bearbeitung Ihrer Unterlagen verzögert (z. B. weil das Unternehmen noch keine Betriebsgenehmigung besitzt oder der Regierung noch keine entsprechenden Dokumente und Anträge zur Einstellung von Ausländern vorgelegt hat), kann Ihr Arbeitgeber dies bei der Arbeitsministerium eine befristete Arbeitserlaubnis als Notlösung, dies ist ein Brief, dass Sie auch eine fotokopierte Kopie haben sollten.

Logistik

Alle ankommenden internationalen Passagiere müssen sich einer Gepäckkontrolle einschließlich ihres Handgepäcks unterziehen, unabhängig davon, ob Sie Ihre Artikel deklarieren oder nicht. Jeder Haushalt muss ein Zollerklärungsformular ausfüllen, das er vor der Gepäckkontrolle dem Zoll übergeben muss.

Lebensmittel, insbesondere rohes Obst, müssen deklariert und unter Quarantäne gestellt werden, ebenso Gemüse und landwirtschaftliche Erzeugnisse. Verpackte Lebensmittel werden normalerweise durchgelassen. Zollbeamte werden Sie normalerweise darüber informieren, ob für Gegenstände Zoll gezahlt werden muss oder ob Ihr Essen unter Quarantäne gestellt werden muss.

Neben Ihren persönlichen Gegenständen, die Sie mit nach Hause nehmen, dürfen Sie auch einzelne Geschenke mit einem Gesamtwert von bis zu 500 USD oder bis zu 1000 USD pro Familie importieren. Um zu vermeiden oder zu reduzieren, dass die Einfuhrzölle mehr als den zulässigen Betrag zahlen, kürzen Reisende normalerweise den Preis für die teuersten Sachen, die sie tragen möchten, und verwenden sie bei ihrer Ankunft, um davon auszugehen, dass sie ihnen gehören. Sie können auch zollfrei begrenzte Mengen an Tabak- und Alkoholprodukten importieren:

  • Bis zu 200 Zigaretten (eine Schachtel) oder 100 Zigarren oder bis zu XNUMX Gramm lose Tabakerzeugnisse wie Schnupftabak (oder eine proportionale Kombination davon).
  • Bis zu einem Liter Alkohol und Parfüm.

Wenn Sie ein Mobiltelefon als Geschenk mitbringen, sind pro Passagier nur zwei Geräte zulässig. Jedes Geld, das in Indonesien und aus Indonesien transportiert wird und 100,000,000 Rp (100 Millionen Rupiah) oder einen Gegenwert in anderen Währungen übersteigt, muss deklariert werden.

Indonesien hat sehr strenge Drogengesetze: Wenn sie selbst für den persönlichen Verbrauch ins Land gebracht werden, wird dies im besten Fall zu Strafverfolgung und Scham im nationalen Fernsehen und im schlimmsten Fall zur Todesstrafe führen. Wenn Sie Methamphetamin einnehmen müssen, müssen Sie ein ärztliches Rezept mitbringen.

Mit dem Flugzeug

Gepäckausgabe bei CGK

Die meisten Besucher Indonesiens kommen an Ngurah Rai () in Bali oder Soekarno-Hatta () im Jakarta. Viele Flughäfen in Sekundärstädten wie Bandung, Yogyakarta, Surabaya und Medan bieten auch internationale Flüge von Singapur und / oder Malaysia an, die interessante und bequeme Einstiegspunkte nach Indonesien sein können.

Reisen von Amerika nach Indonesien können nur 20 Stunden dauern und erfordern mindestens einen Transit nach Ostasien, Europa oder in den Nahen Osten. Reisen aus den meisten Teilen Europas dauern weniger als 20 Stunden. Während es Direktflüge nach gibt Jakarta Von Amsterdam, London und Istanbul ist für andere Städte mindestens ein Transit erforderlich. AustralienEs ist jedoch nur 4 bis 7 Stunden entfernt. Es gibt mehrere Flüge von verschiedenen Städten im Nahen Osten nach Indonesien. Es gibt auch kurze Flüge von indonesischen Städten in nahe gelegene malaysische Städte wie Pontianak nach Kuching, Tarakan nach Tawau und Pekanbaru nach Malakka.

Die Kosten für Flüge nach Indonesien aus Südostasien und dem pazifischen Raum sind mit der Einführung von Billigfluggesellschaften gesunken. Air Asia-Gruppe fliegt zu wichtigen indonesischen Zielen von Malaysia, Thailand und Singapur. Tigerair und Jetstar sind die beiden Fluggesellschaften, die von Singapur aus fliegen, wenn auch nicht so viele. Löwenluftgruppe fliegt nach Singapur, Penang, Saudi-Arabien und ist mit verbunden Kuala Lumpur & Bangkok mit seinen Tochtergesellschaften Malindo und Thai Lion.

Garuda Indonesia, ☎ +62 21 2351-9999, der indonesische Flaggenträger, fliegt in mehrere Städte in Südostasien, Ostasien, Australien, Saudi-Arabien, Amsterdam und London in Europa. Die Fluggesellschaft hat auch umfangreiche Code-Sharing-Vereinbarungen (Sky Team), die dazu beitragen, recht gute Flugfrequenzen von Flughäfen in Ländern in der Nähe von Indonesien bereitzustellen.

Singapore Airlineszusammen mit seiner Tochtergesellschaft SilkAirsind Full-Service-Fluggesellschaften, die von Singapur aus zu vielen indonesischen Zielen fliegen und ausgezeichnete Verbindungen zu Städten weltweit haben. Flüge nach Jakarta von Singapur gehören zu den verkehrsreichsten internationalen Strecken der Welt.

Mit dem Schiff

Fähren verbinden Indonesien mit Singapur, Malaysia und den Philippinen. Die meisten Verbindungen bestehen zwischen Ports in Sumatra (hauptsächlich in den Provinzen Riau und Riau Islands) und in Malaysia und Singapur, obwohl es auch eine Fährverbindung zwischen dem malaysischen Bundesstaat Sabah und Ost-Kalimantan auf Borneo gibt. Weiter Bootsverbindungen nach Jakarta und andere indonesische Inseln sind von diesen Häfen aus verfügbar. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der einzelnen Städte.

Fähren haben verschiedene Sitzklassen, wobei der teuerste (und sauberste) Abschnitt oben mit bequemen Sitzen und Fenstern für eine schöne Frontansicht ausgestattet ist, gefolgt von der zweiten Klasse dahinter in einem separaten Raum, der beengter und schmutziger ist und weniger bequeme Sitzgelegenheiten bietet. und die dritte Klasse befindet sich normalerweise auf den unteren Decks und ist die schlechteste, obwohl verschiedene Fähren ihre eigene Organisation haben können.

Aus Singapur

Fährterminal in Batam
  • Häufige Fähren zu / von den verschiedenen Häfen von Batam (Sekupang, Batu Ampar, Nongsa, Marina Teluk Senimba und Batam Center).
  • Häufige Fähren von Tanah Merah Fährterminal zu Tanjung Pinang und Bandar Bintan Telani Lagoi (Bintan Resorts) auf Bintan.
  • Täglich mehrere Fähren von / nach Tanjung Balai in Karimun Island.

Von der Halbinsel Malaysia

  • Tägliche Fähren fahren ab Port Klang in der Nähe von Kuala Lumpur zu Dumai in Riau, Sumatra und Tanjung Balai Asahan in Nord-Sumatra.
  • Tägliche Fähren zwischen Port Dickson, Negeri Sembilan und Dumai in der Provinz Riau, Sumatra.
  • Tägliche Fährverbindung Rattan mit Dumai . Pekanbaru in der Provinz Riau, Sumatra.
  • Häufige Fähren fahren ab Kukup in Johor zu Tanjung Balai* auf der Insel Karimun auf den Riau-Inseln.
  • Häufige Fähren verbinden die Johor Bahru mit Batam . Tanjung Pinang auf der Insel Bintan.
  • Regelmäßige Fährverbindung Puteri Hafen in Johor mit Tanjung Balai* Karimun.
  • Regelmäßige Fährverbindung Tanjung Belungkor in Johor mit Batam.
  • Regelmäßige Fährverbindung Hutan Melintang in Perak mit Tanjung Balai Asahan in Nord-Sumatra.
  • Regelmäßige Fährverbindung Bengkalis mit Rattan . Muar in Johor.

Aus Sabah, Malaysia

  • Tägliche Fährverbindung Tawau mit Nunukan* und Tarakan*, beide in der Provinz Nord-Kalimantan auf Borneo.

Von den Philippinen RoRo-Schiffe (Roll On Roll Off) verbinden General Santos und Davao mit Bitung im Norden Sulawesi.

Visa-frei / Visa-bei-Ankunft ist in allen oben genannten Häfen verfügbar außer diejenigen, die mit * gekennzeichnet sind und für die im Voraus ein Visum erforderlich ist, obwohl es Ausnahmen für geben kann visumfrei Besucher.

Mit dem Kreuzfahrtschiff

Kreuzfahrtschiffe legen an 5 Häfen an: Tanjung Priok (Jakarta/ Norden), Tanjung Perak (Surabaya), Belawan (nahe Medan), Makassar und Benoa (Bali). Es gibt 24 Fahrpläne für reguläre Kreuzfahrtschiffe ab Singapur, die Java und Bali besuchen, während Kreuzfahrtschiffe mit unregelmäßigen Fahrplänen Bali und Nusa Tenggara besuchen. Sie können eine Kreuzfahrt machen und mit allen anderen an bestimmten Orten auf dem Weg anhalten. In diesem Fall wird die Einwanderung auf Ihrem Schiff abgewickelt. Möglicherweise können Sie Ihre Kreuzfahrt hier beenden. In diesem Fall müssen Sie nach dem Aussteigen eine Einwanderungsbehörde aufsuchen.

Mit der Yacht

Um die Zahl der Touristen zu erhöhen, hat die Regierung die Einreiseverfahren für Yachten vereinfacht. Wenn Sie mit der Yacht anreisen, benötigen Sie nur 3 Tage im Voraus, um eine Genehmigung für einen 30-tägigen Besuch zu erhalten. Diese kann um weitere 30 Tage verlängert werden. Yacher können an den Häfen in ankommen Jakarta, Batam, Bangka Belitung und Kupang.

Über Land

Aus Osttimor: Die Hauptkreuzung befindet sich in Mota'ain zwischen Batugade in Osttimor und Atambua, Westtimor.

Aus Malaysia: Die einzige formelle Möglichkeit, von Malaysia aus auf dem Landweg einzureisen, ist die Entikong-Tebedu Kreuzung zwischen West Kalimantan und Sarawak, Malaysia auf Borneo. Die Überfahrt auf der Hauptstrecke zwischen Kuching (Sarawak) und Pontianak, der Hauptstadt von (West Kalimantan). Da die Überfahrt nur als visumfreier Einreisepunkt aufgeführt ist, müssen Nationalitäten, die sich nicht dafür qualifizieren, vorher ein Visum beantragen.

Aus Papua-Neuguinea: Die einzige anerkannte Überfahrt nach Indonesien ist bei Wutungzwischen Vanimo in der Provinz Sandaun in Papua-Neuguinea und Jayapura, der Hauptstadt des indonesischen Papua.

Es gibt keine Garantie dafür, dass Sie über diese Kreuzungen nach Indonesien einreisen können, und dies sind Nicht-Indonesier erforderlich Visa bei der nächstgelegenen indonesischen Botschaft oder dem nächstgelegenen indonesischen Konsulat zu beantragen.

Herumkommen

Mit dem Flugzeug

Aufgrund der großen Fläche Indonesiens und des Fehlens fester Verbindungen zwischen den Inseln ist das einzige schnelle Mittel für Fernreisen innerhalb Indonesiens das Flugzeug. Staatliche Fluggesellschaft Garuda Indonesia ist eine Full-Service-Fluggesellschaft und wird daher normalerweise als die teuerste herausgestellt, bietet jedoch eine nahtlose Verbindung zwischen ihren umfangreichen Inlandsnetzen und internationalen Flügen. Lion Air ist eine Billigfluggesellschaft (Low Cost Carrier, LCC), die viele Flüge zu einem bestimmten Ziel anbietet, obwohl sporadisch große Verspätungen auftreten. Wings Air ist eine Tochtergesellschaft von Lion Air und ein LCC. Andere kostengünstige Wettbewerber sind Citilink, Tochtergesellschaft von Garuda Indonesia, und Indonesia AirAsia

Bitte beachten Sie, dass das Verkehrsministerium veröffentlicht hat, dass LCC eine kostenlose Kabine nur für 7 Kilogramm scharf beantragen kann und der Rest gegen Bezahlung im Gepäck sein muss. Bisher verwenden nur Lion Air und Wings Air diese neue Regelung und das Gepäck wird pro 5 Kilogramm berechnet.

Sriwijaya Air ist eine der Fluggesellschaften, die Flüge der Mittelklasse zwischen Vollpension und Billigfluggesellschaft anbieten, mit mehr Beinfreiheit als Billigfluggesellschaften und bescheidenen Mahlzeiten an Bord.

Routen für einige weniger beliebte Ziele werden normalerweise von angefahren Luft schnellSusi AirTriganaExpress Airund Wings Air (eine Tochtergesellschaft von Lion Air) betreibt hauptsächlich Propellerflugzeuge zu kleineren Flughäfen. Wenn du wirklich Verlassen Sie die ausgetretenen Pfade, z. B. Siedlungen in Papua, es gibt überhaupt keine Linienflüge und Sie müssen ein Flugzeug chartern oder Fahrten mit Missionaren oder Arbeitern von Bergbauunternehmen suchen.

Die Preise sind im internationalen Vergleich niedrig, ihre Bandbreite wird jedoch von der Regierung begrenzt. Viele Fluggesellschaften neigen dazu, ihren Preis eine Woche vor dem Flug zu senken, wenn das Flugzeug bis zum unteren Preislimit nicht voll genug ist. Sie können dies also versuchen und einen günstigeren Tarif erhalten, wenn Sie keinen engen Zeitplan haben und dies nicht müssen Gehen Sie während eines Feiertags, eines Wochenendes oder Montagmorgens. Wenn Sie abseits der ausgetretenen Pfade reisen, kann es hilfreich sein, frühzeitig und häufig zu bestätigen, da die Frequenzen niedrig und bezahlt sind und gelegentlich sogar eingecheckte Passagiere mit deprimierender Regelmäßigkeit abgestoßen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie 90 Minuten vor Abflug Ihres Billigfluges gemäß den auf dem Ticket angegebenen Bestimmungen und 45 Minuten vor Abflug Ihres Full-Service-Fluges am Flughafen ankommen. Aufgrund des Luftfahrtbooms konnten die Flughäfen nicht mit dem Flugverkehr Schritt halten. Während viele Flughäfen durch Hinzufügen von Toren und Erweitern des Terminalgebäudes renoviert und renoviert wurden, haben viele von ihnen immer noch nur eine Landebahn, die das Flugzeug zum Abheben zurückverfolgen muss, was manchmal spätere Abflüge und Ankünfte verzögert.

Einige Fluggesellschaften ermöglichen es den Passagieren auch, ihre Ticketpreise bei minimarts in bar zu bezahlen, indem sie ihr Ticket oder ihre Bestätigungsnummer vorzeigen.

Mit dem Schiff

PELNI Streckenkarte

Indonesien ist alles Inseln und folglich sind Boote seit langem das beliebteste Mittel für Reisen zwischen den Inseln. Fähren können Sie auf lange Reisen bringen, die Tage oder Wochen dauern, oder kurze Sprünge zwischen Inseln für mehrere Stunden. Es werden jedoch nicht alle Ziele täglich angeflogen. Einige Ziele, wie Karimunjawa aus Semarang und die Tausend Inseln aus Jakarta/ North bieten Yachtdienste an, die schneller, sicherer und komfortabler sind. Die Preise sind natürlich höher.

Das größte Unternehmen ist in Staatsbesitz pelnia, deren Riesenfähren praktisch jede bewohnte Insel in Indonesien auf langen Reisen besuchen, die von Ende zu Ende zwei Wochen dauern können. PELNI verwendet in Europa gebaute Boote, die groß genug sind, um mit rauer See fertig zu werden, aber in der Hochsaison immer noch unangenehm überfüllt sein können: Es ist bekannt, dass Fähren, die für 3000 gebaut wurden, an Bord von 7000 gehen Im Falle eines Untergangs kann dies ein potenzielles Sicherheitsrisiko darstellen.

Kabinenunterbringungsklassen, alle einschließlich Mahlzeiten und privater Schließfächer, sind:

  • 1st Klasse, rund 40 US-Dollar / Tag: zwei Betten pro Kabine, eigenes Bad, TV, Klimaanlage
  • 2nd Klasse, rund 30 US-Dollar / Tag: vier Betten pro Kabine, eigenes Bad, Klimaanlage
  • 3. Klasse, rund 20 US-Dollar / Tag: sechs Betten pro Kabine, Klimaanlage, Gemeinschaftsbad
  • 4. Klasse, ca. 15 US-Dollar / Tag: Bett in einem Schlafsaal

Die "echte" Art zu reisen ist jedoch ekonomi Klasse (ca. 10 US-Dollar / Tag), ein lautes, rauchiges, beengtes Scrum; kaufe eine Rattanmatte und steige ein früh um Ihren Platz abzustecken - es kommt häufig vor, dass Leute einsteigen, sobald die Fähre ankommt. Taschendieb und Diebstahl sind jedoch ein echtes Problem.

Zusätzlich zu den langsamen Booten von PELNI ASDP fährt schnell Fähren (Kapal Fähre Cepat, ziemlich amüsant abgekürzt KFC) auf einer Reihe von beliebten Strecken. Sowohl PELNI- als auch ASDP-Tickets können über Reisebüros gebucht werden.

Last but not least gibt es auch unzählige Dienste, die kurze Hopfen von Insel zu Insel anbieten, auch zwischen Merak in Java und SumatraBakauheni (stündlich), Java und Bali (alle 15 Minuten) und Bali und Lombok (fast stündlich).

Im Allgemeinen sind Zeitpläne fiktiv, der Komfort der Kreaturen gering und die Sicherheitsaufzeichnungen schlecht. Versuchen Sie zu überprüfen, welche Sicherheitsvorrichtungen an Bord sind, und verschieben Sie Ihre Reise, wenn das Wetter schlecht aussieht. Da die Wartung schlecht und die Überlastung häufig ist, kommt es bei Fähren, die von kleineren Unternehmen betrieben werden, nur allzu häufig zu Sinkungen. Dies wird jedes Jahr gemeldet. Versuchen Sie daher, wenn möglich bei den größeren Fähren zu bleiben.

Das Essen auf Fähren variiert von schlecht bis ungenießbar, und die Fahrzeiten können weit über den Zeitplan hinausgehen. Nehmen Sie also genug mit, um Sie zu überraschen, auch wenn der Motor abgewürgt ist und Sie einen zusätzlichen Tag driften. Wenn Sie Probleme mit Reisekrankheit haben, kaufen Sie Medikamente wie Dramamine oder Antimo.

Fähren haben verschiedene Sitzklassen, wobei der teuerste (und sauberste) Abschnitt oben mit bequemen Sitzen und Fenstern für eine schöne Frontansicht ausgestattet ist, gefolgt von der zweiten Klasse dahinter in einem separaten Raum, der beengter und schmutziger ist und weniger bequeme Sitzgelegenheiten bietet. und die dritte Klasse befindet sich normalerweise auf den unteren Decks und ist die schlechteste, obwohl verschiedene Fähren ihre eigene Organisation haben können. Natürlich sind Fahrzeuge unten auf dem Hauptdeck untergebracht.

Sie könnten von Leuten an Bord belästigt werden, die versuchen, unter einer zweifelhaften Entschuldigung zusätzliches Geld herauszuholen. Sie können sie gerne ignorieren, obwohl es möglicherweise möglich ist, Ihren Weg zu einer besseren Klasse von Unterkünften zu bestechen.

An einigen Orten sind möglicherweise sogar kleinere Boote wie Ausleger, Glasbodenboote, Segelboote, Motorboote und Fischerboote das einzige verfügbare Transportmittel, und die Preise können von einem kleinen Betrag bis zu mehreren zehn Dollar variieren. Seien Sie vorbereitet, indem Sie die Preise und Routen im Voraus herausfinden und immer feilschen. Einige dieser Boote können zum Angeln, Schnorcheln, Tauchen und Touren gemietet werden.

Mit der Yacht

Mit mehr als 17,000 Inseln kann Indonesien als Paradies für eine Yachtreise angesehen werden. Beachten Sie jedoch, dass es in der Nähe der Grenze der südlichen Philippinen Piraten gibt. In dieser Region treten normalerweise keine Taifune auf, und die maximale Wellenhöhe beträgt nur 2.5 Meter für die innere See des Landes, was auch für eine kleine Yacht geeignet ist. Die schlechteste Jahreszeit ist von Dezember bis Februar.

Mit dem Zug

PT Kereta Api, 62 +21 121 XNUMX, die staatseigene Eisenbahngesellschaft, fährt Züge über den größten Teil von Java und einige Teile von Java Sumatra. Das Netzwerk wurde von den Niederländern aufgebaut, aber die Linien wurden erst seit der Unabhängigkeit wiederbelebt und erweitert. Die Wartungsqualität ist akzeptabel und Entgleisungen und Abstürze treten selten auf. Da es sich bei Eisenbahnen um staatliche Unternehmen handelt, ist der Kundenservice höflich, aber nicht immer daran interessiert, den Kunden im Falle eines Problems zufrieden zu stellen.

Java hat mit Abstand das beste Eisenbahnnetz mit Zügen, die die Hauptstadt verbinden. Jakarta, mit anderen Hauptstädten wie Surabaya, Semarang, Yogyakarta und Solo. Jakarta hat auch eine Linie von S-Bahnen im U-Bahn-Bereich. Bandung ist mit etwa 20 Zügen pro Tag mit Jakarta verbunden und selbst durch . mit Surabaya verbunden Yogyakarta. Bali hat keine Eisenbahnlinien, aber es gibt Züge nach Banyuwangi, die mit Fähren zur Insel verbinden. Im Allgemeinen fahren die Züge durch landschaftlich reizvolle Gebiete, und Reisende, die es nicht eilig haben, sollten die Länge der Reise und die Landschaft als Bonus für ihre Reisen betrachten, obwohl einige Slums um Gleise herum gebaut sind. Nahverkehrszüge haben keine reservierten Sitzplätze und unbegrenzte Stehplätze, so dass sie überfüllt sein können. Vorsicht, Taschendiebe. Andere Intercity-Züge haben Sitzplätze reserviert und verlangen, dass die Fahrgäste vor dem Einsteigen einchecken. Fahrgäste sind in solchen Zügen einem geringen Diebstahlrisiko ausgesetzt.

Sumatra hat Zuglinien in Aceh und Medan im Norden Sumatra, West Sumatra, Lampung und Süden Sumatra. Diese sind leider nicht miteinander verbunden - eine Inselüberquerung mit dem Zug ist nicht möglich - und laufen seltener als in Java.

Dienstleistungsklasse

In einem Executive-Waggon

Obwohl alle Züge klimatisiert sind, sind nicht alle für Personen mit bestimmten Behinderungen und Senioren geeignet. In jedem Zug außer Nahverkehrszügen können Sie Lebensmittel entweder an Bord oder zum Zeitpunkt der Buchung kaufen.

  • Eksekutif Priorität Klasse hat achtzehn flach verstellbare Sitze.
  • Eksekutif Die Klasse hat nur Sitzplätze zugewiesen und Sie sollten mit Kleidung in voller Länge vorbereitet sein, da die Temperatur normalerweise eher niedrig ist (vielleicht 18 ° C). Diese Züge verfügen über gepaarte Liegesitze mit Fußstützen (und für eine Gruppe von vier Personen können Sie die gepaarten Sitze einander zuwenden lassen), Fernsehunterhaltung (wenn der Fernseher nicht kaputt ist und das Signal gut ist) und Sie können Fragen Sie während der Reise nach Decken und Kissen.
  • Bisis Klasse hat ein bisschen ähnliche Sitze mit "Ekonomi", aber mit nach vorne gerichteten Sitzen und bequemeren Sitzen als typische Economy-Klasse.
  • Ekonomi-Premium Klasse hat ein viel schöneres Auto als Ekonomi Klasse und einen leicht verstellbaren Sitz. Sitzkonfiguration ist 2-2.
  • Wirtschaft Kurse sind auch für den preisbewusstesten Reisenden verfügbar. Günstigere Preise erhalten normalerweise ältere Reisebusse (mit 3-2-Konfiguration), die ursprünglich nicht klimatisiert waren, während teurere Preise normalerweise neuere Reisebusse (mit 2-2-Konfiguration) erhalten. Sowohl ältere als auch neuere Reisebusse verwenden Sitze von Angesicht zu Angesicht im Mittelteil des Autos.

Nahverkehrszüge haben seitliche Sitzplätze mit Stangen und Handschlaufen für stehende Fahrgäste und können während der Stoßzeiten sehr überfüllt sein, obwohl sie normalerweise klimatisiert sind und an beiden Enden normalerweise nur für Frauen Autos haben.

Bahnhöfe werden von der Zugpolizei bewacht, die triste Uniformen trägt, aber es kann auch reguläre Polizei oder selten Militärpersonal geben.

Tickets können neunzig Tage im Voraus gekauft werden, obwohl sie in der Regel noch in letzter Minute verfügbar sind. Eine Ausnahme bildet die sehr geschäftige Eid-Al-Fitr-Saison, in der die Tickets aufgrund der extrem hohen Nachfrage nach Tickets innerhalb von Minuten verkauft werden. Die Online-Ticketreservierung ist auf der offiziellen Website verfügbar. Möglicherweise müssen Sie zum Zeitpunkt des Kaufs eine Fotokopie Ihres Ausweises für alle Intercity-Züge mit Ausnahme der Nahverkehrszüge vorlegen.

Manchmal werden Rabatte für bestimmte Linien angeboten, aber Sie müssen rechtzeitig bestellen, um sie zu erhalten. Senioren ab 60 Jahren erhalten 20% Ermäßigung. Stellen Sie sicher, dass Ihr Ticket korrekt ist Vor Sie verlassen das Ticketfenster. Sie können Tickets auch bei Minimarts und Postämtern kaufen und es wird keine Verwaltungsgebühr erhoben, es werden jedoch keine ermäßigten Tickets verkauft. Die Zahlung mit einer Debit- / Kreditkarte ist mit einer Mindestzahlung von 50,000 Rp möglich.

Die Ticketreservierung von der offiziellen PT Kereta Api-Website und der mobilen App ist nur auf Indonesisch verfügbar. Ein häufiges Problem bei vielen Buchungsdiensten war die Ablehnung von im Ausland ausgestellten Kreditkarten, die zur Zahlung verwendet wurden. Eine alternative Möglichkeit, Ihr Bahnticket zu reservieren, ist das Buchungsportal tiket.com mit einer englischsprachigen Benutzeroberfläche und weniger Zahlungsproblemen. Passagiere können auch ein Ticket kaufen oder an Kiosken (12 Stunden bis 10 Minuten vor Abflug) vor dem Bahnhof einchecken.

Größere Bahnhöfe haben normalerweise mehrere Bahnsteige und verkehren regelmäßig in viele Städte. Die kleinsten Bahnhöfe haben jedoch nur selten Haltestellen und einen Bahnsteig. Fragen Sie im Voraus, auf welche Plattform Sie gehen müssen. Während Sie warten, haben die meisten Stationen Geschäfte und Restaurants, in denen Sie Lebensmittel und Getränke kaufen können, die Sie vor dem Einsteigen an Bord konsumieren können. Nach dem Flugsteig gibt es nur noch begrenzte Essensstände. Das Flugsteig schließt 3 Minuten vor Abfahrt des Zuges. Zuvor Anbieter (Asongan) sprang in den Zug und feilschte mit ihren Waren, bis der Zug losfuhr. Dies war aufdringlich und laut, obwohl es für Passagiere und Verkäufer gleichermaßen praktisch war. Ab 2016 dürfen Verkäufer nicht mehr in den Zug einsteigen, aber in kleinen Bahnhöfen blockieren viele immer noch die Eingänge zu den Autos, während sie die Fahrgäste im Inneren anrufen. Bei mehr Expresszügen gehen die Anbieter jedoch relativ zurück.

Die Toiletten variieren zwischen hockenden Toiletten oder Sitztoiletten ohne geeignete Sitze. Die meisten Executive-Züge haben Bidets zum Waschen Ihres Seitenzahns und ein Waschbecken, und die Verwendung einer hockenden Toilette kann einen Balanceakt erfordern. Bringen Sie Ihr eigenes (nasses) Taschentuch mit, da das Taschentuch, falls verfügbar, möglicherweise nicht im normalen Zustand ist. Die Toiletten werden in der Regel direkt auf die Gleise freigegeben, sodass die Benutzung an einer Station verboten ist.

Passagiere, die in Gruppen reisen (vorzugsweise etwa 20 Personen), können einen speziellen Zugwagen mit traditioneller Dekoration, besseren Toiletten und Loungesitzen mit einer maßgeschneiderten Reiseroute für ausgewählte Ziele chartern.

Mit dem Bus

Depok Bushaltestelle mit Angkots, die anstehen, um auszusteigen

Die Verwendung von Luxus-Langstreckenbussen ist ein neuer Trend, der mit Luftfederung sehr komfortabel ist und dort anhalten kann, wo wir ihn brauchen. Die meisten Dienste fahren nachmittags oder abends ab und kommen am nächsten Morgen am Zielort an. Der Begriff „Luxus“ bedeutet, dass es nur begrenzte Liegesitze mit reichlich Bein und Fußstütze und / oder Beinstütze gibt, die ein Abendessen oder Abendessen erhalten. Einige Busse haben ein persönliches 10-Zoll-Display und einige haben sogar Betten. Wenn Sie mit dem Bus von Banda Aceh in reisen Sumatra Nach Bali kann die Busgesellschaft die Fähre arrangieren und den Fahrpreis in das Busticket aufnehmen.

Überlandbusse werden oft von Genossenschaften von Fahrern oder von privaten Unternehmen (von denen es viele von beiden gibt) betrieben und folgen bestimmten Routen - aber sie können auf Anfrage von ihrer Route abweichen, normalerweise für ein bisschen mehr. Sie können entweder luxuriös sein oder sich verschlechtern; An einigen Orten wie Bali und Kupang sind Busfahrer sehr stolz auf ihre Fahrzeuge, indem sie sie dekorieren und gut pflegen. Ein Busticket kostet normalerweise etwa 75.000 Rp für einen Economy-Van (6 Personen) oder 150.000 Rp für einen Bus der Executive-Klasse (bis zu einer Doppeldeckergröße). Sie können Sie kostenlos an einem Ort in der Nähe ihres Depots oder Terminals abholen, wenn Sie den angegebenen Abfahrtsort nicht erreichen können. Im Falle einer Essenszeit steigt der Bus an einer Raststätte aus, an der alle im selben Restaurant speisen sollen. Einige Busunternehmen haben möglicherweise die Essenskosten in Ihren Fahrpreis aufgenommen.

Es ist möglich, Busse zu chartern. Die klimatisierten Charterbusse können mit ihren Fahrern für eine Touristengruppe gemietet werden. Tatsächlich übernimmt jeder Stadtbus einen Charterauftrag, wenn das Geld stimmt. Indonesische Busunternehmen bieten Intercity an (Antar Kota) und zwischen den Provinzen (Antar Propinsi) Routen. Die Strecken zwischen den Provinzen beinhalten normalerweise den Transport zu anderen Inseln, hauptsächlich zwischen Java und Sumatra und Java und Bali. In mehreren Städten bietet die Regierung eine eigene Linie an, DAMRI, die in mittleren und großen Größen erhältlich ist, im Allgemeinen klimatisiert ist und in der Regel in einem besseren Zustand ist.

Gelegentlich gibt es Berichte über Fahrer und Schaffner, die mit Kriminellen zusammenarbeiten, aber dies geschieht normalerweise nachts oder an öden Orten. Es gibt auch Berichte von Hypnotiseuren, die Menschen ihres Besitzes berauben, und von Straßenhändlern, die an Haltestellen und Terminals unter Drogen stehende Getränke und Getränke an wartende Passagiere verkaufen, die dann Opfer von Verbrechen werden. Lange Fahrten über Nacht sind besonders gefährlich. Bewache deine Taschen wie ein Falke. In den wilderen Landesteilen (insbesondere im Süden) Sumatra) werden gelegentlich Busse zwischen den Provinzen von Banditen überfallen.

Es gibt eine Möglichkeit, ein Busticket über das Buchungsportal zu reservieren bosbis.com, mit einer englischsprachigen Schnittstellenoption. Fahrgäste können ein Busticket von mehreren Busunternehmen in viele Städte in Java kaufen. Sumatra, Kalimantan und Lombok. Andernfalls ist es immer noch möglich, zu einem Busbahnhof oder einem Busdepot in letzter Minute zu gehen, um eine Last-Minute-Reservierung vorzunehmen.

Stadtbusse bestehen je nach Stadt aus einer Vielzahl von Systemen. Angkot ist die Grundnahrungsmittel für alle größeren Städte, in denen Passagiere seitlich auf einem Minivan sitzen. Busse und BRTs finden Sie in größeren Städten. Wenn Sie jedoch einen Bus von schlechter Qualität sehen (sich verschlechternde Farbe und staubige Fenster), wird empfohlen, diese nicht zu fahren, da deren Sicherheitsstandard beeinträchtigt ist.

Mit planmäßiger Reise oder Shuttle

Das Mini-Shuttle ist das neueste Transportmittel in Indonesien und wächst mit den neuen mautpflichtigen Straßen und besseren Autobahnen. Das reisen, wie die Einheimischen es nennen, verwendet verschiedene AC-Minibusse mit Passagieren von 6 bis 12 Personen auf Liegesitzen und fährt auf "Punkt-zu-Punkt"-Routen. Das bedeutet, dass jeder Betreiber seinen eigenen (mehreren) Abfahrtsort in den von ihm bedienten Städten hat. Die am weitesten entwickelte Route verläuft zwischen Jakarta und Bandung mit Ticketpreisen zwischen Rp80,000 und Rp110,000, je nach Bequemlichkeit, Sitzplatzabstand und Luxus.

Die planmäßige Fahrt ist im Allgemeinen teurer als die regulären Überlandbusse, ist jedoch schneller und verfügt über mehrere Abfahrts- / Ankunftspunkte. Ihre Sachen sind sicherer, aber Sie müssen zusätzliche Gebühren für Surfbretter und sperrige Pakete zahlen. Sie können bei den jeweiligen Unternehmen buchen, aber Last-Minute-Passagiere werden manchmal begrüßt.

Mit dem Auto

Selbstfahren

Autofahren in Indonesien lohnt sich selten. Möglicherweise möchten Sie dies vermeiden, es sei denn, Sie haben zuvor Erfahrung.

Straße in Bali

Indonesische Fahrgewohnheiten sind in der Regel scheußlich und die Regel ist "ich zuerst", oft durch die Verwendung der Hupe oder der Lichter signalisiert, oder manchmal überhaupt nicht. Fahrspuren und Verkehrsregeln werden gerne ignoriert, Überholgewohnheiten sind selbstmörderisch und das Fahren auf der Straße ist weit verbreitet. Einsatzfahrzeuge werden oft einfach deshalb ignoriert, weil ihr gesamter Platz bereits genutzt wurde, was eine Fahrt mit einem Krankenwagen zu einem Zufallsprinzip macht. Fahrer neigen dazu, die größte Aufmerksamkeit auf das zu richten, was sie vor sich und am Rand sehen können, und weit weniger auf das, was sich hinter ihren Peripheriegeräten und hinten befindet. Spiegel können vor dem Spurwechsel konsultiert werden oder nicht. Die Abstände zwischen Fahrzeugen sind in der Regel gering, und die Fahrer sind dafür bekannt, dass sie fast ohne Platz vorbeikommen können. Seitenspiegel sind jedoch häufig Opfer solcher Handlungen. Stoßstange an Stoßstange fährt häufig mit hoher Geschwindigkeit; Übe defensives Fahren und sei immer bereit, bei Bedarf plötzlich zu bremsen. Die häufigste Todes- und Verletzungsursache auf der Straße sind jedoch Motorradunfälle. Verkehr fährt auf dem links in Indonesien zumindest die meiste Zeit. Bitte achten Sie auf links vorbeifahrende Motorräder, insbesondere wenn Sie links abbiegen.

Das Mieten eines Autos in Indonesien ist im Vergleich zum Mieten in vielen anderen Ländern günstig. Die Kosten beginnen bei 12.5 USD / Tag, und die Kraftstoffkosten bleiben aufgrund der niedrigen (Kraftstoff-) Steuer relativ niedrig. Ein Liter subventionierter Kraftstoff kostet 6,450 Rp für die Qualität von Oktan 88 (Premium-Marke), der andere Kraftstoff wird jedoch nicht subventioniert und hängt vom internationalen Rohölpreis ab, 7,800 Rp für Oktan 90 (Pertalit). Für wohlhabende Bürger gibt es teurere Benzinsorten mit Oktanen 92 (Pertamax) für 10,400 Rp und 98 (Pertamax Turbo) für 12,250 Rp. Ab dem Jahr 2000 wurden alle Fahrer neuer Fahrzeuge in Indonesien aufgefordert, mindestens 90 Oktan zu verwenden, um zu vermeiden, dass Maschinen mit hohem Verdichtungsverhältnis abgeschlagen werden.

Alle 5-10 km gibt es reichlich Tankstellen. Sie haben einigermaßen saubere Toiletten, aber normalerweise nur in gedrungenen Töpfen. Zahlen Sie Rp2,000 in das Feld ein, wenn Sie ein- oder aussteigen. Die meisten größeren Tankstellen verfügen über Geldautomaten und einen Minimarkt.

Tanken ist keine Selbstbedienung. Die Station hat Mitarbeiter, die für Sie tanken und Ihre Zahlung erhalten.

Um in Indonesien selbst ein Auto fahren zu können, muss ein aktueller Führerschein der entsprechenden Klasse sowie eine internationale Fahrerlaubnis (IDP) derselben Klasse mitgeführt werden. Es gibt nicht Ausnahmen hiervon, es sei denn, Sie besitzen eine indonesische SIM-Karte (Führerschein) der entsprechenden Klasse. Es muss jedoch sorgfältig überlegt werden, da viele Reiseversicherungen möglicherweise nur dann die Verantwortung anerkennen, wenn der Fahrer über einen gültigen, von zu Hause ausgestellten Führerschein mit dem vollständig übereinstimmenden IDP verfügt.

Die Straßenverhältnisse und die Instandhaltung sind außerhalb von Großstädten und bestimmten Tourismusdestinationen rudimentär. Während der Regenzeit sind die Hauptstraßen in Sumatra, Kalimantan und Sulawesi werden oft mehrere Tage lang von einem Erdrutsch überflutet oder blockiert. Mautstraßen, die von besserer Qualität sind, sind immer noch fleckig und meistens in Java. Auf allen mautpflichtigen Straßen in Indonesien müssen Benutzer an den Mautstellen mit einer Prepaid-Karte bezahlen, die in bestimmten Convenience-Stores wie Indomaret oder Alfamart gekauft und aufgefüllt werden kann.

Sicherheitsgurte müssen besonders auf dem Vordersitz angelegt werden, insbesondere in Großstädten in Indonesien, obwohl dieses Gesetz häufig nicht durchgesetzt wird.

Es ist ratsam, einen Mülleimer im Auto zu haben, um den Abfall zu reduzieren, insbesondere in Bandung, wo die Regel umgesetzt wird.

Vermietung mit Fahrer

Erwägen Sie, ein Auto mit einem Fahrer zu mieten. Die zusätzlichen Kosten sind recht niedrig, ungefähr 150,000 Rp oder weniger, plus drei quadratische Mahlzeiten pro Tag für jeweils 20,000 bis 25,000 Rp und eine optionale Unterkunft und Verpflegung. Ein Fahrer verringert auch die Wahrscheinlichkeit eines Unfalls, da er weiß, wie man den hektischen Verkehr überwindet und wie man schneller ans Ziel kommt.

Diese Option kann zeit- und kosteneffizient sein und es Ihnen ermöglichen, Orte außerhalb des öffentlichen Verkehrsnetzes zu bereisen und zu sehen.

Mit dem Motorrad

In vielen Teilen Indonesiens wie Bali und YogyakartaTouristen können ein Motorrad mieten, um sich fortzubewegen. Die Preise liegen normalerweise zwischen 50,000 und 60,000 Rupien. Verhandeln Sie einen Preis und suchen Sie einen Rabatt für längere Mietzeiten. Eine Automatik ist normalerweise vorgesehen. Der Hubraum liegt im Bereich von 110 ccm bis 125 ccm. Überprüfen Sie zuerst das Fahrzeug und stellen Sie sicher, dass es über einen aktuellen Surat Tanda Nomor Kendaraan (STNK, Nachweis der Zulassung und Rechtmäßigkeit) verfügt.

Personen, die die Motorräder mieten, sind möglicherweise nicht davon betroffen, ob Sie einen Führerschein besitzen oder nicht. Um jedoch in Indonesien ein Motorrad zu fahren, muss ein aktueller, von der Heimatnation ausgestellter Führerschein der entsprechenden Klasse sowie eine internationale Fahrerlaubnis (IDP) mitgeführt werden. derselben Klasse. Es gibt nicht Ausnahmen hiervon, es sei denn, Sie besitzen einen indonesischen Surat Izin Mengemudi (SIM C), bei dem es sich um die lokale Lizenz für einen Seppedamotor (Motorrad) handelt. Es muss sorgfältig erwogen werden, eine SIM-Karte C zu erhalten, wenn diese nicht über eine entsprechende Lizenz und einen IDP verfügt. Viele Reiseversicherungen erkennen möglicherweise nur dann die Verantwortung an, wenn Sie über eine gültige, von zu Hause ausgestellte Lizenz mit dem vollständig passenden IDP verfügen. Eine "Moped" -Klassifizierung oder Bestätigung ist nicht ausreichend, es muss a sein voller Lizenz.

Nach dem Gesetz müssen Helme getragen werden. Stellen Sie daher sicher, dass sie für Sie bereitgestellt werden. Wenn Sie einen Unfall haben, während Sie keinen tragen, wird Ihre Reiseversicherung wahrscheinlich ebenfalls ungültig oder es treten schwerwiegende Komplikationen auf, wenn Sie einen Anspruch geltend machen. Es ist auch erforderlich, dass Ihr Scheinwerfer und Ihre Rückleuchte immer beleuchtet sind.

Fahren Sie unbedingt defensiv, da die meisten Verkehrsteilnehmer ziemlich rücksichtslos sind und eine erstaunliche Anzahl der Besucher der Notaufnahmen und Leichenschauhäuser des indonesischen Krankenhauses erst kürzlich auf einem Motorrad saßen.

Mit dem Taxi

Weitere Taxis, 5 Express-Taxis (weiß) und 6 BlueBird-Taxis (blau) warten auf Bestellung

Für eine Gruppe von zwei bis vier Personen ist ein herkömmliches Taxi möglicherweise die beste Wahl für relativ kurze Fahrten. Taxifahrten in Indonesien sind im ganzen Land relativ günstig und relativ einheitlich. Der Flaggensturz liegt zwischen Rp7,000 und Rp 8,500 und der nachfolgende Kilometer liegt zwischen Rp 4,000 und Rp4,500, steigt jedoch höher, wenn Sie in einem Stau gefangen sind (wenn das Taxi aufgrund eines Staus anhält, kostet es ungefähr Rp45,000 /Stunde). Trotz des Preisschemas müssen Sie meistens immer noch einen Mindestpreis zahlen, wenn Sie kurze Strecken zurücklegen oder telefonisch buchen, was normalerweise von den jeweiligen Unternehmen angegeben wird, aber normalerweise 25,000 Rp und auf dem Dashboard angegeben. Die meisten Leute empfehlen Blue Bird Taxis für ihre bequeme Buchung, höfliche Fahrer und sicheres Fahren. Blue Bird Taxis sind in vielen Hauptstädten verfügbar und wenn es Blue Bird gibt, laufen alle (anderen) Taxis gut. In den anderen Städten, in denen Blue Bird nicht existiert, sind einige Taxifahrer ungezogen: Sie benutzen Zähler, berechnen Ihnen aber immer noch mehr (manchmal mehr als zweimal) mit Erklärungen. Es ist üblich, mehr zu zahlen, als sie erwähnen. Fragen Sie zuerst, bevor Sie ins Taxi steigen: 'sesuai argo tidak' (Bezahle gleich mit dem (Argo-) Meter oder nicht).

In jeder größeren Stadt Indonesiens gibt es auch in der Hauptverkehrszeit reichlich Taxis. Heutzutage mit Taxis und Staus bevorzugen die Taxifahrer es, die Bestellung per Telefon über das Callcenter abzuwarten oder die Bestellung direkt von einem Kunden zu erhalten EasyTaxi or GrabTaxi Apps, die ihre Smartphones verwenden und als Online-Taxis bezeichnet werden. Der nächste Fahrer holt Sie ab. Nur qualifizierte Taxiunternehmen und Fahrer sind im System zugelassen und alles wird von ihrem Hauptquartier aus per GPS überwacht.

Die meisten konventionellen Taxis verwenden Limousinen oder Mehrzweckfahrzeuge mit 1,500-Zentimeter-Würfelmotoren. Die meisten Online-Taxis verwenden Stadtautos oder Mehrzweckfahrzeuge mit 1,000 bis 1,200 Zentimeter großen Würfelmotoren. Infolgedessen sind normale Taxis komfortabler, haben mehr Beinfreiheit und sind geräumiger. Online-Taxis berechnen jedoch nur 2/3 des Tarifs eines regulären Taxitarifs. Ihre Fahrer sind in der Regel besser ausgebildet als normale Taxifahrer, und viele Online-Taxifahrer besitzen die Autos, die sie fahren. Und es ist viel weniger wahrscheinlich, dass sie sich unangemessen verhalten als normale Taxifahrer.

Mit dem Hagelservice

Das Fahren mit dem Auto sowohl für Autos als auch für Motorräder, die mit Smartphone-Apps betrieben werden, ist an vielen Orten schnell populär geworden. In lokalem Besitz go-jek und südostasiatisch Greifen Teilen Sie den Markt zwischen ihnen auf, mit Gabir (Garuda Biru) - ursprünglich aus Malaysia - ein Neuling im Online-Ride-Hagel-Service. Es gibt einige andere regionale Betreiber, insbesondere im Bereich der Motorrad-Sharing, einschließlich Ojesy die nur weibliche Kunden akzeptieren.

Die meisten Motorradfahrer würden eine Uniformjacke der jeweiligen Firmen tragen, viele nicht, um konventionelle Taxis nicht zu provozieren. Nummernschilder sind in den meisten Fällen die gleichen wie in der App gezeigt; Wenn nicht, teilt Ihnen der Fahrer dies im Voraus mit oder ruft Ihren Namen an der vereinbarten Abholstelle an. Fragen Sie im Zweifelsfall nach ihrem Namen oder sagen Sie es ihnen aus dem Gesicht. Es kann jeweils nur 1 Passagier Passagier für ein Motorrad sein. Wenn Sie als Gruppe reisen, vergleichen Sie die Preise zwischen der Bestellung einer Vielzahl von Autos oder nur eines einzelnen Autos. Letzteres bietet normalerweise Platz für bis zu 4 Personen, wobei größere Autos, die für mehr Personen geeignet sind, teurer sind.

Es lohnt sich, eine indonesische SIM-Karte mit einem Datenpaket für Ihr Telefon zu erwerben, damit Sie diese verwenden können. Da die meisten Fahrer nur über begrenztes Englisch verfügen, lohnt es sich, einige Zeit damit zu verbringen, genügend Indonesisch oder andere relevante regionale Sprachen zu lernen, um mit dem Fahrer zu sprechen, der Sie anrufen oder mit Ihnen chatten kann, um nach Ihrem genauen Standort zu fragen und Sie zu identifizieren.

Es gab Spannungen zwischen konventionellen Taxis (sowohl Autos als auch Motorräder) und Hageldiensten, und die Fahrer sind möglicherweise nicht bereit, an bestimmten Orten, insbesondere in der Nähe von Taxiständen, abzuholen. Wenn Sie darauf bestehen, eine zu bestellen, gehen Sie etwas weiter weg von der Stelle, an der dies verboten ist. Die meisten Fahrer wissen dies möglicherweise bereits und werden Sie einfach dazu auffordern.

Zusätzlich zum Passagierservice können sowohl Gojek als auch Grab verwendet werden, um Lebensmittel aus angeschlossenen Restaurants zu Ihnen nach Hause zu bringen. Ersteres kann auch verwendet werden, um Bluebird-Taxis zu bestellen. Die Zahlung kann in bar erfolgen, obwohl Sie mit der speziellen E-Wallet Rabatte erhalten.

Mit dem Angkot

Angkot (Akronym für Angkutan Perkotaan oder „Stadtverkehr“) ist eine Art öffentlicher Minivan, der in allen Städten und Großstädten und häufig in ländlichen Gebieten verfügbar ist (manchmal auch genannt) angdes, 'Dorftransport'). Sie folgen einer festen Route (normalerweise durch eine Farbe oder Nummer gekennzeichnet), aber es gibt keinen festen Zeitplan und keine festen Haltestellen. Um weiterzukommen, heben Sie einfach Ihre Hand. Um auszusteigen, rufen Sie einfach "Kiri!" zum Fahrer, damit er links vorbeifährt (Indonesier: kiri) Strassenseite. Der Preis innerhalb einer Stadt beträgt normalerweise Rp2,000 bis 5,000. Fragen Sie am besten einen Einheimischen, welche Angkot-Route Sie nehmen sollen und wie Sie den Ort erkennen, an dem Sie aussteigen möchten.

Mit dem Bajaj

Seltener als die becakund nur praktisch in Jakarta Stadt gefunden ist der Inder bajaj (BAH-jai), die neuen sind blau gestrichen (wie BlueBird Taxi Farbe), mit einem schwarzen Dach. Dieses kleine dreirädrige Fahrzeug wird von CNG angetrieben, ist also leiser als die alten 2-Power-Hub-Bajajs, die es nicht mehr gibt, da es dem Ersatzprogramm folgt, bei dem mehr alte Bajajs durch einen neuen Bajaj ersetzt werden, also den neuen Bajajs sind nicht so viele wie alte Bajajs zuvor. Der Fahrer sitzt vorne und die Passagiere (bis zu 3 kleine Erwachsene) hinten. Die Kabine ist von einem Segeltuchdach bedeckt und es gibt eine Windschutzscheibe. Während Türen keine Fenster haben und halb so hoch sind, können die Seiten und die Rückseite des Daches weiche Plastikfenster haben. Sie können den Fahrer bitten, Sie gegen eine zusätzliche Gebühr an einen anderen Ort zu bringen, und er ist möglicherweise bereit, Sie für noch mehr Geld auf eine Besichtigungs- und / oder Einkaufstour mitzunehmen. Wenn Sie eine Einkaufstour unternehmen, werden Sie in der Regel zu bestimmten Orten geführt, mit denen informelle Vereinbarungen getroffen wurden, die ihnen zusätzliche Einnahmen aus Ihren Einkäufen oder möglicherweise eine kostenlose Mahlzeit bringen.

Wie bei den meisten kleinen Transportmitteln sind Kommunikations- und Feilschfähigkeiten wichtig, und es ist am besten, den Preis zu kennen, bevor Sie mit einem Fahrer sprechen.

Mit dem Motorrad Taxi

Motorradtaxi (OH-jeck) ist nicht immer bequem und kann nur einen Passagier und nicht viel Gepäck aufnehmen, sondern sich durch den Verkehr winden. Traditionelle Ojek, die an einem festen Punkt warten (Ojek Pangkalan) außerhalb eines Marktes oder einer Station ein ausgehandeltes Tarifsystem haben. Kommunikations- und Feilschfähigkeiten sind wichtig, und es ist am besten, den Fahrpreis für eine Reise zu kennen, bevor Sie mit einem Fahrer sprechen. Der Preis beträgt Rp10,000 bis Rp15,000 für vier Kilometer, aber Verhandlungen sind wichtig. Einige Fahrer stimmen einem Preis zu, versuchen dann aber, am Ende der Fahrt zusätzliches Geld zu erpressen, indem sie behaupten, es sei üblich, mehr als den vereinbarten Preis zu zahlen und wütend zu handeln. Die Androhung von Gewalt ist gering, das Ziel ist mehr zu demütigen, aber seien Sie vorsichtig.

In einigen Gebieten ist Ojek möglicherweise das einzige verfügbare öffentliche Verkehrsmittel. Verlassen der Hauptstraße in ländliche Dörfer, zum Beispiel, wenn der Straßenzustand für Autos oder Busse zu schlecht ist. Sie müssen nicht zu weit aus den großen Städten herausgehen, um dies zu erleben. Die Preise mögen aufgrund des Monopols etwas hoch sein, aber ländliche Fahrer mögen ehrlicher sein als in großen Städten.

Ride-Sharing-Apps haben die Ojek-Branche revolutioniert, angefangen bei Go-Jek bis hin zu anderen Anbietern wie Grab. Die Preise sind wettbewerbsfähig, die Tarife sind transparent und es besteht die Möglichkeit, sich bei schlechtem Service zu beschweren. Eine Anstrengung, sich zu wehren, war ojek argo welches Taxameter benutzt.

Online-Ojek decken mehr als 125 Städte in ganz Indonesien ab und sind rund um die Uhr in Großstädten und einigen touristischen Gebieten mit Nachtleben verfügbar.

Durch Becak

becak in Bandung

becak („BEH-chahk“) ist ein farbenfroh dekoriertes Dreirad-Transportmittel (Pedicab) für kurze Strecken wie Wohngebiete in vielen Städten. Der Beifahrersitz kann mit einem Cabrio-Segeltuch oder einem Kunststoffdach abgedeckt werden, und bei Regenstürmen wird manchmal eine durchsichtige Plastikfolie vorne angebracht. In einigen Bereichen sitzt der Fahrer hinter dem Beifahrer, in einigen Bereichen (wie Medan) sitzt der Fahrer zur Seite. Einige Fahrer haben begonnen, ihre auszurüsten becak mit kleinen Motoren.

Gute Kommunikations- und Feilschfähigkeiten sind unerlässlich, um sicherzustellen, dass Sie an Ihr Ziel gelangen, und um zu verhindern, dass Sie bei diesen Fahrten überfordert werden. Einige schlaue Fahrer versuchen, mehr Geld aus Ihnen herauszuholen, nachdem Sie Ihr Ziel erreicht haben. Stellen Sie sicher, dass Sie vorher wissen, wie viel es kostet. Sie können eine Gruppe von mieten becak Wenn Sie in einer Gruppe sind oder diese sogar mieten können, um Gegenstände, Eisblöcke, Lebensmittel, Baumaterialien usw. zu transportieren, können Sie den Fahrer bitten, Sie gegen eine zusätzliche Gebühr an einen anderen Ort zu bringen, und er ist möglicherweise bereit, diese mitzunehmen Sie auf einer Besichtigungs- und / oder Einkaufstour für noch mehr Geld. Wenn Sie eine Einkaufstour unternehmen, werden Sie in der Regel zu bestimmten Orten geführt, mit denen informelle Vereinbarungen getroffen wurden, die ihnen zusätzliche Einnahmen aus Ihren Einkäufen oder möglicherweise eine kostenlose Mahlzeit bringen.

Es gibt keine becak in Jakarta oder Bali. Stattdessen ist der motorisierte bajaj (BAH-jai), etwas ähnlich dem thailändischen Tuk-Tuk, hat die gleiche Funktion. In anderen Provinzen (zB Nord Sumatra, Aceh) finden Sie auch Motorräder mit Beiwagen, bekannt als Bentor or na ja (kurz für Becak Bermotor).

Becak ist die teuerste Form des öffentlichen Verkehrs und wird heutzutage nur noch selten benutzt, außer von älteren Frauen, die Waren von traditionellen Märkten transportieren. Jugendliche verwenden Ojek, wenn sie Fisch oder andere stinkende Produkte tragen, oder verwenden anderweitig Angkot. In einigen Städten wie YogyakartaDie Verwendung des Becak hat so stark abgenommen, dass es fast nur für Touristen ist.

Zu Fuß

Eine normalerweise unpopuläre Möglichkeit, das Angebot der Welt zu erkunden, ist zu Fuß. Besonders in einer Großstadt mit all dem Verkehr und den kleinen Gassen in vielen anderen kann das Gehen eine dramatisch schnellere und effizientere Option sein, obwohl die heiße, feuchte Luft Sie möglicherweise immer noch dazu verleitet, ein Taxi zu benutzen. Die meisten Städte haben jedoch keine richtig markierten Bürgersteige oder gar keine. Das Beste, was Sie tun können, ist, am Rand entlang zu gehen. Überqueren Sie vor allem in Großstädten nur die markierten Zebrastreifen oder benutzen Sie die Brücke, wenn Sie nicht in einen Unfall verwickelt werden möchten.

Mit dem Pferdewagen

Horsecarts, genannt Delman (DEL-Mahn), Dokar (DOE-Auto) oder andong (AHN-dong) abhängig davon, wo Sie sich in Indonesien befinden und welche Form das Fahrzeug hat. Nicht überall verfügbar, aber häufiger als man denkt. In einigen Orten wie Gili Air (Lombok), wo motorisierte Fahrzeuge sowohl unpraktisch als auch verboten sind, sind sie das einzige Transportmittel, aber Sie können sie auch in Großstädten wie finden Yogyakarta. Sie folgen im Allgemeinen einer bestimmten Route, aber Sie können den Fahrer bitten, Sie gegen eine zusätzliche Gebühr an einen anderen Ort zu bringen, und sie sind möglicherweise bereit, Sie für noch mehr Geld auf eine Besichtigungs- oder Einkaufstour mitzunehmen.

Wenn Sie einen Einkaufsbummel unternehmen, werden Sie in der Regel zu bestimmten Orten geführt, mit denen informelle Vereinbarungen getroffen wurden, die ihnen zusätzliche Einnahmen aus Ihren Einkäufen oder möglicherweise eine kostenlose Mahlzeit bringen.

Wie bei den meisten kleinen Transportmitteln sind Kommunikations- und Feilschfähigkeiten wichtig, und es ist am besten, den Preis zu kennen, bevor Sie mit einem Fahrer sprechen.

Die Pferde sind nicht immer sehr gut gepflegt und können in schlechter körperlicher Verfassung sein.

Talk

Die einzige Amtssprache ist Indonesian, bekannt in dieser Sprache als Bahasa Indonesien (nicht Bahasa, was wörtlich "Sprache" bedeutet). Es ähnelt Malaiisch (gesprochen in Malaysia, Brunei und Singapur), sodass sich Sprecher beider Sprachen im Allgemeinen verstehen können. Die Hauptunterschiede liegen in den Lehnwörtern: Malaiisch wurde stärker von der englischen Sprache beeinflusst, während Indonesisch stärker von der niederländischen Sprache beeinflusst wurde. Indonesisch mit dem lateinischen Alphabet und einer ziemlich logischen Grammatik geschrieben, wird Indonesisch allgemein als eine der am einfachsten zu erlernenden Sprachen angesehen. Die indonesische Rechtschreibung ist sehr regelmäßig und die Aussprache ist besonders einfach für Japanisch (außer dem Buchstaben 'l'), Italienisch oder Spanisch.

Während Indonesisch die offizielle Sprache im gesamten Archipel ist und von fast allen Indonesiern gesprochen wird, haben über 80% der Indonesier tatsächlich ihre eigene ethnische Sprache, wobei der am häufigsten gesprochene javanische Sprachführer und der sundanesische Sprachführer sind. Einige der ethnischen Wörter bilden die indonesische Sprache, daher ist es normalerweise ein guter Ausgangspunkt. Wenn Sie sich abseits der ausgetretenen Pfade bewegen, ist es eine gute Idee, ein paar Wörter der Landessprache zu lernen, um mit der dortigen Gesellschaft gut zurechtzukommen. Einige ethnische chinesische Gemeinschaften sprechen weiterhin verschiedene chinesische Dialekte, insbesondere Hokkien in Medan und Teochew in Pontianak

Das umgangssprachliche und umgangssprachliche Indonesisch lässt im Allgemeinen alle Zeit- und Zeitangaben (von denen es nur wenige gibt), Präpositionen und Hilfsverben fallen, und ein Satz kann nur ein oder drei Wörter umfassen. Oft müssen zusätzliche Fragen gestellt werden, da es an Klarheit mangelt (insbesondere im Hinblick darauf, ob ein Ereignis bereits stattgefunden hat, jetzt stattfindet oder in Zukunft stattfinden wird), und lokale Dialekt-Lehnwörter können die Dinge weiter verwirren. Wenn Sie Englisch verwenden, werden diese Tendenzen auf ihr Englisch übertragen, da sie von ihrem Slang ins Englische übersetzt werden, sodass Sie möglicherweise dieselben Probleme haben - oder schlimmer noch.

Anders als im benachbarten Malaysia oder auf den Philippinen ist Englisch im Allgemeinen nicht weit verbreitet. Mitarbeiter in besseren Hotels und Mitarbeitern von Fluggesellschaften sprechen im Allgemeinen ein akzeptables Englischniveau und es wird häufig in Touristen und Geschäftszentren wie Bali, Batam und Jakarta gesprochen. Während Englisch an indonesischen Schulen eine obligatorische Fremdsprache ist, sollten Sie nur Grundkenntnisse bis mäßige Kenntnisse erwarten.

Einige gebildete Senioren (70 Jahre / älter) in Indonesien sprechen vielleicht Niederländisch, aber heutzutage Englisch is weit nützlicher. Obwohl Arabisch nicht weit verbreitet ist, verstehen viele gebildete Muslime, insbesondere diejenigen, die an islamischen religiösen Instituten studiert haben, Arabisch bis zu einem gewissen Grad, und viele arabische Lehnwörter sind auf Indonesisch zu finden.

[VORLÄUFIGE VOLLAUTOMATISCHE TEXTÜBERSETZUNG - muss noch überarbeitet werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.] Für eine detailliertere Anleitung gehen Sie bitte auf:

Natürliche Attraktionen

Das Tengger-Massiv besteht aus dem Mount Bromo auf der linken Seite und dem Mount Semeru in der äußersten Mitte, der Rauch ausstößt.

Indonesien ist die Heimat von 167 aktive Vulkane, weit mehr als jedes andere Land. Lassen Sie sich von dieser Tatsache jedoch nicht erschrecken, da die meisten inaktiv sind und Sie meistens ihre Topographie sehen, anstatt Rauch auszuspucken. Einige der für Besucher zugänglicheren Berge befinden sich im Bromo-Tengger-Semeru-Nationalpark und im Ijen-Krater in Ost-Java, im Mount Rinjani in Lombok und vielleicht am einfachsten im Mount Batur und im Mount Agung, seinem Nachbarn auf Bali.

Kaum überraschend im größten Archipel der Welt, Strände sind bedeutende Attraktionen. Abgesehen von den offensichtlichen wie Bali und Lombok gibt es wundervolle Strände an abgelegenen Orten, insbesondere in Maluku, Nusa Tenggara und Sulawesi. In einer Nation von mehr als 18,000 Inseln sind die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt.

Ein endemischer Sumatra-Orang-Utan im Gunung-Leuser-Nationalpark

Indonesien liegt in zwei Wildtierregionen; Der Westen ist Teil der indomalayischen Region und der Osten gehört zur australasiatischen Region. Das Land hat einige der größten verbliebenen Gebiete von Tropenwald Überall auf der Welt unterstützen diese eine unglaublich vielfältige Tierwelt, von Orang-Utans und anderen Primaten über vom Aussterben bedrohte javanische Nashörner und Sumatra-Tiger bis hin zu einer außerordentlich breiten Palette von Vogelarten. Waldgebiete, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, sind der Ujung-Kulon-Nationalpark in West-Java und drei riesige Parks in Sumatra, die zusammen die Tropisches Regenwalderbe von Sumatra: Bukit Barisan Selatan Nationalpark, Gunung Leuser Nationalpark und Kerinci Seblat Nationalpark. Leider verschwinden die Wälder von Kalimantan aufgrund illegaler Abholzung in einem alarmierenden Clip.

Leider verschwinden in bevölkerungsreicheren Gebieten, sogar in nahe gelegenen Wäldern wie einem Großteil von Java, Vogelarten aufgrund des Vogelhandels mit alarmierender Geschwindigkeit. Vögel sind eine wichtige Einnahmequelle für arme Fallensteller, und die Vögel werden an Menschen in Städten verkauft, von denen die meisten den Rest ihrer Tage in einzelnen Käfigen verbringen. Am häufigsten werden Finken, Spatzen, Schwalben und bestimmte andere Vögel gesehen, die für Tiervogelbesitzer von geringerem Interesse sind. Die verschiedenen Arten von burung Cendrawasih (Paradiesvogel) von Papua sind meist gefährdet. Schlangen sind an vielen Stellen aufgrund einer Knie-Ruck-Reaktion auf jede Schlange ebenfalls stark rückläufig: „Töte es!“ Sie können jedoch Skorpione, Peitschenskorpione, Spinnen, Maulwurfsgrillen (die nachts ein schrecklich lautes, dröhnendes Geräusch machen), viele Schmetterlinge und Motten, das schwer fassbare und seltene Eichhörnchen, bestimmte Arten von Affen, Geckos, einschließlich der sehen Tokek (TOE-kay: Tokay Gecko) und eine Vielzahl von Cicak (Geckos) sowie die unerwünschten Mäuse, Ratten, Spitzmäuse, Kakerlaken, Termiten und in Zahlen, die Ihren Verstand verwirren können, Ameisen verschiedener Größen, Formen und Persönlichkeiten. Indonesien ist ein Paradies für diejenigen, die Spinnentiere und Insekten untersuchen möchten. Bali bietet einen schönen Schmetterlingspark sowie Turtle Island. 6 von 7 Arten von Schildkröten sind im indonesischen Meerwasser zu finden, und sogar 4 Arten von Schildkröten sind nur in Kampung Penyu (Turtle Village) auf der südlichen Insel Selayar zu finden Sulawesi.

Weiter östlich beherbergt der Komodo-Nationalpark den bemerkenswerten Komodo-Drachen und ein sehr vielfältiges Meeresleben. Nahe der östlichen Grenze Indonesiens hat der abgelegene Lorentz-Nationalpark in Papua einen permanenten Gletscher und ist der größte Nationalpark in Südostasien.

Indonesien beherbergt mehrere schöne Tauch- und Schnorchelplätze an vielen verschiedenen Orten, wie Bali, Lombok, Nusa Tenggara, den Tausend Inseln nördlich von Jakarta, Bunaken, Selayar Islands und Raja Ampat. Indonesien ist auch berühmt für das Surfen, insbesondere Bali, die Südküste von Java einschließlich Cimaja und Pangandaran sowie die Mentawai-Inseln.

Historische, religiöse und kulturelle Attraktionen

Eine Buddha-Statue im Borobudur-Tempel mit der Handposition des Dharmachakra-Mudra

Indonesien ist besonders reich an Sehenswürdigkeiten, von denen einige ziemlich alt sind und viele für die Einheimischen immer noch eine bedeutende Bedeutung haben. Sie könnten Ihr Leben damit verbringen, Indonesien zu erkunden und sie immer noch nicht alle sehen!

Borobudur in Zentral-Java ist das größte buddhistische Denkmal der Welt aus dem 8. Jahrhundert und befindet sich in der Nähe von Prambanan Yogyakarta ist ein bemerkenswertes hinduistisches Denkmal, das nur wenige Jahre später stammt. Sie werden feststellen, dass die Architektur im Vergleich zu den Schreinen, aus denen die Religionen stammen, sehr unterschiedlich ist, hauptsächlich aufgrund der Assimilation an die javanische Kultur. Diese beiden, zusammen mit dem Charme von Yogyakarta und Solo, ehemalige Königreiche, bilden eine beliebte kulturelle Kombination in Zentral-Java. Es heißt, wenn Sie die Hand eines Buddha in einem der „StupaIn der Nähe der Spitze des Tempels wird es Ihnen Glück geben, obwohl solche Handlungen von den Parkbehörden missbilligt werden. Leider wurde Prambanan vor einigen Jahren durch ein Erdbeben beschädigt, und Reparaturen wurden aufgrund fehlender Mittel zum Stillstand gebracht. Viele Standorte in Indonesien leiden unter diesem Problem und werden durch Graffiti und Müll beschädigt, im Allgemeinen durch Einheimische.

Teil des Pura Ulun Danau Bratan Tempelkomplexes in Bali

Demak an der Nordküste von Zentral-Java ist die Heimat einer der ältesten Moscheen in Indonesien. Masjid Agung (lit. "Große Moschee"), sowie Sunan Kalijaga Friedhof. In der Nähe von Semarang befinden sich mehrere buddhistische, hinduistische und konfuzianische Tempel sowie Moscheen und Kirchen. In der Nähe von Bandungan befindet sich der historische Tempelkomplex Gedung Songo (wörtlich „9 Gebäude“) mit 9 hinduistischen Schreinen verschiedene Aktivitäten für Familien und Wanderer. Darüber hinaus bietet es Old Semarang, den ursprünglichen Teil der Stadt mit vielen Gebäuden aus der niederländischen Zeit; Lawang Sewu (wörtlich „1,000 Türen“) befindet sich an der Kreuzung des Tugu Muda-Kreisverkehrs (an der sich auch ein Museum und ein Regierungsbüro befinden). Es handelt sich um einen großen Komplex niederländischer Gebäude mit Buntglasfenstern und zahlreichen Türen, die verwendet wurden vom Militär, den Japanern während ihrer Besetzung Indonesiens im Zweiten Weltkrieg und davor den Holländern als Büro des Eisenbahnsystems, des Gefängnisses, des Krankenhauses und der Kaserne. Angeblich wird Lawang Sewu von über 30 verschiedenen übernatürlichen Wesen heimgesucht, aber Sie müssen sehr talentiert sein, um auch nur eines zu sehen, nachdem Sie das gesamte Gelände vom Fundament bis zu Dachböden und Wassertürmen untersucht haben!

Das Dieng-Plateau befindet sich immer noch in Zentral-Java und beherbergt die ältesten erhaltenen Tempel Indonesiens, die etwa 100 Jahre älter sind als Borobudur. Nördlich von Solo befindet sich die archäologische Ausgrabung Pithecanthropus Erectus alias „Java Man“ in Sangiran, Trinil - Ngawi Regency UNESCO-Welterbeliste.

Der Sundanesische Wayang Golek unterscheidet sich deutlich von den javanischen Schattenpuppen.

In einem so riesigen Archipel ist es nicht verwunderlich, dass es einige sehr unterschiedliche und einzigartige Kulturen gibt, die oft in relativ kleinen Gebieten vorkommen. Sumatra hat deutlich deutliche Unterschiede zwischen den patrilinealen Batak und die matrilineal Minangkabau oder im Sundanese . Javanisch Wayangs in Java, obwohl beide weniger als 200 Kilometer entfernt sind! Bali hat eine einzigartige hinduistische Kultur, die von wunderschön gepflegten Tempeln geschmückt wird (rein) und eine scheinbar endlose Prozession bunter Zeremonien. Einige der bekannteren sind der Muttertempel in Besakih, Pura Ulun Danau Bratan und Pura Uluwatu. Ein einzigartiger Tempel, Tanah Lot, befindet sich auf einer Insel direkt vor der Küste und ist über eine erhöhte Landbrücke zu erreichen. Im Norden von Bali finden Sie kleine Dörfer der ursprünglichen Balinesen, die Bali Aga (A-geh), sowie die Insel Trunyan, auf der die Toten oberirdisch begraben sind, aber der Geruch von Leichen fehlt.

Weiter östlich beherbergt Sumba eine der wenigen verbliebenen Megalithkulturen auf der Erde. Viele der Stämme dort leben immer noch in kleinen Königreichen, obwohl diese Praxis allmählich verschwindet. Im SulawesiDie Region Tana Toraja ist berühmt für spektakuläre animistische Bestattungsriten. Der Besuch des weiten Hinterlandes von Papua im äußersten Osten des Landes erfordert umfangreiche Planung, sehr viel Geld und Toleranz gegenüber äußerst herausfordernden Bedingungen. Für diejenigen, die ein echtes Wildniserlebnis und die Möglichkeit haben möchten, Kulturen aus erster Hand zu erleben, die nur sehr wenig Kontakt mit der Außenwelt hatten, ist es schwer, sich irgendwo auf der Welt eine bessere Option vorzustellen.

Touren und Ausflüge in Indonesien

  • Pontianak nach Kuching
  • Great Post Road - Route über die Insel Java von West nach Ost, erbaut im frühen 19. Jahrhundert.
  • Gunung Semeru - eine anspruchsvolle Wanderung auf einen aktiven Vulkan

Do

Tauchen

Bunaken Nationaler Marine Park, Manado

Indonesien hat Einige der besten Tauchplätze der Welt. Indonesien befindet sich im Zentrum des sogenannten Korallendreiecks, das aus 5,000 verschiedenen Arten von Riffen und Fischen besteht und 20% der Riffe der Welt beherbergt. Die wunderschönen Riffformationen ziehen Touristen wie Bunaken im Norden an Sulawesi, Wakatobi im Südosten Sulawesi und Raja Ampat in Papua. Während das Tauchen vor Bali ein wenig mittelmäßig sein kann, bieten Nusa Penida und die Gili-Inseln im Osten der Insel ausgezeichnetes Sporttauchen und sind wichtige Lehrzentren. Sabang (Indonesien) im Indischen Ozean hat die besten Tauchplätze in Sumatra.

Spa Behandlung

Indonesien ist einer der besten Orte, um sich zu verwöhnen oder zu verjüngen. Der Besuch eines Spas ist eine sehr beliebte Aktivität für alle Arten von Besuchern. Die beruhigenden natürlichen Inhaltsstoffe und anmutigen Massagen sind eine perfekte Kombination zur Entgiftung. Diese reichen von einfach gebauten Hütten bis hin zu großzügigen sogenannten „Wellnesscentern“ im prachtvollsten Fünf-Sterne-Hotel. Es gibt normalerweise eine Option für fast jedes Budget. Balis Strände und unberührte Natur sind das Zentrum dieser Aktivität.

Wenn Massage Ihr Ding ist, gibt es nur wenige Orte, die so hohe Qualität zu so niedrigen Preisen anbieten. Auch dies könnte in einem Fünf-Sterne-Hotel oder unter einem Kokosnussbaum an einem ruhigen Strand sein.

Surfen

Indonesien ist ein erstklassiges Reiseziel für reisende Surfer.

Die Mentawai-Inseln vor der Westküste von Sumatra bieten Dutzende von Weltklasse-Surfspots. Das Chartern eines privaten Bootes für bis zu zwei Wochen ist der beliebteste Weg, um auf die Inselkette zuzugreifen. Es gibt jedoch eine öffentliche Fähre von Padang. Im Norden ist Nias bei Hardcore-Surfern gleichermaßen beliebt.

Weiter östlich haben Bali und das winzige Nusa Lembongan einige große Wellen, ebenso südlich von Lombok, und für Abenteuerlustige bietet Sumbawa erstklassiges Surfen.

Alle Surfstrände Indonesiens werden im wunderschön fotografierten Surfführer „Indo Surf and Lingo“ zusammen mit einer umfassenden Liste der besten Surfcamps und Surfcharter-Yachten beschrieben.

Wandern und Klettern

Indonesien hat mehr als 100 Vulkane in allen Gebieten außer Ost-Nusa Tenggara, Borneo und Papua. Viele von ihnen können geklettert werden, wenn die Bedingungen dies zulassen. Nehmen Sie jedoch eine Anleitung mit, ziehen Sie geeignete Kleidung für Temperaturen zwischen 0 und 30 ° C an und gehen Sie vorsichtig vor.

Kaufen

Geld

Banknoten der indonesischen Rupiah (IDR)

Indonesiens Währung ist die Rupiahabgekürzt Rp (ISO-Code: IDR).

  • Coins: Rp100, Rp200, Rp500, Rp1.000
  • Banknoten: Rp1.000 (gelb), Rp2.000 (grau), Rp5.000 (braun), Rp10.000 (lila), Rp20.000 (grün), Rp50.000 (blau) und Rp100.000 (rot) . Diese Farbkonventionen (außer Rp1.000) gelten sowohl für die neue Auflage, die gerade im Januar 2017 vertrieben wurde, als auch für die alte Auflage.

Während die neuen, farbenfrohen Noten mit großem Nennwert leicht zu unterscheiden sind, sind die kleineren Noten und die großen Noten vor 2004 verwirrend ähnlich blassen Pastelltönen in Gelb, Grün und Braun und oft schmutzig und verstümmelt. Ein chronischer Mangel an Kleingeld - es ist nicht ungewöhnlich, ein paar Süßigkeiten anstelle von Münzen zurückzubekommen - wurde bis zu einem gewissen Grad durch eine Flut neuer Münzen gemildert, die in Stückelungen von 1.000 und 500 Rupien erhältlich sind. Die Rp200, Rp100, Rp50 und die völlig nutzlosen Rp25 wurden im Jahr 2012 zurückgezogen. Auch ältere goldene Metallic-Versionen schweben noch herum. 1992 oder früher gedruckte Banknoten sind nicht mehr im Umlauf, können aber bei Banken umgetauscht werden.

US-Dollar sind die zweite Währung Indonesiens, werden jedoch normalerweise als Investition und für größere Einkäufe verwendet und nicht für den Kauf einer Schüssel Nudeln auf der Straße. Laut Gesetz müssen jedoch alle Transaktionen in Rupiah durchgeführt werden, ebenso wie alle in Ihrem Hotel oder auf dem Buchungsbeleg für den Transport angegebenen Preise. Viele Hotels, die in USD notieren, versuchen dann, die Rechnung zur Zahlung in Rupiah umzuwandeln, wahrscheinlich mit einem etwas nachteiligen Kurs.

Kreditkarten werden in Hotels und größeren Restaurants und Geschäften häufig akzeptiert. Einige Kreditkartenterminals bieten möglicherweise die Wahl zwischen der Belastung in Rupiah oder in der Währung des kartenausgebenden Landes. Die meisten etablierten Geschäfte akzeptieren auch Debitkartenzahlungen, einschließlich ausländischer Zahlungen, die von MasterCard oder Visa ausgestellt wurden. Von Banken ausgestellte Wertkarten sind sowohl für den Einkauf in Convenience-Stores als auch für den öffentlichen Verkehr nützlich, obwohl ihre umfangreiche Nutzung außerhalb der größten Städte noch etwas eingeschränkt ist.

Neben dem US-Dollar werden auch Singapur-Dollar, malaysische Ringgits und andere wichtige internationale Währungen für eine Barabrechnung weithin akzeptiert, insbesondere in Grenzgebieten.

Im Einklang mit Westeuropa, Die Bedeutungen von Punkten und Kommas sind genau umgekehrt zum englischen Brauch;; Ein Komma wird verwendet, um eine Dezimalstelle anzugeben, während ein Punkt verwendet wird, um tausend anzugeben. Somit würden 35.000 Rp fünfunddreißigtausend Rupiah anzeigen. Insbesondere beim Sprechen werden jedoch manchmal die drei nachgestellten Nullen weggelassen.

Geld wechseln

Banken und Geldwechsel sind auf Java, Bali und Lombok weit verbreitet, können aber überall sonst große Kopfschmerzen bereiten. Laden Sie sich also mit Rupiah auf, bevor Sie zu den Außeninseln aufbrechen. Während die meisten wichtigen Währungen der Welt in Großstädten mit Touristen- und Geschäfts-Hotspots wie Jakarta, Surabaya und Bali leicht akzeptiert werden, sind viele kleine Geldwechselkioske außerhalb dieser Städte nur bereit, von US-Dollar oder in gewissem Umfang in Rupiah umzurechnen: Singapur-Dollar , Malaysischer Ringgit und saudi-arabischer Rial. Geldwechsel sind sehr wählerisch in Bezug auf den Rechnungszustand und Dollars vor 2006 oder unvollständige Rechnungen oder (zerrissen, zerknittert, fleckig oder in irgendeiner Weise markiert) werden normalerweise abgelehnt. Banken werden höchstwahrscheinlich jede US-Währung vor 2006 ablehnen. Gefälschte US-Dollar sind ein großes Problem im Land. Je älter Ihre Dollars sind, desto niedriger ist der Wechselkurs. Sie erhalten den höchsten Wechselkurs für Dollar, der 2006 oder später ausgegeben wurde, und der Wechselkurs für Dollar für Währungen fällt außerhalb eines sehr engen Bereichs der wahrgenommenen Akzeptanz. Es gibt sogar unterschiedliche Wechselkurse gemäß der Seriennummer für Dollar ab 1996. Banken und Geldwechsel auf Außeninseln sind spärlich und berechnen Provisionen von 10-20%, wenn Sie sie finden können.

In umgekehrter Richtung verwandeln Geldwechsler Ihre schmutzige Rupiah gerne in schicke Dollars, aber der Spread ist oft beträchtlich (10% sind nicht ungewöhnlich). Gehen Sie sehr vorsichtig mit Geldwechslern um, die Ihre Aufmerksamkeit während des Zählvorgangs sehr gut ablenken und Sie dadurch kurzzeitig verändern können. Nehmen Sie vorsichtshalber einen Freund mit, um die Transaktion sehr sorgfältig zu überwachen. Achten Sie auf Geldwechsler, die günstige Preise anbieten. Sie geben Ihnen einen Preis an und beginnen, Stapel von 20,000 Rp-Banknoten zu zählen, und bitten Sie, mitzuzählen. Dies ist ein Trick, um Sie zu verwirren und zu verkürzen. Wenn sie erkennen, dass Sie auf sie stehen, werden sie Ihnen sagen, dass sie 6-8% für „Provision“ oder „Steuern“ abziehen müssen.

Geldautomaten

Geldautomats (ausgesprochen ah-teh-em in Indonesien) in den internationalen Plus / Cirrus- oder Alto-Netzen sind in allen großen indonesischen Städten und Tourismusdestinationen verbreitet. Jeder Auszahlungsbetrag hängt vom Automaten ab, maximal 25 oder 30 Banknoten. Die Auszahlung von Limits beträgt normalerweise 10 bis 15 Millionen Rp pro Tag, kann aber auch von Ihrer jeweiligen Heimatbank abhängen. Die Maschinen sind mit Rp50,000 oder Rp100,000 Banknoten beladen, wie auf der Maschine angegeben. Die größeren Noten können schwieriger zu teilen sein, insbesondere in ländlichen, nicht touristischen Gebieten. Nehmen Sie dennoch etwas Bargeld mit, insbesondere außerhalb von Großstädten, da dem Geldautomaten gelegentlich das Bargeld ausgeht.

Kreditkarten

Visa und MasterCard werden allgemein akzeptiert, aber American Express kann problematisch sein. Bei kleineren Betrieben fallen zusätzliche Gebühren in Höhe von 2-5% gegenüber Bargeld an. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Karten mit Magnetstreifen verwenden, da diese in Indonesien möglicherweise geklont und betrogen werden. Die neuesten Karten mit Chips sind jedoch relativ sicher vor Klonen und Betrug.

Kosten

Eine Reihe von Geschäften in Purwokerto

In Indonesien zu leben ist billig, solange man bereit ist, wie ein Indonesier zu leben. Mit 20,000 Rp (ca. 1.50 US-Dollar) erhalten Sie beispielsweise eine Mahlzeit auf der Straße oder eine Schachtel Zigaretten, 3 km mit dem Taxi oder drei Flaschen Wasser. In einem Hotelzimmer mit 300,000 Rp (25 US-Dollar) pro Nacht ist möglicherweise bereits Frühstück enthalten, während mit 8,500 Rp (65 US-Cent) ein Liter Benzin erhältlich ist. Die Preise in größeren Städten und touristischen Gebieten wie Jakarta und Bali sind oft teurer als in kleineren Yogyakarta oder Bandung; Ostindonesien ist aufgrund der schwierigen und langen Versandzeiten in der Regel am teuersten. Die Kraftstoffpreise sind jedoch gleich und die in Supermärkten und Kaufhäusern verkauften Produkte unterscheiden sich im Rest des Landes nicht allzu sehr.

Ausgefallene Restaurants, Hotels und dergleichen erheben eine staatliche Umsatzsteuer von 10% zuzüglich einer variablen Servicegebühr. Dies kann nach dem Preis mit „++“ gekennzeichnet oder nur in winzigem Druck am unteren Rand des Menüs angegeben werden.

Kippen

Trinkgeld ist in Indonesien keine universelle Praxis. Sie werden feststellen, dass einige Bereiche und Unternehmen davon abraten, während andere es fördern, oder dass es einen neutralen Standpunkt dazu gibt. In beliebten Touristengebieten, insbesondere auf Java und Bali, wird oft auf Trinkgeld gehofft. Trinkgeld ist in Indonesien sicherlich keine Voraussetzung, aber wenn Sie das Gefühl haben, die Person belohnen zu wollen, die Ihnen geholfen hat, weil sie großartige Arbeit geleistet hat, oder wenn sie zusätzliche Anstrengungen unternommen hat, sollten Sie darüber nachdenken, wenn dies nicht offen entmutigt wird. Sie können versuchen, Leute zu fragen, aber Sie erhalten möglicherweise keine sehr klare Antwort. Es liegt in Ihrem Ermessen, wie viel Sie geben, 10,000 Rp können hier eine Mahlzeit kaufen, und in vielen Berufen haben die Menschen oft Schwierigkeiten, über die Runden zu kommen. Im Allgemeinen geben die Indonesier selbst kein Trinkgeld, es sei denn, der Service war vorbildlich. Wenn Sie Trinkgeld geben, stellen Sie sicher, dass Sie es direkt an die betroffene Person weitergeben. Normalerweise wird dies getan, indem Sie das Geld gefaltet und in einer leicht hohlen rechten Hand weitergeben und direkt in die eigene Hand legen. Dies geschieht ohne Erfolg, als wäre es ein schneller leichter Händedruck, und normalerweise ohne Ankündigung, beobachten Sie die Einheimischen, es ist normalerweise ein ziemlich diskreter Austausch.

In einigen Kulturen ist es auch traditionell, etwas ein paar Mal abzulehnen (3 ist eine übliche Zahl), bevor es akzeptiert wird, aber es gibt kulturelle Nuancen, die Sie wissen lassen können, ob es Höflichkeit oder Ablehnung eines Trinkgeldes ist.

Denken Sie zum Schluss daran, dass manche Menschen absichtlich Geschichten darüber erzählen, wie schwer ihr Leben ist, um ein Trinkgeld zu bekommen. Wenn die Person diese Geschichten mit wenig oder keiner Aufforderung angeboten hat und sehr detailliert war, möchten Sie möglicherweise vorsichtig sein.

Einkaufen in Indonesien

Einkaufszeiten

Während die meisten Geschäfte im Westen am Sonntag schließen, gilt das Gegenteil in Indonesien. Die Wochenenden (und Nationalfeiertage) sind in der Regel die geschäftigsten Zeiten. Mitternachtseinkäufe mit Ermäßigungen sind auch in einigen der mehr als 100 Einkaufszentren / Plätze in Jakarta, einer der bevölkerungsreichsten Einkaufszentren der Welt, üblich. Fast alle originalen Markenartikel finden Sie in Luxus- und großen Einkaufszentren zu Preisen, die mit denen in Singapur vergleichbar sind. Tanah Abang ist das größte Textil- und Kleidungsstück in Südostasien, das Afrikaner und den Nahen Osten dazu verleitet, in großen Mengen (z. B. 20 Stück) einzukaufen. ITC in Mangga Dua, Jakarta, hat mehr Qualitätsbekleidung und Sie können entweder in einem Stück oder in einer Packung kaufen. Malaysier strömten nach Bandung, um nach verschiedenen islamischen Kleidungsstücken und farbenfrohen Hijab-Mustern zu suchen.

Die Einkaufszentren öffnen in der Regel um 10:00 Uhr und die Geschäfte in der Hauptstraße bereits um 06:00 Uhr. Beide schließen um 21:00 bis 22:00 Uhr an 7 Tagen in der Woche. Traditionelle Märkte sind in der Regel direkt nach dem Morgengebet, wenn nicht schon früher, geschäftig, und viele werden bis Mittag aufgehört haben, aber auch täglich geöffnet sein. In einer großen Stadt gibt es normalerweise mindestens einen Markt, der den ganzen Tag geöffnet ist. Herumfragen. XNUMX-Stunden-Mini-Marts sind heute in Städten und größeren Städten üblich.

Während Idul-Fitri (Eid, die Feier am Ende des Ramadan Fastenmonat), Geschäfte können für einige Tage ganz schließen oder spät öffnen. Dies ist in nicht-muslimischen Mehrheitsgebieten wie Northern weniger wahrscheinlich Sulawesi und Bali). In geringerem Maße gilt dies auch für Weihnachten, insbesondere in Gebieten mit christlicher Mehrheit (Norden) Sulawesi und Teile des Nordens Sumatra) und in chinesischen Handelsgebieten (wie Glodok in Jakarta / West oder Mangga Dua in Jakarta / Norden), da eine große Anzahl indonesischer Chinesen Christen sind.

Bequeme Geschäfte

Ketten wie Alfamart . Indomaret kann in praktisch jeder Stadt des Landes gefunden werden, während ausländische Marken mögen Kreis K und japanische Importe mögen FamilienMart . Lawson kann in den größeren Städten gefunden werden. Nichtkettenmarken sind möglicherweise in Städten zu finden, in denen die oben genannten Produkte nicht existieren (z. B. Padang in West) Sumatra) oder sogar völlig verboten, um lokale Unternehmer gedeihen zu lassen; Sie sind normalerweise leicht mit dem Namen zu erkennen Markt auf ihrem Zeichen. Die in den Dörfern können suchen toko kelontong or warung wo ähnliche Angebote angeboten werden, obwohl ihr Geschäft nicht so aufwendig oder sogar klimatisiert ist. Die meisten Geschäfte haben von 06:00 bis 21:00 Uhr geöffnet, an den am meisten frequentierten Standorten jedoch rund um die Uhr.

Die Produktpalette umfasst in der Regel abgepackte Snacks und kalte Getränke, die für die meisten von ihnen weniger als 15.000 Rp kosten. Sie verkaufen auch verschiedene Brotsorten und sogar einige von ihnen bieten verzehrfertige Lebensmittel- und Kaffeespender an.

In einem Land, in dem bargeldloses Bezahlen für viele noch nicht die Norm ist, können Kunden auch hierher kommen, um für verschiedene Zwecke mit Bargeld zu bezahlen, von der Aufladung von Handypaketen über Online-Einkäufe bis hin zu Transporttickets!

Bargaining

Verhandlungen (Tawar-Menawar) sind an den meisten Orten die Norm, auch in scheinbar netten Läden. Seien Sie also bereit zu verhandeln. Dies ist auch eine Möglichkeit, mit den Einheimischen in Kontakt zu treten. Entspannen Sie sich, genießen Sie den Prozess und erhalten Sie lokale Einblicke und Tipps. Wenn Sie glauben, dass Sie einen guten Preis erhalten, der auf dem basiert, was Sie zu Hause bezahlen würden, zahlen Sie wahrscheinlich zu viel. Versuchen Sie ein erstes Gegenangebot von 50-70% des Angebots und arbeiten Sie dann von dort aus. Clevere Anbieter werden Sie bitten, mit dem Bieten zu beginnen, was Sie benachteiligt. Sie können jederzeit versuchen, wegzugehen, um zu sehen, ob sie zusammenarbeiten und Ihnen einen besseren Preis bieten. Supermärkte und teure Geschäfte erlauben jedoch normalerweise kein Feilschen, es sei denn, Sie kaufen etwas sehr Teueres wie Elektronik oder ein Auto.

oleh-oleh

Geräucherter Milchfisch, das Ole-Ole der Wahl aus Semarang

Indonesien hat eine starke Tradition darin, etwas mitzunehmen, für Familie, Freunde und Arbeitskollegen, wenn Sie gereist sind. Das ist oleh-oleh (OH-Lay OH-Lay). Es ist in der Regel die lokale Spezialität Lebensmittel oder Produkte. In Medan ist es Kürbis aus der lokalen Passionsfrucht. In Bali war es traditionell IdiotObst.

Aber sie müssen nicht traditionell sein. Ein Trend in Surabaya waren super dünne, super knusprige Mandel- und Käsekekse, die neu auf dem Markt sind.

Viele Orte, die kein bestimmtes Produkt zu bieten hatten, haben eines generiert, um Geld zu verdienen. Infolgedessen werden viele gebratene Cracker angeboten. Aber es ist weit davon entfernt, darauf beschränkt zu sein.

Halten Sie die Augen offen für interessante Dinge, von denen einige sehr lecker sind.

Essen

Gewürzt Nasi Kuning (Reis gelb mit Kurkuma gefärbt) in die Zeremonie geformt tumpeng (Kegel) und mit getrocknetem Rindfleisch belegt abon

Mit 17,000 Inseln zur Auswahl ist indonesisches Essen ein Überbegriff für eine Vielzahl regionaler Küchen im ganzen Land. Wenn der Begriff jedoch ohne weitere Qualifikationsmerkmale verwendet wird, bedeutet er tendenziell das Essen, das ursprünglich aus dem zentralen und östlichen Teil der Hauptinsel Java stammt. Die javanische Küche ist im gesamten Archipel weit verbreitet und besteht aus einer Reihe einfach gewürzter Gerichte. Die vorherrschenden Aromen, die die Javaner bevorzugen, sind Erdnüsse, Chilischoten, Zucker (insbesondere javanischer Kokosnusszucker) sowie bestimmte Gewürze.

Allzu oft scheinen viele Rucksacktouristen in die Brunft zu geraten, nichts als zu essen Fried Rice (gebratener Reis) und vielleicht allgemein erhältliche javanische Gerichte, aber es gibt viel interessantere Optionen, wenn Sie abenteuerlustig genug sind, um sie zu suchen. In West-Java werden sundanesische Gerichte, die aus vielen frischen Gemüsen und Kräutern bestehen, üblicherweise roh verzehrt. Padang ist berühmt für die würzige und reich gewürzte Minangkabau-Küche, die einige Ähnlichkeiten mit der Küche in Teilen des benachbarten Malaysia aufweist, und für Restaurants, die auf Buffets spezialisiert sind Nasi Padang sind jetzt im ganzen Land allgegenwärtig. Sowohl das christliche Batak-Volk als auch die hinduistischen Balinesen sind große Fans von Schweinefleisch, während die Minahasa von Northern Sulawesi sind bekannt dafür, fast alles zu essen, einschließlich Hund und Fruchtfledermaus, und eine sehr liberale Verwendung von feurigen Chilischoten, selbst für indonesische Verhältnisse. In den Einkaufszentren und Food Courts vieler indonesischer Städte gibt es gezähmte muslimfreundliche Versionen aller drei, aber es lohnt sich, nach der Realität zu suchen, besonders wenn Sie sich gerade in diesen Regionen befinden. Und wenn Sie in Papua im äußersten Osten des Landes ankommen, sehen Sie eine melanesische Diät aus Eber, Taro und Sago.

Es gibt einige Lebensmittel, die Sie wegen ihrer starken Aromen beachten sollten, wie z Terrasse (tuh-RAH-see), die getrocknete Garnelenpaste ist und einen stark fischigen Geschmack hat, und Flecken (puh-TAY), eine baumgeborene Hülsenfrucht mit einem starken Geschmack, der verweilt und den Geruch von Urin, Kot und Blähungen beeinflusst. Terasi Insbesondere ist eine häufige Zutat in vielen Arten von Lebensmitteln, einschließlich Petis, Chili-Pfeffer-Sauce und eine Reihe von Gerichten und Saucen, und Flecken wird manchmal zu Chili-Pfeffer-Sauce und bestimmten Gerichten hinzugefügt, obwohl es nur saisonal erhältlich ist. Fügen Sie dazu eine Vielzahl von getrockneten, gesalzenen, fischigen Meeresfrüchten, einschließlich Seetang, hinzu. Der Chili-Pfeffer, roh, hat einen sehr starken Geschmack ähnlich der Tabasco-Sauce, ist stark würzig und wird häufig in vielen Gerichten verwendet. Ein sundanesischer Favorit ist oncom (OHN-chohm) und besteht aus Erdnüssen, die in einem Block fermentiert wurden, bis sie bunt mit bestimmten Pilzarten bedeckt sind; Dieses Essen sieht nicht nur schimmelig aus, sondern auch Geschmack schimmelig und ist ein erworbener Geschmack.

In Jakarta, Bali und einigen anderen großen Städten sind Franchise-Unternehmen asiatischer, europäischer und amerikanischer Restaurantketten üblich, wobei Kentucky Fried Chicken der Pionier ist, gefolgt von McDonald's. Sie können auch bescheidene bis teure Restaurants mit Spezialitäten aus Thailand, Korea, dem Nahen Osten, Afrika, Spanien, russischen Lebensmitteln usw. finden.

Reis

Sundanese Nasi Timbel (Reis im Bananenblatt) mit Ayam Penyet ("Zertrümmertes" Brathähnchen), Sambal Chilisauce und lalapan frisches Gemüse

Über einen Großteil des Archipels ist die Grundnahrungsmittel nasi putih (weißer Reis), während Ketan (Klebreis) wird häufig für bestimmte Gerichte und viele Snacks verwendet. Roter Reis ist verfügbar und wird immer beliebter. Reis ist so wichtig, dass er verschiedene Namen hat, je nachdem, in welchem ​​Stadium des Anbau- / Verzehrprozesses er sich befindet, von „Padi“ beim Anbau auf dem Feld. Korn Wenn geerntet, aber noch nicht geschält, werden „Beras“ vor dem Kochen im gereinigten Zustand und „Nasi“ einmal auf Ihrem Teller gedämpft. Reis wird in vielen Formen serviert, darunter:

  • bubur, Reisbrei mit Belag und Hühnerbrühe, beliebt beim Frühstück, in der Regel salzig
  • lontong . Ketupat, Reis in Blätter gewickelt und gekocht, so dass es zu einem Kuchen komprimiert
  • Fried Riceder allgegenwärtige gebratene Reis; Bestell Es besondere ein Ei oben drauf zu bekommen, jederzeit gegessen, sogar Frühstück
  • Nasi Kuning, gelb gewürzter Reis, die festliche zeremonielle Gerichtsversion ist zu einem scharfen Kegel geformt, der a genannt wird tumpeng
  • Nasi Padang, weißer gedämpfter Reis, serviert mit zahlreichen Currys und anderen Belägen, ursprünglich aus Padang, aber im ganzen Land mit vielen Variationen und Geschmacksanpassungen assimiliert.
  • Nasi Timbel, weißer gedämpfter Reis, eingewickelt in ein Bananenblatt, eine übliche Begleitung zu sundanesischem Essen
  • nasi udukleicht süßer Reis, gekocht mit Kokosmilch, gegessen mit Omelett und gebratenem Huhn; beliebt beim Frühstück
  • nasi liwet, weißer Reis, serviert mit grob zerkleinertem Hühnchen, opor (Kokosmilchsuppe), Eier und andere Zusätze, einschließlich innerer Organe und Wachteleier, werden traditionell spät abends serviert

Bubur, Lontong und Ketupat mit Gemüse sowie Nasi Kuning sind normalerweise nur morgens erhältlich und werden an vielen Ständen serviert.

Nudeln

Nudeln (mi or mie) belegen im Beliebtheitswettbewerb einen knappen zweiten Platz. Die meisten Stände bieten heutzutage Bakmi Ayam, frische Nudeln mit zerkleinertem Hühnchen und einer Gemüsesorte an und kosten 10,000 Rp.

  • kuetiaw / kwetiau / kway-tiau, flache Reisnudeln, die am häufigsten mit Sojasauce gebraten werden, aber auch in Suppen auf Brühenbasis serviert werden können (seltener)
  • so'unIn Suppen werden normalerweise lange, dünne, normalerweise transparente (beste Qualität), runde Fadennudeln („Glas“ - oder „Bohnenfaden“ -Nudeln) aus Stärke aus Bohnen, Maniok und anderen Quellen verwendet
  • Bihun, lange, dünne, weiße (schlechtere Qualität sind blau), runde Reismehlnudeln werden normalerweise gebraten oder bestimmten Gerichten zugesetzt
  • PangsitÄhnlich wie Ravioli sind diese aus China stammenden Nudeln mit etwas Fleisch gefüllt und sehr weich. Sie werden meistens in oder mit Suppe gebraten oder in Brühe „nass“ serviert

Suppen

Suppen (soto mit Kurkuma und Sop) und wässrige Currys sind ebenfalls häufig. Suppe kann ein Hauptgericht sein, nicht nur eine Vorspeise:

  • bakso (BA'-so) - Rindfleisch-, Hühner-, Fisch- oder Garnelenbällchen in Brühe mit Glasnudeln. Bakso von Solo sind bekannt für ihre größere Größe
  • Rawon (RAH-won) - würzige Rindfleischsuppe, schwarz gefärbt von der Keluak Nuss Pangium edule, eine Spezialität von Ost-Java
  • Sayur asam - aus der sundanesischen Küche West-Java. Klare Gemüsesuppe sauer mit asem Jawa (Tamarinde) und belimbing wuluh (eine Vielzahl von Sternfrüchten Averrhoa bilimbi)
  • Lodeh (LOH-Tag) - dünne Kokosmilchbrühe. Normalerweise auf Gemüsebasis, aber lodeh tempe wird auch gefunden
  • Soto Ayam - Hühnersuppe mit Fadennudeln. Weit verbreitet, mit vielen lokalen Variationen.
  • Sayur Bening - Spinat und gewürfelter Chayote in klarer Brühe

Hauptgang

Beliebte Hauptgerichte sind:

  • Ayam Bakar, gegrilltes Hühnchen
  • Ayam Goreng, frittiertes Huhn
  • Mütze Cay, Gebratenes Gemüse nach chinesischer Art, normalerweise mit Hühnchen, Rindfleisch oder Meeresfrüchten
  • Gado-Gado, blanchiertes Gemüse mit Erdnusssauce
  • gudeg, Jackfruchteintopf aus Yogyakarta.
  • ikan bakar, gegrillten Fisch
  • Karedok, ähnlich wie Gado-Gado, aber das Gemüse ist fein gehackt und meist roh
  • perkedel, frittierte Pastetchen mit Kartoffeln und Fleisch oder Gemüse (aus den Niederlanden übernommen Frikadel)
  • Rendang, ein würziger Padang-Favorit: Rindfleisch gekocht in a Santan (Kokosmilch) und Gewürzcurry, bis es weich ist
  • Dörfer (Satay), gegrilltes Hähnchen, Rindfleisch, Ziege oder selten Lamm, Pferd oder Kaninchen am Spieß

Rindfleisch Dörfer
  • sapoTontopfeintopf nach chinesischer Art, normalerweise mit Tofu, Gemüse und Fleisch oder Meeresfrüchten
  • Pempek or empek-empek kommt aus Palembang, Sumatra und wird aus hergestellt ikan tenggiri (Makrele) und Tapioka mit verschiedenen Formen (lenjerkeritieren), von denen einige ein Ei enthalten können (Kapal Selam), irgendeine Form von Zwiebel (adaan) oder Papaya (Pistole), gedämpft und dann frittiert und mit gehackten Gurken in einer süßen und würzigen Sauce auf Essig- und Zuckerbasis serviert. Einige Rezepte schmecken fischig, während andere frisch sind. In acht nehmen Pempek das ist sehr günstig - es hat wahrscheinlich eine unverhältnismäßige Menge an Tapioka und wird gummiartig sein. Guter Pempek sollte außen leicht knusprig und innen weich (aber sehr leicht gummiartig) sein, und der Geschmack der Sauce sollte nach einer Weile einwirken können.

Warnung! Vermeiden Sie am besten rohe Gerichte wie Karedok, rohe Gemüsesalate (wie Gurken in cremiger Sauce) und Salate, es sei denn, Sie können überprüfen, ob das Gemüse mit gekochtem, gefiltertem oder abgefülltem Wasser hygienisch zubereitet wurde, da Sie sonst unter Durchfall oder Nahrungsmitteln leiden können Vergiftung. Essen Sie Gerichte mit Santan (Kokosmilch) mit Vorsicht, da dies Ihren Cholesterinspiegel beeinträchtigen oder Durchfall verursachen kann.

Gewürze

Winzig aber brutal heiß Cabe Rawit Chilis.

Peperoni (Cabe or Lombok) werden zu einer Vielzahl von Saucen und Dips verarbeitet, die als bekannt sind Sambal . Wurst Sambal. Das einfachste und vielleicht häufigste ist Sambal Ulek, das sind nur Chilischoten und Salz mit vielleicht einem Schuss Limette, die mit Mörser und Pistill zusammen gemahlen werden. Es gibt viele andere Arten von Sambal mögen Sambal Pecel (mit gemahlenen Erdnüssen), Sambal Terasi (mit getrockneter Garnelenpaste), Sambal TumpengSambal Mangga (mit Mangostreifen), Sambal Hijau (mit grünen Chilis), Sambal Bajak (gebraten, normalerweise mit Tomaten) usw. Viele davon können sein sehr in der Tat scharf, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie gefragt werden, ob Sie Ihr Gericht möchten pedas (würzig). Auch manchmal Sambal ist möglicherweise nicht frisch und kann zu Durchfall führen. Überprüfen Sie daher die Frische, bevor Sie sie einlegen.

Cracker bekannt als Kerupuk (krupuk or KeropokEs ist das gleiche Wort, das anders geschrieben wird.) Begleitet fast jede Mahlzeit und ist auch ein traditioneller Snack. Es kann lose als Puffcracker bezeichnet werden und ist oft eine große runde oder quadratische Angelegenheit. Sie können aus fast jedem erdenklichen Getreide, Obst, Gemüse oder Samen hergestellt werden, einschließlich vieler, die außerhalb Indonesiens noch nie gesehen wurden. Am häufigsten sind jedoch die dünnen, hellrosa, rechteckigen Kerupuk Udang, hergestellt aus getrockneten Garnelen und dem leicht bitteren, kleinen und dünnen, hellgelben emping, hergestellt aus den Nüssen der Melinjo (Gnetum gnemon) Früchte sowie solche aus Maniok oder Fisch, die normalerweise groß, rund oder quadratisch und weiß oder orange cremefarben sind, obwohl kleinere Sorten mit lebendigen Farben wie Rosa existieren. Die meisten Kerupuk wird in Öl gebraten, aber es wurde eine Maschine entwickelt, die sofort einen Chip mit hoher Hitze kochen kann. Zur Not kann Kerupuk, das durch Eingießen des Teigs in einem lockigen Muster hergestellt wurde, in Brühe eingeweicht werden, um eine doppelte Aufgabe als Nudeln zu erfüllen - ein guter Weg, um feuchten Krupuk zu verwenden.

Was Nordamerikaner Chips nennen und andere Chips nennen (nicht zu verwechseln mit Kentang Gorengoder Pommes Frites) sind Keripik an Indonesier. Kartoffelchips gibt es, aber sie spielen nach Maniokchips die zweite Geige, und Sie können auch Chips aus anderen Früchten und Knollen wie Süßkartoffeln und Bananen finden. Keripik wird nicht so häufig gegessen wie Kerupuk, und es ist am besten, beide Arten sofort zu essen oder sie in einem luftdichten Behälter aufzubewahren, da sie leicht Feuchtigkeit in der Luft aufnehmen und feucht werden.

Eingelegtes Gemüse (mit Essig und Zucker) wird oft zu bestimmten Gerichten serviert, insbesondere zu Nudeln und Suppen einen Wagen. Es enthält fast immer gehackte Gurken, kann aber auch Chilischoten, gehackte Karotten und Schalotten enthalten. Diese sind nicht zu verwechseln mit Gurken, die nur in bestimmten Supermärkten zu finden sind und teuer sind.

Es ist nicht üblich, Salz und Pfeffer anzubieten, aber Dinge wie süß (Kecap Manis) oder salzige Sojasauce (kecap asin), cuka (Essig) und seltener Wurst Tomate (Tomatensauce). In Steakhäusern finden Sie möglicherweise saus Inggris (Worcestershire-Sauce), aber es fällt Ihnen schwer, Senf irgendwo anders als in großen Supermärkten zu finden, und Sie könnten genauso gut den Genuss vergessen, wenn Sie nicht in einer der größten Städte sind.

Desserts

Schlangenfrucht (Idiot)

Dessert im westlichen Sinne ist in Indonesien nicht üblich, aber es gibt viele Snacks, die Ihre Naschkatzen kitzeln.  deckt eine große Auswahl an Kuchen und bestimmten Backwaren ab, alle bunt, süß und normalerweise ein wenig langweilig und eher trocken, wobei Kokosnuss-, Reis- oder Weizenmehl und Zucker die Hauptzutaten in vielen sind. Kue kering bezieht sich normalerweise auf Kekse und kommt in einer großen Vielfalt. Roti (Brot) und Kuchen nach westlicher Art haben vor allem in Großstädten an Beliebtheit gewonnen, aber traditionelles und niederländisches Brot und Gebäck sind in vielen Bäckereien und Supermärkten erhältlich.

Einige beliebte traditionelle Desserts sind: Martabak Manis Auch bekannt als: kue Bandung or Terang Bulan (wie ein riesiger Pfannkuchen aus Hefezucht, frisch gekocht und mit verschiedenen Belägen auf Butter oder Margarine und Kondensmilch erhältlich), Lapislazuli (ein Kuchen auf Eibasis mit vielen dünnen Schichten, oft mit bestimmten Gewürzen aromatisiert), Bika Ambon (ein etwas angenehm gummiartiger Hefekuchen von Ambon, der einen angenehm aromatischen Geschmack hat), Pukis (wie ein halber Pfannkuchen mit verschiedenen Belägen bereits hinzugefügt), Pisang Molen (die Bananenversion von Schweinen in einer Decke), Pisang Goreng (gebratene Banane) und Klepon (ein javanischer Favorit - Reismehlbällchen, gefüllt mit verflüssigtem javanischem Zucker und überzogen mit Kokosraspeln). Ebenfalls häufig sind Naga Sari (Lit.: die Essenz der Drachen-Banane in festem Reismehlpudding, der in Bananenblättern gedämpft wurde), Puding (Pudding mit Agar-Agar fest gemacht und mit serviert Vla darüber gegossen, was eine Sauce ist), Centik Manis (gesüßter, fester Reismehlpudding mit bunten Tapiokakugeln) und manche Leute essen gerne javanischen (Block-) Zucker selbst - seine Textur und sein Geschmack machen ihn für viele angenehm.

Einige Kuchen und Gebäck können hier mit gesüßter Fleischwatte serviert werden (abon) oder eine großzügige Dosis geriebenen Käses, und ein Favorit im Ramadan sind die niederländischen „Kaastengels“, ein rechteckiger Keks mit Käsegeschmack, der nur leicht süßlich ist.

Es buah, geschreddertes Eis, gemischt mit Früchten und manchmal Süßkartoffeln oder Nüssen und garniert mit Kokoscreme oder Kondensmilch, gibt es in unendlichen Variationen („Teler“, „Campur“ usw.) und ist eine beliebte Wahl an einem heißen Tag. Eis aus Milch oder Kokosmilch ist sehr verbreitet. Indonesiens traditionelle Version von Eis wird aus Kokosmilch hergestellt und heißt es puter und kommt in einer Vielzahl von lokalen Aromen, wie Schokolade, Kokosnuss, Durian, Blowah (ein Kürbis), gesüßte Kidneybohne, gesüßte Mungbohne, etc. Obwohl es puter ist im Allgemeinen sicher zu konsumieren, die gefrorenen Fruchtzubereitungen können Eis aus unbehandeltem Wasser oder schmutzige Eisblöcke enthalten, die von transportiert werden becakund wird zu häufigen Besuchen im Badezimmer führen!

Vielleicht ist die billigste, leckerste und gesündeste Option jedoch, etwas Unvorbereitetes zu kaufen Buah Segar (frisches Obst), das das ganze Jahr über erhältlich ist, obwohl einzelne Früchte Jahreszeiten haben. Beliebte Optionen sind Mangga (Mango), Pepaya (Papaya), Banane (Banane), rufen (Apfel), Kiwi (Kiwi), bedenkend (Sternfrucht), Semangka (Wassermelone), Melone (Honigmelone) und Jambu Biji (Guave), aber zu den exotischeren Optionen, die Sie außerhalb Indonesiens wahrscheinlich nicht sehen werden, gehört der schuppig-knusprige Idiot (Schlangenfrucht), Jambu Luft (Rosenapfel), Rambutan (Nephelium lappaceum Frucht, die wie eine kleine Kugel mit vielen kleinen Tentakeln aussieht) und die Kugelform Markisa (Passionsfrucht) und Manggis (Mangostan). Ein Wort an die Weisen: Vermeiden Sie Früchte, die bereits von einem Straßenhändler für Sie geschält und in Scheiben geschnitten wurden, es sei denn, Sie leiden an Durchfall.

Die wahrscheinlich berüchtigtste indonesische Frucht ist jedoch die Durian. Benannt nach dem indonesischen Wort für DornEs ähnelt einer gepanzerten Kokosnuss von der Größe eines menschlichen Kopfes und hat einen starken Geruch, der oft mit verrottendem Müll oder dem Geruch von Erdgas verglichen wird. Im Inneren befindet sich gelbes cremiges Fleisch, das einen einzigartigen süßen, puddingartigen, avocadoischen Geschmack und eine einzigartige Textur aufweist. Es ist in den meisten Hotels und Taxis verboten, aber sein starker Geruch findet sich in traditionellen Märkten, Supermärkten und Restaurants. Keine Panik - es ist nur eine Frucht, auch wenn sie wie eine mit Stacheln versehene Fragmentierungsbombe von der Größe eines Kopfes aussieht. Der Durian hat drei Cousins ​​- Nangka (Jackfrucht) die suk (Brotfrucht) und Cempedak (Artocarpus Integer Frucht). Ersteres hat einen süßen, bonbonartigen Geschmack und keinen anstößigen Geruch, und die unreife Frucht wird in der berühmten druckgekochten Küche von Jogjakartan, „Gudeg“, verwendet und kann so groß sein wie ein kleines Kind. die suk ist runder und weniger schuppig, normalerweise geschnitten und gebraten, um als Snack gegessen zu werden, und letztere schmeckt nach Jackfrucht, riecht aber schwach nach Durian, ist länglich und kegelförmig und normalerweise nicht länger als 30 cm. Alle drei sind saisonal verfügbar.

Diätetische Einschränkungen

Die überwiegende Mehrheit der indonesischen Restaurants serviert nur halal (Einhaltung muslimischer Beschränkungen) Essen. Dies bedeutet unter anderem kein Schwein, keine Ratte, keine Kröte oder Fledermäuse. Dazu gehören westliche Fast-Food-Ketten wie McDonald's, KFC, Pizza Hut, Burger King, Wendy's und ethnische Restaurants wie Padangnese-Restaurants. Die Hauptausnahme sind ethnische Restaurants für nichtmuslimische Minderheiten in Indonesien, insbesondere solche, die Batak-, Manadonese- (Minahasan), balinesische und chinesische Küche servieren. Fragen Sie daher nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Obwohl Indonesien ein Land mit muslimischer Mehrheit ist, bilden Muslime nicht überall die Mehrheit. Wenn Sie sich in Gebieten befinden, in denen hauptsächlich andere religiöse Gruppen wie Christen oder Hindus leben, sind die meisten lokalen Restaurants und Stände nicht halal, und Sie müssen einige Anstrengungen unternehmen, um eine halal-Einrichtung zu finden.

Strenge Vegetarier und Veganer werden es in Indonesien schwer haben, da das Konzept kaum verstanden wird und die Vermeidung von Gewürzen auf Fisch- und Garnelenbasis eine Herausforderung darstellt. Tofu (Tofu alias Sojabohnenquark) und seine klobigere, einheimische Cousine tempe (Sojabohnenkuchen) sind ein wesentlicher Bestandteil der Ernährung, werden jedoch häufig mit nicht-vegetarischen Gewürzen serviert. Zum Beispiel das allgegenwärtige Sambal Chilipasten enthalten sehr oft Garnelen und Kerupuk Cracker mit einem schwammigen Aussehen, einschließlich der immer mit serviert Fried Rice, enthalten fast immer Garnelen oder Fisch. (Diejenigen, die Kartoffelchips ähneln, sind normalerweise in Ordnung.) Sie können sie jedoch bitten, etwas ohne Fleisch zu machen, was angezeigt werden kann, indem Sie nach „vegetarisch“ oder „tanpa daging dan / atau hasil laut“ fragen. Meeresfrüchte)". Restaurants sind normalerweise bereit, Sonderbestellungen entgegenzunehmen.

Essen Etikette

Essen mit der Hand (anstelle von Utensilien wie Gabeln und Löffeln) ist sehr verbreitet. Die Grundidee besteht darin, mit vier Fingern einen kleinen Reisball und andere Dinge zusammenzupacken, die dann in Saucen getaucht werden können, bevor Sie sie durch Drücken mit dem Daumen in den Mund nehmen. Es gibt eine Grundregel der Etikette zu beachten: Verwenden Sie nur Ihre rechte Hand, da die linke Hand als unhöflich gilt (siehe Respekt). Stecken Sie keine Hand in das gemeinsame Serviergeschirr. Verwenden Sie stattdessen die linke Hand, um sich mit Utensilien zu bedienen, und graben Sie dann hinein.

Das Essen von Hand ist jedoch an „nobleren“ Orten verpönt. Wenn Sie mit Besteck ausgestattet sind und niemand in Ihrer Nähe dies zu tun scheint, nehmen Sie den Hinweis.

Ebenso häufig sind Essstäbchen, Gabeln, Löffel und Messer, obwohl Messer mit Ausnahme von gehobenen Restaurants eher selten sind.

Es wird als höflich und ein Zeichen des Genusses angesehen, schnell zu essen, und manche Leute sehen das Aufstoßen als Kompliment an.

Orte an denen man essen kann

Kaki Lima servieren Bakso Fleischbällchensuppe in Kuta, Bali

In Indonesien billig zu essen ist in der Tat billig, und eine komplette Mahlzeit am Straßenrand kann für über 5,000 Rp eingenommen werden. Da das Hygienelevel möglicherweise nicht den westlichen Standards entspricht, möchten Sie möglicherweise in den ersten Tagen klar steuern und nur sichtbar beliebte Einrichtungen bevormunden, aber selbst dies garantiert keine Sauberkeit, da billig gleich beliebt sein kann. Wenn das Essen in Buffetform ohne Hitze serviert wird oder in Geschirr oder Pfannen weggelassen wird, erkundigen Sie sich am besten, wie lange das Essen zubereitet wurde, oder vermeiden Sie es ganz, da es sonst zu Durchfall oder sogar zu Lebensmittelvergiftungen kommen kann. Es ist nicht unmöglich, dass ein Lebensmittel länger als einen Tag weggelassen und nur selten zum Kochen gebracht wird, insbesondere in Dorfhaushalten. In der Regel liegt es an Ihnen, die Aufmerksamkeit des Personals auf sich zu ziehen, wenn Sie bestellen, etwas benötigen oder die Rechnung verlangen möchten - selbst in einigen teuren Restaurants.

Es gibt reisende Verkäufer, die einen Korb mit vorbereiteten Lebensmitteln (normalerweise Frauen) oder zwei kleine Holzschränke auf einem Bambusstock (normalerweise Männer) tragen, die leichte Snacks oder sogar einfache Mahlzeiten servieren können, von denen einige sehr billig sind und angenehm, aber Hygiene ist fraglich.

Der schnellste Weg, um einen Happen zu essen, ist ein Besuch bei a Kaki Lima, buchstäblich "fünf Fuß". Je nachdem, wen Sie fragen, werden sie entweder nach den drei Rädern des mobilen Stalls plus den zwei Fuß des Besitzers oder nach den „fünf Fuß langen“ Gehwegen benannt. Diese finden Sie am Straßenrand in jeder indonesischen Stadt oder jedem indonesischen Dorf und bieten in der Regel einfache Gerichte wie gebratenen Reis, Nudeln, Fleischbällchensuppe, siomay (Dimsum) und Brei. Nachts kann aus einer Kaki-Lima eine werden Lesehan Das Restaurant bietet einfach einige Bambusmatten, auf denen die Kunden sitzen und sich unterhalten können. Je nach Standort und Arbeitsweise können sie jedoch Plastikhocker oder sogar Bänke und Tische bereitstellen.

Ein Schritt von der Kaki Lima ist die warung (oder die alte Schreibweise warung), ein etwas weniger mobiler Stand, der fast das gleiche Essen bietet, aber vielleicht ein paar Plastikhocker und eine Plane als Unterschlupf. Einige Warung sind permanente Strukturen.

Eine der großen Fragen für die oben genannten drei Optionen ist die Hygiene: Woher bekommen sie sauberes Wasser zum Abwaschen von Geschirr, wo gehen sie zur Toilette (ein nahe gelegener Fluss oder Graben), wo waschen sie ihre Hände und wie sauber sie sind Sie. Typhus ist hier ein häufiges Problem für Esser, ebenso wie Hepatitis und Lebensmittelvergiftungen. Indonesier waren die meiste Zeit ihres Lebens schlecht zubereiteten / verdorbenen Lebensmitteln ausgesetzt, so dass sie selten von Durchfall und Lebensmittelvergiftungen betroffen sind.

Eine etwas bequemere Option ist die Rumah Makan (lit: eating house), ein einfaches Restaurant, das sich häufig auf eine bestimmte Küche spezialisiert hat. Padang Restaurants, leicht zu erkennen an ihrem aufstrebenden Westen Sumatra Dächer, bieten Reis und eine Reihe von Currys und Gerichten dazu. Die Bestellung ist besonders einfach: Setzen Sie sich und Ihr Tisch füllt sich sofort mit unzähligen kleinen Tellern. Iss was du willst und bezahle für was du isst.

Buffets (Prasmanan or Büfett) und Dampfboot-Restaurants sind Selbstbedienungsoptionen, aber die ersteren sollten vorsichtig angegangen werden (siehe oben).

Eine weitere einfache Mittelklasse-Option in größeren Städten ist die Suche nach Food Courts und indonesischen Restaurants in Einkaufszentren, die Klimaanlage mit Hygiene kombinieren, wenn auch eher vorhersehbares / langweiliges Essen.

Restauran zeigt eher ein westliches Esserlebnis an, mit Klimaanlage, Tischdecken, Tischservice und passenden Preisen. Besonders in Jakarta und Bali ist es möglich, sehr gute Restaurants zu finden, die authentische Gerichte aus der ganzen Welt anbieten, aber Sie können sich glücklich schätzen, für weniger als 100,000 Rp pro Kopf zu fliehen.

"Food Street" im Einkaufszentrum Nagoya Hill in Nagoya, Batam

Menüs in teureren Restaurants können von Vorspeisen, Hauptgerichten, Desserts und Getränken organisiert werden. In kleineren Einrichtungen ist die Organisation jedoch häufig die Haupt- oder wichtigste Zutat.

Makanan Pembuka (Vorspeisen). Diese sind normalerweise nicht getrennt und enthalten hauptsächlich Fingerfood wie Pommes Frites und andere frittierte Lebensmittel sowie Dinge wie innere Organe und Eier, die am Spieß gegrillt werden. krupukund kleine Gegenstände.

Makanan-Utama (Hauptkurs). In der Regel sehen Sie: nasi (Reis), lauk pauk (Beilagen, die im Allgemeinen eine Kohlenhydratquelle enthalten), mie (Nudeln), Sapi (Rindfleisch), Ayam (Hähnchen), kambing (Ziege), ikan (Fisch) oder hasil laut (Meeresfrüchte), manchmal mit bestimmten Fischen, die einen eigenen Abschnitt erhalten, wie z Gurameh (Riesengurami), cumi-cumi (Tintenfisch), halten (Krabbe), Kerang (Schalentiere wie Muscheln), Garnele (Garnelen) und Sayuran or Sayur Mayur (Gemüse). Manchmal wirst du sehen kambing falsch übersetzt als Schaf (was ist domba), sei dir dessen bewusst. Weniger oft wirst du sehen dombaGurita (Tintenfisch) schwanken (Froschschenkel - nur in bestimmten Restaurants wie es ist haram), vegetarischsrimpen (Jakobsmuscheln), Tiram (Austern) und babi (Schwein - nur in bestimmten Restaurants wie es ist haramoder Muslimen verboten). Sop / soto / bakso (Suppen) und Selada (geworfene und Gemüsesalate, aber es bedeutet auch Salat) werden normalerweise auch hier aufgelistet.

Andere häufig verwendete Wörter beziehen sich normalerweise entweder auf die Art des Kochens: Aussehen (gegrillt), panggang (gebacken), (die ersten beiden werden manchmal synonym verwendet) Goreng (gebraten oder frittiert), Rebus (gekocht), Kukus or tim (gedämpft), Tumis (sautiert), presto (druckgekocht), kendi (Tontopf), hah (braten) und heiße Platte.

Oder etwas über das Rezept: Brühe (mit Brühe), Tepung (gebraten) und kering (trocken).

Oder über Geschmack: Polos or Hambar (schlicht / langweilig), Asam (sauer), süß (Süss), pedas (würzig), asin (salzig), pahit (bitter) und gurih (salzig und ein bisschen süß, wie MSG oder salzig und ölig).

Makanan Penutup (Desserts): Nicht jeder Ort wird sie haben, aber beginnend mit Rumah Makan und oben werden die meisten etwas haben. Es sind vielleicht nur einige traditionelle Desserts, aber Sie werden wahrscheinlich etwas Vertrautes sehen, wie Asche Krim (Eis) und buah-buahan (Früchte) oder Selada Buah (Fruchtsalat).

Mindestens (Getränke). Das absolute Minimum wird sein Luft (Wasser, das aus einer Flasche stammen oder nur gekocht werden kann und heiß, warm, lauwarm oder kalt sein kann), Luftmineral / Botol (Mineralwasser / Mineralwasser), Teh (Tee), Minuman Berkarbonasi (Soda oder kohlensäurehaltige Getränke) und Kopie (Kaffee). Bessere Orte werden haben es buahjus (Saft) und verschiedene lokale Getränke.

Zu den gebräuchlichen Wörtern für Getränke gehören: Tawar (normal / ohne Zucker oder andere Zusatzstoffe), süß(Süss), Panas (heiß und Ruhe (kalt).

Kettenauslässe

Die meisten Kettenrestaurants in Indonesien verfügen über einen großen Sitzbereich. Die meisten bieten Mahlzeiten an, daher ist dies eine der billigsten (und meistens auch saubersten) Optionen. Berühmte Ketten zu suchen:

  • Hoka Hoka Bento (auch bekannt als Hokben) bietet Fast Food im japanischen Stil. (Und nein, es gibt kein Hoka Hoka Bento in Japan!). Sie können Reis mit Teriyaki und gebratenem Hühnchen, Frühlingsrolle oder Garnelen für etwa 50,000 Rp oder weniger sowie ein Getränk, einen Salat und eine Miso-Suppe erhalten. Lieferanruf (nur an Großstädte in Java und Bali) ☎ 500 505
  • Bakmi GM ist berühmt für seine allgegenwärtigen Arten von Nudel-Vorspeisen (einschließlich seiner ganz eigenen Version des Nudelgerichts) und seinen gebratenen Wonton (Pangsit Goreng), obwohl es auch Reisgerichte anbietet. Eine gute Mahlzeit kostet normalerweise 50,000 Rp oder weniger. Zustellungsanruf (nur in der Metropolregion Jakarta) ☎ +62 21 565 5007
  • Es Züchter 77 ist eine der ältesten Fast-Food-Ketten in Indonesien, seit 1982 im Geschäft und verfügt über mehr als 200 Filialen in ganz Indonesien. Bietet indonesische Gerichte wie Baksound wie der Name schon sagt, es Züchter. Gerichte kosten ca. 50,000 Rp (inkl. Essen + Getränke). Lieferanruf ☎ 14027
  • Indonesiens Pizza Hut Restaurants sehen eher nach einer gehobenen Speiseoption aus als nach einem Fast-Food-Franchise wie dem ursprünglichen Standort in den USA. Die Pizzen haben großzügigere Arten von Belag und Kruste sowie mehr Optionen für Beilagen und Nudeln. Es ist auch berühmt für ihre Kellnerinnen oder Kellner, die Miniaturen von Luftballons bis zu Kindern herstellen. Darüber hinaus betreibt auch eine separate Geschäftseinheit namens PHD (Pizza Hut Delivery) mit eigenem Menü exklusiv für die Lieferung in ausgewählten Städten. Lieferanruf 500 008 1 (Pizza Hut) ☎ 500 600 XNUMX (PHD)
  • Kebab Turki Baba Rafic ist die weltweit größte Kebab-Restaurantkette. Die Kebabs, Döner, Hot Dogs und Pommes sind sehr erschwinglich für eine schnelle Mahlzeit. Es kann in der Regel als Food Court Stände gefunden werden.
  • Die meisten importierten Minimarktgeschäfte wie FamilienMartKreis K . Lawson Stellen Sie Fertiggerichte bereit, die das Personal für Sie erhitzen kann, zusätzlich zu den üblichen Lebensmitteln, die Sie normalerweise finden, für weniger als 30,000 Rp. Lokale Ketten wie Indomaret . Alfamart habe viel mehr Zweige, ist aber eher ein typischer Minimarkt. Bestenfalls bietet es Brot oder Salat als Fertiggericht an, obwohl heutzutage sowohl Indomaret als auch Alfamart ihre Qualität verbessern, um ähnliche Dienstleistungen wie die importierten Convenience-Läden anzubieten.
  • Kreuzung or Lotte Mart Supermärkte haben einen Bereich für Produkte wie Bäckerei und Snacks, aber die meisten Leute machen ein Take-Away anstelle eines Dine-In, obwohl einige Sitzgelegenheiten verfügbar sind.

Die amerikanischen Fast-Food-Franchise-Unternehmen McDonalds, KFC, Wendy's, Burger King oder A & W sind auch in nahezu jedem Einkaufszentrum in Indonesien präsent. Andere Ketten aus der ganzen Welt, wie die weltberühmten Yoshinoya, finden Sie in gehobenen Einkaufszentren.

Bestellung in

So wie der Transportsektor durch Hagelfahrten über Smartphone-Apps revolutioniert wurde, hat sich auch die Art und Weise, wie Indonesier essen, dank derselben Apps geändert. Fast jedes Essen kann über die Apps bestellt werden, bis hin zu einigen der kleinsten Warungen.

Dies negiert den Punkt des Reisens, so dass es möglicherweise nicht Ihre erste Wahl ist, wie Sie das Abendessen wählen, aber es wird immer Zeiten geben, in denen der Aufwand zum Auf- und Absteigen einfach zu groß ist.

Vorsicht

Abgesehen von den obigen Warnungen gab es Fälle, in denen Lebensmittel, Getränke und andere Gegenstände (wie Babyprodukte und Massageöle) gegen die einschlägigen Gesetze verstoßen. Diese Verstöße umfassen die Verwendung verbotener Chemikalien wie Formaldehyd oder Borax als Konservierungsmittel, Textilfarbstoffe zur Verbesserung der Farbe, Plastiktüten in heißem Öl, um frittierte Lebensmittel knuspriger zu machen; die Verwendung abgelaufener oder sogar fauler Lebensmittel (wie Gemüse oder Milch), die durch Wiedererhitzen und möglicherweise Anwendung von Chemikalien „rehabilitiert“ wurden, oder als Füllstoff zur Verbesserung des Gewichts / Volumens; die Filtration von gebrauchtem Speiseöl und die anschließende Verwendung verbotener Chemikalien, damit es sauber aussieht; die Kontamination von Lebensmitteln, die nicht ist halal Fleisch (gegen muslimische Lebensmittelvorschriften); die Injektion von Wasser (manchmal mit Formaldehyd) in Fleisch, um es schwerer zu machen; Ernten von Wassergemüse aus stark verschmutzten Wasserstraßen; und der Verkauf von Tieren ohne Schlachtung (was illegal ist). Typischerweise werden solche Lebensmittel und Getränke von Straßenhändlern, umherziehenden Verkäufern und Restaurants der unteren Klasse verkauft, obwohl es in besseren Einrichtungen und sogar in Geschäften und Supermärkten Einzelfälle gegeben hat.

Waschen Sie immer rohe Produkte, bevor Sie sie essen oder kochen. Es ist auch besser, sie bei bekannten und sauberen Supermarktketten zu kaufen, da die meisten Lebensmittel Halal sind.

Trinken

Avocadosaft (jus alpokat) mit einem Spritzer Schokoladensirup oder kondensierter Schokoladenmilch

Nicht wenige Indonesier glauben, dass kalte Getränke ungesund sind Ruhe Wenn Sie bei der Bestellung Wasser, abgefüllten Tee oder Bier lieber kalt als bei Raumtemperatur bevorzugen.

Säfte

Fruchtsäfte - vorangestellt von jus für einfachen Saft, Panas für erhitzte (normalerweise nur Zitrusgetränke) oder es wenn mit Eis serviert (nicht mit dem Dessert zu verwechseln es buah); sind bei Indonesiern und Besuchern gleichermaßen beliebt. Fast jede indonesische tropische Frucht kann entsaftet werden.Einfach alpukat, nur in Indonesien zu finden, ist ein leckeres Getränk aus Avocados, normalerweise mit etwas kondensierter Schokoladenmilch oder an teureren Orten mit Schokoladensirup, der vor dem Befüllen um das Innere des Glases gegossen wird. Für eine totale Erfrischung können Sie versuchen Luft Kelapa (Kokoswasser), leicht an praktisch jedem Strand des Landes zu finden. Eine Kuriosität ist „Cappuccino-Saft“, der je nach Kaufort sehr lecker oder unvergesslich sein kann. Es gibt manchmal eine Vielzahl von bunt (und verwirrend) benannten gemischten Säften.

Kaffee und Tee

Indonesier trinken beides Kopie (Kaffee) und Teh (Tee), zumindest solange ihnen große Mengen Zucker zugesetzt wurden. Eine authentische Tasse Kaffee, bekannt als kopi tubrukist stark und süß, aber lassen Sie den Boden auf dem Boden der Tasse ruhen, bevor Sie sie trinken. Einige Kaffees sind nach Gebieten benannt, wie Kopi Aceh und Lampung. Kein Reiseführer wäre vollständig, ohne das berüchtigte zu erwähnen Zibetkaffee, Kaffee aus Kaffeefrüchten, die gegessen wurden, die Bohnen teilweise verdaut und dann von der ausgeschieden werden luwak (Palmenzibet), aber selbst in Indonesien ist dies eine exotische Delikatesse, die für einen kleinen Topf Gebräu über 200,000 Rp kostet. Naturschützer raten jedoch aufgrund der grausamen Bedingungen, unter denen viele der Zibetkatzen gehalten werden, von diesem Getränk ab. Aber jetzt servieren viele Stände in den Einkaufszentren bis zu 20 Kombinationen von Kaffeebohnen und produzieren mit Mahlgut und Kaffeemaschine für weniger als 20,000 Rp. Seien Sie jedoch bereit zu stehen, wenn Sie es trinken.

Tee (Teh) ist auch sehr beliebt, und die Cola-ähnlichen Glasflaschen der sosro Marke von süßem Tee in Flaschen und Kartons und Flaschen von Früchtetee sind allgegenwärtig, wie es ist Tebs, ein kohlensäurehaltiger Tee. In Einkaufsvierteln finden Sie häufig Anbieter, die frisch eingegossene große Tassen Tee, häufig Jasmin, wie 2Tang oder den stärkeren Tong Tji-Jasmin, Obst- und Zitronentee, für nur 2,000 Rp verkaufen.

Jamu

Das Etikett Jamu deckt eine breite Palette lokaler medizinischer Getränke für verschiedene Krankheiten ab. Jamu sind in trinkfertiger Form, in Pulverbeuteln oder Kapseln erhältlich oder werden von Frauen verkauft, die mit einem Korb mit Flaschen herumlaufen, die von einem bunten Stück Batik umwickelt sind kain (Stoff). Die meisten von ihnen sind bitter oder sauer und werden wegen der angeblichen Wirkung getrunken, nicht wegen des Geschmacks. Berühmte Marken von Jamu gehören ibuSido erscheintJagound Herr;; Vermeiden Sie es, Jamu von der Straße zu kaufen, da die Wasserqualität zweifelhaft ist. Einige bekannte Jamu sind:

  • galisches Singset - Gewichtsreduzierung
  • beras kencur (aus Reis, Sand Ingwer und braunem Zucker) - Husten, Müdigkeit
  • Temulawak (von Curcuma) - bei Lebererkrankungen
  • gula asem (aus Tamarinde und braunem Zucker) - reich an Vitamin C.
  • Kunyit Asam (aus Tamarinde, Kurkuma) - zur Hautpflege, Krebsgeschwüre

Jagen Sie eine saure oder bittere Marmelade mit Beras Kencur, dessen Geschmack leicht an Anis erinnert. Wenn Sie eine möchten Semeriwing (Kühl-) Effekt, Anfrage Kapu Laga (Kardamom) oder zum Erhitzen Ingwer hinzufügen.

Traditionelle Getränke

  • Wedang Serbat - Hergestellt aus Sternanis, Kardamom, Tamarinde, Ingwer und Zucker. Wedang bedeutet "heißes Wasser".
  • Runde - hergestellt aus Ingwer, Klebreispulver, Erdnuss, Salz, Zucker, Lebensmittelfarbstoffen.
  • Wedang Sekoteng - hergestellt aus Ingwer, Erbsen, Erdnüssen, Granatapfel, Milch, Zucker, Salz und gemischt mit Ronde (siehe oben).
  • bajigur - hergestellt aus Kaffee, Salz, braunem Zucker, Kokosmilch, Zuckerpalmenfrucht, Vanillin.
  • Gürtelständer - Hergestellt aus braunem Zucker, Ingwer, Pandanusblatt (auch bekannt als Screwpine), Kokosnussfleisch, Nelkenknospe, Salz, Zimt, Kaffee.
  • Cinna-Alea - hergestellt aus Zimt, Ingwer, Tamarinde, Sand Ingwer und 13 anderen Gewürzen.
  • Cendol/ Dawet - hergestellt aus Reismehl, Sagopalmenmehl, Pandanusblatt, Salz, Lebensmittelfarbstoffen in Kokosmilch und javanischer Zuckerflüssigkeit.
  • Talua Tee/ The Telur (West-Sumatra) - hergestellt aus Teepulver, rohem Ei, Zucker und Limau Nipis.
  • Lidah Buaya Eis (West Kalimantan) - hergestellt aus Aloe Vera, französischem Basilikum, javanischem Schwarzgelee, Kokosmilch, Palmzucker, Pandanusblatt, Zucker.

Rauchen

Viele Indonesier rauchen wie Schornsteine, und die Konzepte „Nichtraucher“ und „Rauch aus zweiter Hand“ haben im größten Teil des Landes noch keine großen Fortschritte gemacht. Einige Fernsehsender löschen jedoch jetzt Zigaretten in Fernsehprogrammen und Filmen aus, die sie zeigen. Zigaretten im westlichen Stil sind bekannt als rokok putih ("Weißer Rauch"), aber die Zigarette der Wahl ist allgegenwärtig kretek, eine Nelken-Tabak-Zigarette, die zu einem nationalen Symbol geworden ist und deren Geruch Sie wahrscheinlich zum ersten Mal erleben werden, wenn Sie den Flughafen verlassen. Beliebte Marken von kretek das DjarumGudang GaramBentoel . Sampoerna (produziert von Dji Sam Soe, 234). Eine Packung anständig kretek kostet Sie in der Größenordnung von Rp17,000. Einige Marken haben keine Filter, da Kretek-Zigaretten traditionell keinen Filter haben und der Geschmack bei Kretek-Filterzigaretten anders ist. Indonesiens Das gesetzliche Rauchalter beträgt 18 JahreObwohl die meisten Geschäfte, insbesondere Nicht-Convenience-Geschäfte, keine Identitätsformen prüfen. Laut Gesetz tragen alle Zigarettenpackungen ein Etikett mit Bildern, die die Wirkung des Rauchens enthalten.

Kretek enthält weniger Nikotin, aber mehr Teer als normale Zigaretten. Ein ungefilterter Dji Sam Soe enthält 39 mg Teer und 2.3 mg Nikotin. Die meisten Studien zeigen, dass die allgemeinen gesundheitlichen Auswirkungen in etwa dieselben sind wie bei traditionellen Zigaretten im westlichen Stil.

In Jakarta wurde ein Rauchverbot für öffentliche Plätze eingeführt. Jeder, der gegen dieses Verbot verstößt, kann mit einer Geldstrafe von bis zu 5,000 US-Dollar belegt werden. Obwohl in Jakarta und anderen Großstädten das „Dampfen“ oder Rauchen von E-Zigaretten (die im Grunde Dampfwolken anstelle von brennendem Rauch abgeben) beliebt ist, sollten Sie immer um Erlaubnis zum Rauchen bitten. Wenn Sie rauchen möchten, wenden Sie sich an die Einheimischen, indem Sie fragen: „Boleh merokok di sini?“.

Alle großen Restaurants außerhalb der Einkaufszentren in Großstädten bieten normalerweise Raucher- und Nichtraucherbereiche in verschiedenen Zimmern (manchmal befindet sich der Raucherbereich auf der Terrasse des Restaurants). In einigen Restaurants fragt der Kellner / die Kellnerin manchmal nach Ihren Sitzplatzpräferenzen. "Merokok atau Tidak Merokok?" (Raucher oder Nichtraucher). Mit steigenden Zigarettensteuern von bis zu 20 Prozent pro Jahr und mehr AC-Bereichen gingen die Zigarettenverkäufe um bis zu 10 Prozent pro Jahr zurück.

Übernachten in Indonesien

Ein Gästehaus im Süden Sulawesi

Die Unterkunftsmöglichkeiten an beliebten Reisezielen wie Bali und Jakarta reichen von billigen Backpacker-Pensionen bis zu einigen der opulentesten (und teuersten) Fünf-Sterne-Hotels und -Resorts, die man sich vorstellen kann. Abseits der ausgetretenen Pfade sind Ihre Möglichkeiten jedoch eingeschränkter. Die wahrscheinlich häufigste Unterkunftsmöglichkeit für Rucksacktouristen ist die Verliereroder Gästehaus, die auch unter den Namen gehen Wisma or Hütte. Unter 15 US-Dollar pro Nacht sind einfache Verlierer oft lüftergekühlt und verfügen über ein gemeinsames Bad, was in der Regel Kniebeugen-Toiletten im asiatischen Stil bedeutet Bak Mandi (Wasserspeicher) Bäder, aus denen Sie Wasser über sich selbst schöpfen (tun nicht Geben Sie eine ein oder verwenden Sie sie als Spüle.) Sehr kleine Verlierer, im Wesentlichen Gastfamilien oder gemietete Zimmer, sind bekannt als Penginapan. Versuchen Sie für einen längeren Aufenthalt a Ernährung (Pension) mit ähnlichen Einrichtungen, wenn nicht sogar besser - obwohl viele nur ein bestimmtes Geschlecht mit akzeptieren Perempuan / Wanita / Cewek für Damen und Pria / Laki-Laki / Cowok für Herren.

Der nächste Schritt auf der Skala sind billige oder günstige Hotels, die normalerweise sogar in den kleinsten Städten zu finden sind, normalerweise in der Nähe von Bushaltestellen und Touristengebieten. Diese mögen etwas mehr Luxus wie Klimaanlage, heißes Wasser, Wi-Fi und sogar ein Mini-Frühstück haben, aber einige sind ansonsten oft deprimierend, mit winzigen, oft fensterlosen Zimmern. Die Preise können mit Verlierern und Kost sehr konkurrenzfähig sein und beginnen bei USD 20 / Nacht. Einige zuverlässige lokale Ketten umfassen POP!Amaris von Santika . Lieblingshotel.

Hotels von ausreichender Qualität und Ausstattung sind Berbintang (mit Sternchen), ein Zimmer kann in Großstädten nur 30 bis 45 USD kosten, 5-Sterne-Hotelzimmer können um die 70 USD pro Nacht schweben. Die Preise schwanken je nach Jahreszeit; Die Hochsaison findet normalerweise während der Schulferien im Juni und Juli sowie im Dezember und an langen Wochenenden statt, während die Nebensaison ironischerweise während der Idul Fitri-Zeit stattfindet, in der die meisten zu ihren Familien nach Hause gingen, anstatt in einem Hotel zu übernachten (dies ist eine Ausnahme in touristischen Gebieten ). Hotels, die sich nicht für einen Stern qualifizieren (Melati) kann Ihnen weniger als 30 USD in Rechnung stellen, natürlich mit schlechteren Annehmlichkeiten.

Laut Gesetz müssen alle Hotels eine Preisliste anzeigen (Daftar Harga). Sie sollten nie mehr bezahlen müssen, als in der Liste angegeben, aber Rabatte sind häufig verhandelbar, insbesondere in der Nebensaison, an Wochentagen, bei längeren Aufenthalten usw. Wenn möglich, buchen Sie im Voraus, da die Walk-In-Preise häufig höher sind.

Wenn Sie in (muslimischen) Scharia-Hotels oder kleinen Einrichtungen in religiös konservativen Gegenden wie Aceh und West übernachten SumatraBeachten Sie, dass Sie möglicherweise aufgefordert werden, eine Heiratsurkunde vorzulegen, die Sie einfach auf Ihrem Smartphone anzeigen können. Dies liegt an den örtlichen Gepflogenheiten, dass nur Personen des gleichen Geschlechts einen Raum belegen können. Die Wörter "Syariah" (Scharia) oder "Halal" in einer Hotelanzeige sind klare Flaggen, dass unverheiratete Paare abgewiesen werden.

Große Hotels würden diesen Prozess jedoch oft vermeiden.

Lernen

Ausländische Studenten aus vielen Ländern studieren verschiedene Hauptfächer an bestimmten Universitäten in einer Reihe von Städten (hauptsächlich Jakarta, Bandung, Yogyakartaund Denpasar). Die Kosten für ein Studium an indonesischen Hochschulen sind im Allgemeinen viel niedriger als im Westen, aber Sie müssen für viele Themen fließend Indonesisch sprechen, und einige Themen erfordern auch Kenntnisse in Englisch (wie Medizin und IT) oder einer anderen Sprache .

Das Darmasiswa-Programm ist ein Stipendienprogramm, das von der indonesischen Regierung finanziert wird. Es steht allen ausländischen Studenten aus Ländern offen, mit denen Indonesien diplomatische Beziehungen unterhält, um indonesische Sprachen, Kunst, Musik und Handwerk sowie einige andere Fächer wie IT, Wissenschaft und Fotografie zu studieren. Die Teilnehmer können an jeder der am Programm teilnehmenden staatlichen Universitäten und Hochschulen studieren. Es gibt über 50 teilnehmende Standorte.

Für die Universitätsausbildung in Englisch kann man unter anderem an der Schweizerdeutschen Universität, der Universitas Pelita Harapan oder der President University studieren. Einige berühmte indonesische Institute sind die University of Indonesia, das Bandung Institute of Technology und die Gajah Mada University.

Arbeit

In Indonesien variieren die Gehälter für Einheimische zwischen 150 US-Dollar und mehr als 25,000 US-Dollar pro Monat, wobei der nationale Durchschnitt bei knapp 175 US-Dollar liegt. Das Ergebnis ist sehr unterschiedlich. Die Verkäufer, die Sie in luxuriösen Einkaufszentren wie der Plaza Indonesia sehen, verdienen wahrscheinlich zwischen 175 und 200 US-Dollar pro Monat. Einige Erwachsene über 20, insbesondere diejenigen, die noch ledig sind, bleiben bei ihren Eltern, um Geld zu sparen. Der Hauptgrund, warum sie bei den Eltern bleiben, ist jedoch, dass dies die kulturelle Norm ist, obwohl einige es für unhöflich halten, die Eltern allein zu lassen. In einigen Kulturen wird erwartet, dass der Älteste den Eltern hilft, und Sie werden häufig verheiratete Paare finden, die bei Eltern und sogar in Häusern mit mehreren Generationen leben, da Großfamilien immer noch die Norm sind.

Da viele Indonesier von einem sehr geringen Einkommen leben, leiden viele unter ihren Umständen unter erheblichen Schwierigkeiten, insbesondere an Orten mit hohen Lebenshaltungskosten wie Jakarta. In den ärmeren Provinzen haben sie möglicherweise nur sehr begrenzte landwirtschaftliche Perspektiven, und ihnen stehen im Wesentlichen nur Subsistenzaktivitäten zur Verfügung. Viele in dieser Situation entscheiden sich dafür, ihre Häuser und Familien zu verlassen und Arbeit als Wanderarbeiter und Bedienstete zu suchen, entweder in den weitläufigen städtischen Gebieten Indonesiens oder in Übersee. Meistens wird der größte Teil des Geldes, das sie verdienen, nach Hause geschickt.

Wolkenkratzer in Jakarta

Expats verdienen oft höhere Gehälter als ihre lokalen Äquivalente, die in ähnlicher Funktion auftreten. Ein Englischlehrer könnte zwischen 7,000,000 und 25,000,000 Rp verdienen, was für lokale Verhältnisse ziemlich hoch bis wohlhabend ist.

Laut Gesetz kann ein Ausländer nur 5 Jahre lang in einer bestimmten Funktion in einem Unternehmen arbeiten, und er muss einen Einheimischen schulen, um sie zu ersetzen. In der Realität passiert dies jedoch nicht oft. Ausländer dürfen auch nicht in einem Job arbeiten, einschließlich des CEO, der sich auf Personal und Personal bezieht. Mit einem Geschäftsvisum können Sie Geschäfte tätigen, mit denen Sie in Indonesien kein Geld verdienen, z. B. mit einem Verkaufsgespräch mit Geschäften und Kunden. Geistliche verwenden ein religiöses Visum, und ein Diplomat kann ein diplomatisches Visum erhalten, aber die meisten anderen müssen ein arbeitsbezogenes Visum haben (oder einen Ehepartner, wenn Sie einen Einheimischen geheiratet haben). Kartu Izin Tinggal Sementara / Tetap {KITAS / KITAP} (vorübergehende / dauerhafte Aufenthaltserlaubniskarte), die 1 bzw. 5 Jahre dauert, und eine Arbeitserlaubnis. Das Arbeiten außerhalb der Arbeit ohne die Erlaubnis Ihres Arbeitgebers oder das Arbeiten in einer Position, die sich von Ihrer angegebenen Position unterscheidet, wird ebenfalls als illegal angesehen. Die Strafen können von Geldstrafen und / oder Haftstrafen bis hin zur Abschiebung reichen, und sogar eine schwarze Liste ist möglich (dies ist jedoch im Allgemeinen der Fall) nur für sechs Monate). Im Mai 2011 wurde ein neues Gesetz UU 6) verabschiedet, das einige Verbesserungen bei der Einwanderung vorsah, insbesondere für Expats, die mit Einheimischen verheiratet sind, sowie für Investoren. Leider sind die Regierungsverordnungen in Bezug auf Beschäftigung, die ein Jahr später erlassen worden sein sollten, immer noch nicht gelöst. Die Einwanderung behandelt sie jedoch eher als dort, während das Arbeitsministerium im Allgemeinen nicht kooperativ ist.

Sie sollten wirklich die Arbeitsgesetze in Indonesien untersuchen, um sicherzustellen, dass Ihre Rechte erfüllt werden. Abgesehen von UU6 / 2011 über Einwanderung sollten Sie sich UU13 / 2003 über Arbeit ansehen und, wenn Sie unterrichten möchten, PerMen (Ministerialerlass) 66/2009. Einige Gesetze sind auf Englisch verfügbar, aber Sie müssen suchen.

Ab dem 1. Januar 2015 ist Indonesien Mitglied der Masyarakat Ekonomi Asean (MEA) oder der Asean Economy Community (AEC) als frühe Europäische Union mit einigen Einschränkungen, wird jedoch in der Regel kostenlos veröffentlicht oder wird einige Regeln in Bezug auf AEC veröffentlichen. Um zu erkennen, dass Waren und Dienstleistungen grenzüberschreitend „frei“ sein werden, wird die Regierung im Februar 2015, jedoch einige Monate danach, den Test der Indonesier als Fremdsprache (TOIFL) als TOEFL für alle ausländischen Arbeitnehmer (nicht nur für ASEAN-Arbeitnehmer) durchführen TOIFL ist für ausländische Arbeitnehmer nicht mehr erforderlich. Aufgrund der raschen Änderung der Regel sollten Sie Bahasa Indonesia im Voraus lernen, vielleicht einen besseren Weg, zumindest den Grundkurs, da Bahasa Indonesia relativ einfach ist. Die anderen Regeln, die implementiert wurden, sind mindestens Bachelor-Abschluss und Wettbewerbsfähigkeitstest für die Positionen. Im Jahr 2014 gibt es in Indonesien etwa 65,000 legale ausländische Arbeitnehmer (ausgenommen Englischlehrer, die möglicherweise illegal sind usw.).

Bleiben Sie sicher und vermeiden Sie Betrug in Indonesien

Gunung Semeru, eine beliebte Touristenattraktion in Ost-Java, brach 2004 aus

Indonesien war und ist von jeder dem Menschen bekannten Pest heimgesucht: Erdbeben, Tsunamis, Vulkane, Terrorismus, Bürgerkrieg, Flugzeugabstürze, Korruption und Kriminalität sorgen regelmäßig für deprimierende Schlagzeilen. Es ist jedoch wichtig, a beizubehalten Augenmaß und erinnere mich an Indonesiens enorme Größe: Ein Tsunami in Aceh wird nicht die geringste Welligkeit an den Stränden von Bali und Straßenschlachten im unruhigen Zentrum verursachen Sulawesi sind im Dschungel von Papua irrelevant.

Im Gegensatz zu vielen anderen südostasiatischen Ländern sind Betrügereien in den weniger touristischen Gebieten relativ unbekannt, in Bali jedoch vorsichtiger.

Verbrechen

Das  Verbrechensrate hat zugenommen, bleibt aber meist gewaltfrei und Waffen sind selten. Raub, Diebstahl und Taschendiebstahl sind in Indonesien weit verbreitet, insbesondere auf Märkten, im öffentlichen Verkehr und in Fußgängerüberführungen. Vermeiden Sie blinkenden Schmuck, goldene Uhren, MP3-Player oder große Kameras. Es ist bekannt, dass Diebe Laptops, PDAs und Mobiltelefone aus Internet-Hotspot-Bereichen entreißen.

Kriminalität ist im öffentlichen Nah- und Fernverkehr (Busse, Züge, Schiffe) weit verbreitet. Akzeptieren Sie keine Getränke von Fremden, da diese möglicherweise mit Drogen versetzt sind. Wählen Sie Ihre Taxis in Städten sorgfältig aus (Hoteltaxis sind oft am besten), schließen Sie Türen im Inneren ab und vermeiden Sie die Verwendung von Mobiltelefonen, MP3-Playern, PDAs oder Laptops an Ampeln oder im Stau.

Legen Sie keine wertvollen Gegenstände in aufgegebenes Gepäck, da diese von Gepäckträgern gestohlen werden können. Lassen Sie keine wertvollen Gegenstände in einem leeren Hotelzimmer und verwenden Sie den Safe des Hotels anstelle des Zimmersafes. Ziehen Sie keine großen Mengen an Bargeld von Banken oder Geldautomaten. Bewahren Sie Ihre Sachen sorgfältig auf und tragen Sie eine Geldklammer anstelle einer Brieftasche.

Es gibt Fälle, in denen Karten an Geldautomaten überflogen oder geklont werden. In „Galerie-Geldautomaten“ befinden sich mehrere Geldautomaten in einem Raum, die häufig an eine größere Bankfiliale angeschlossen sind. Sie haben manchmal einen Wachmann im Dienst, so dass die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass jemand einen Kartenabschäumer in eine Maschine einbauen kann. Bedecken Sie Ihre Hand, wenn Sie die PIN eingeben. Fast alle indonesischen Geldautomaten haben eine CCTV-Kamera, angeblich zur Sicherheit der Kunden, aber wer weiß? Wenn Ihre Karte einen Chip hat, ist die Wahrscheinlichkeit von Problemen viel geringer.

Korruption

Indonesien ist bekannt für Korruption. Beamte können verlangen Uang Suap (Bestechungsgelder), Trinkgelder oder „Geschenke“ - die indonesischen Begriffe sind uang kopieren or Uang Rokok, wörtlich "Kaffeegeld" und "Zigarettengeld" - um ihre mageren Gehälter zu ergänzen; so zu tun, als ob du es nicht verstehst, könnte funktionieren. Es ist bekannt, dass einige Beamte nach Möbeln oder was auch immer Ihr Unternehmen verkauft, oder nach „blauen“ Filmen fragen. Es ist sogar bekannt, dass Mitglieder des Religionsministeriums Geld von Jungvermählten mit gemischter Nationalität erpressen. Im Allgemeinen werden Probleme vermieden, wenn Sie höflich sind, lächeln und eine offizielle Quittung für die von Ihnen zu zahlenden „Gebühren“, mehr Höflichkeit und mehr Lächeln verlangen. Bleib cool und sei geduldig. Wenn Sie das Gefühl haben, überfordert zu sein, schreiben Sie unbedingt einen höflichen Beschwerdebrief oder eine Anfrage an den Chef der Person. Viele Expatriates haben dies mit positiven Ergebnissen getan, einschließlich einer formellen Entschuldigung und Rückerstattung von Geldern, und einige Büros werden die Angelegenheit in Zukunft für Sie beschleunigen, nur um weiteren Gesichtsverlust zu vermeiden. Wenn Sie beispielsweise mit Einwanderung oder Polizei zu tun haben, sollten Sie sich über alle Gesetze, die Sie betreffen, im Klaren sein und eine Fotokopie mitbringen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sie sich der Gesetze, die sie direkt betreffen, nicht bewusst sind oder zumindest so tun, als ob sie es wären, und einige sind so dreist, dass sie ein großes Gesetzbuch auf den Tisch werfen und verlangen, dass Sie ihnen das Gesetz zeigen, das Sie haben beziehen sich auf.

Die Gebühr für die Bezahlung Ihres Weges aus kleinen Straftaten (ohne Reisepass, Verlust der Abfahrtskarte, geringfügige oder imaginäre Verkehrsverletzung) beträgt 50,000 Rp. Es ist üblich, dass die Polizei anfänglich alberne Beträge verlangt oder Ihnen droht, zum Bahnhof zu gehen, aber bleiben Sie cool und sie werden vernünftiger sein. Wenn Ihr Taxi, Bus oder Autofahrer angehalten wird, ist eine Geldstrafe oder Bestechung nicht Ihr Problem und es ist am besten, sich nicht einzumischen. (Wenn klar ist, dass die Polizei nicht in der Reihe war, wird Ihr Fahrer sicherlich nichts dagegen haben, wenn Sie ihn danach entschädigen.)

Ein einziges Bestechungsgeld kann zu einer scheinbar endlosen Kette von Forderungen führen, selbst wenn Sie nur ein Dankeschön gegeben haben. Viele Regierungsbeamte glauben immer noch, dass es ihre ist Recht solches Geld zu erhalten und sich nicht ein bisschen beschämt oder schuldig zu fühlen; Sie können in der Tat unverschämt dreist sein, wenn Sie an ihrem Haken sind. Sag einfach nein.

Es ist wichtig, Ausweispapiere bei sich zu haben. Es wird jedoch empfohlen, dass Sie stattdessen eine Fotokopie vorlegen, wenn beispielsweise ein Beamter auf der Straße nach Ihrem Reisepass fragt. Es ist bekannt, dass einige Beamte Dokumente als Geiseln halten, um sicherzustellen, dass die von Ihnen gewünschten Anforderungen erfüllt werden.

Bürgerkrieg und Terrorismus

Indonesien hat eine Reihe von Provinzen, in denen Unabhängigkeitsbewegungen auf bewaffnete Kämpfe zurückgegriffen haben, insbesondere Aceh und Papua. Nach dem Tsunami im Jahr 2005 erklärte sich Aceh 2004 bereit, nach dem Scharia-Gesetz eine Sonderregion Indonesiens zu sein. Darüber hinaus kommt es in Maluku, zentralen Teilen von, weiterhin zu sektiererischen Auseinandersetzungen zwischen Sunniten und Schiiten oder Ahmadiyyas sowie zwischen der indigenen Bevölkerung und Transmigranten aus Java / Madura Sulawesi. Bei Wahlen in Indonesien kommt es häufig zu lauten Demonstrationen, die gelegentlich zu Gewalt geführt haben, und es ist auch bekannt, dass das indonesische Militär gewalttätige Maßnahmen einsetzt, um protestierende Menschenmengen zu kontrollieren oder zu zerstreuen. Sehen Sie sich die neuesten Nachrichten an, um Updates zu erhalten, wenn ein Konflikt ausbricht. Im Jahr 2015 führen viele Bereiche ihre Parlamentswahlen am selben Tag durch und reduzieren offene Kampagnen aufgrund von Effizienzkosten. Zusammen werden die Spannungen verringert.

Obwohl die meisten Demonstrationen und Unruhen in Jakarta stattfinden, sind Provinzhauptstädte und noch kleinere Orte nicht immun. Wenn Sie sie sehen, vermeiden Sie es und gehen Sie in einen anderen Teil der Stadt oder kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück. Bali mit balinesischen Touristenbedenken ist immer ruhiger als der andere Ort Indonesiens.

Während die große Mehrheit der Bürgerkriege in Indonesien eine rein lokale Angelegenheit ist, fanden in Bali und Jakarta auch Terroranschläge gegen westliche Interessen statt, insbesondere die Bombenanschläge von 2002 in Kuta, bei denen 202 Menschen getötet wurden, darunter 161 Touristen sowie die australische Botschaft und das JW Marriott Hotel wurde zweimal bombardiert. Es kommt auch zu Bombenanschlägen auf nichttouristische Orte, aber normalerweise werden Bomben mit geringer Ausbeute eingesetzt. Nach den Bombenangriffen von 2002 mit etwa 1.2 Tonnen Sprengstoff gibt es keine schweren Bombenangriffe mehr und einzelne Bombenangriffe (manchmal ohne Beziehung zu bestimmten Gruppen) bombardieren nur noch mit weniger als fünf Kilogramm Sprengstoff und das Ziel sind keine Touristen mehr, sondern Polizei- oder Regierungsstellen . Um Ihr Risiko zu minimieren, vermeiden Sie touristisch orientierte Nachtclubs oder Restaurants ohne strenge Sicherheitsmaßnahmen.

Trotzdem ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie bei einem Verkehrsunfall oder einer Tropenkrankheit getötet werden, weitaus höher als bei einem zufälligen Terroranschlag in Indonesien. Sie sollten also vorsichtig sein, müssen aber nicht paranoid sein.

Naturkatastrophen

Tsunami-Denkmal in Aceh

Indonesien ist eine Kette hochvulkanischer Inseln, die entlang des Feuerrings verstreut sind Erdbeben häufig auftreten und Tsunami . Vulkanausbrüche sind allzu häufig. Am 26. Dezember 2004 erschütterte ein Erdbeben der Stärke 9.2 die Küste von Aceh und sandte Tsunami-Wellen mit einer Höhe von bis zu 30 Metern über den Indischen Ozean. Hunderttausende kamen ums Leben und viele weitere wurden vertrieben. Mount Merapi in Yogyakarta spuckt fast jedes Jahr Asche aus. In einigen Jahren kann die Asche weit in die Tiefe reichen Yogyakarta Stadt und tödlicher heißer Rauch strömen wie 2010 in die Dörfer. Der größte Teil des Landes ist leider anfällig für solche Katastrophen, mit Ausnahme von SumatraOstküste, Javas Nordküste, Kalimantan, südlich Sulawesiund südliches Papua.

Realistisch gesehen können Sie wenig tun, um diese Risiken zu vermeiden. Sie müssen sich im Falle eines Erdbebens abstützen. Aber Vulkane sind im Gegensatz zu Erdbeben viel vorhersehbarer. Die lokalen Medien und Behörden haben normalerweise eine gute Warnung, wie aktiv der Vulkan ist und sein wird. Vermeiden Sie die Gebiete rund um den Vulkan und ändern Sie Ihre Reisepläne, wenn die Situation unmittelbar bevorsteht.

Wenn Sie sich in der Nähe einer vulkanischen Aktivität befinden, beachten Sie, was Medienberichte darüber sagen, wo Dinge gefährlich sind, überprüfen Sie Warnschilder und Fluchtwege in Hotels. Achten Sie immer auf Gebiete mit vulkanischer Aktivität und evakuieren Sie diese, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Sollten Sie jedoch nach einem weit entfernten Ausbruch in einer Wolke aus Vulkanasche gefangen sein, bedecken Sie sofort Mund und Nase und suchen Sie Schutz an einem geschlossenen Ort mit einem starken Dach.

Verstecken Sie sich bei Erdbeben unter stabilen Gegenständen, wenn Sie drinnen sind, oder laufen Sie draußen, wenn Sie sich in der Nähe der Tür befinden, und halten Sie sich von hohen Gegenständen fern, wenn Sie draußen sind. Jedes Erdbeben mit einer Stärke von mehr als 6.5, das lange anhält, löst normalerweise eine Tsunami-Warnung aus (normalerweise per Sirene oder Lautsprecher). Selbst wenn Sie keine Warnung hören, sollten Sie sich von der Küste entfernen und sofort höheres Land suchen, wenn Sie ein anhaltendes und heftiges Zittern verspüren.

Indonesien ist nicht anfällig für organisierte tropische Systeme, dennoch kann der Regen stark von Gewittern und (manchmal wirbelnden) Winden geprägt sein, insbesondere während der Regenzeit, wenn es ziemlich häufig vorkommt. Erdrutsche treten an Berghängen oder Klippen auf, und Überschwemmungen im Tiefland oder in ehemaligen Deltas können schwerwiegend sein und andauern. Obwohl es selten Wetterberichte in irgendeiner Form von Medien gibt, ist es eine gute Idee, einen Regenschirm einzupacken, wenn gesagt wird, dass es regnet oder auf Anzeichen eines aufkommenden Sturms wie dunkle, hoch aufragende und geschwollene Wolken achtet.

Bei starkem Regen kann es zu einer Ansammlung von Vulkanasche in kürzlich ausgebrochenen Vulkanen kommen Lahar Dingin (eine sehr gefährliche Gülle mit Steinen und Felsbrocken).

Tiere

Krokodile . giftige Schlangen sind in ganz Indonesien präsent, obwohl sie in den meisten Gebieten ungewöhnlich sind. Kobras und grüne Baumschlangen sind im Allgemeinen am häufigsten. Da die meisten Einheimischen den Unterschied zwischen giftigen und harmlosen Schlangen nicht kennen, werden Schlangen an vielen Orten aggressiv geschlachtet und an einigen Orten als Lebensmittel verkauft, insbesondere Kobra- und Pythonfleisch.

komodo-Warane kann sehr gefährlich sein, wenn sie belästigt wird, ist aber nur auf den Komodo-Nationalparkinseln und auf der Nachbarinsel Flores zu finden.

Skorpione, Peitschenskorpione, Krabben, Spinnen und bestimmte andere Lebewesen, darunter Laufkäfer, sind im ganzen Land anzutreffen, und obwohl eine Begegnung zu unangenehmen Ergebnissen führen kann, sind sie im Allgemeinen nicht tödlich. Suchen Sie trotzdem professionelle Hilfe, wenn Sie gebissen werden oder einen mysteriösen Ausschlag entwickeln.

Große Raubtiere werden immer seltener, wobei Sumatra-Tiger zusammen mit den meisten anderen großen Tieren ernsthaft gefährdet sind und selbst kleine Dschungelkatzen derzeit schwer zu finden sind. Vögel, mit Ausnahme bestimmter Arten, die wenig kommerziellen Wert haben, fehlen in Gebieten, die einmal mit einer Vielzahl von Arten bündig waren.

Anweisungen

Indonesier versuchen gerne, hilfreich zu sein, wenn Sie verloren sind - auch wenn sie nicht wirklich wissen, wo sich Ihr Ziel befindet -, achten Sie jedoch darauf, die mit mindestens einer anderen Person erhaltenen Anweisungen zu überprüfen, und dieses Problem betrifft auch Fahrer privater Transportmittel, z als Taxis. Möglicherweise befinden Sie sich in dem allgemeinen Bereich, in dem Sie sich befinden möchten, bevor der Fahrer zugibt, dass er nicht weiß, wohin er fahren soll.

Bleib gesund in Indonesien

Die schlechte Nachricht ist, dass jede dem Menschen bekannte Krankheit irgendwo in Indonesien zu finden ist - die gute Nachricht ist, dass Sie höchstwahrscheinlich nicht dorthin gehen werden. Eine Malariaprophylaxe ist für Java oder Bali nicht erforderlich, aber sinnvoll, wenn Sie längere Zeit in abgelegenen Gebieten reisen Sumatra, Borneo, Lombok oder zeigt nach Osten. Dengue-Fieber kann überall auftreten und die Verwendung von Insektenschutzmitteln (DEET) und Moskitonetzen ist sehr ratsam. Der übliche Rat, die Klimaanlage auf die niedrigste Stufe zu stellen, um Mücken abzuhalten, funktioniert nicht - sie fliegen einfach unter die Decke und genießen Ihre Körperwärme, während Sie einen blutigen Cocktail aufsaugen. Ein Lüfter auf mittlerer oder hoher Ebene ist viel effektiver. Aber alle Bemühungen sind keine Garantie dafür, dass Sie in Sicherheit sind. Nach dem Versuch auf den Tausend Inseln ist der Dengue-Fieber-Impfstoff jetzt erhältlich. Da der Typhus-Impfstoff aufgrund der vielen Varianten der Krankheit jedoch nicht zu 100 Prozent wirksam ist, jedoch nach drei Dengue-Schüssen Fieberimpfstoff von insgesamt 2,500,000 Rp, jemand bekommt das Fieber vielleicht in einem milden Zustand oder merkt es vielleicht gar nicht. Der beste Weg, um vor und während der Infektion zu überwinden, besteht darin, immer viel Wasser zu trinken, da eine der Nebenwirkungen die innere Dehydration (Austreten von Blutplasma) ist und manchmal jemand nie merkt, dass er / sie infiziert ist, das Virus wird es sein dauert in 5 Tagen aufgrund des selbstlimitierten Lebens, auch ohne Behandlung. Aber wenn Sie infiziert sind und es bemerken, ist es sicherlich der beste Weg, einen Arzt aufzusuchen.

Hepatitis B ist auch häufig, hauptsächlich auf den Inseln Lombok und Lesser Sunda, und es ist ratsam, sich vor der Ankunft in Indonesien impfen zu lassen, aber Hepatitis B kann nicht durch Lebensmittel übertragen werden. Lebensmittelhygiene ist oft fraglich und eine Impfung gegen Hepatitis A und möglicherweise Typhus ist eine kluge Vorsichtsmaßnahme. Beide Arten von Hepatitis-Impfstoffen sollten 6 Monate vor Ihrer Reiseroute verabreicht werden. Suchen Sie einen Arzt auf, wenn der scheinbare Reisedurchfall nicht innerhalb weniger Tage abgeklungen ist oder von Fieber begleitet wird.

Mündlich ist eine billige, weit verbreitete Marke von Rehydrierungssalzen. Sie sollten in der Lage sein, die Beutel auch in den kleinsten zu finden Apotek. Der übliche Rat - eine Dosis nach jedem Stuhlgang oder jedes Mal, wenn Sie sich übergeben. Schmeckt ziemlich mies, sorgt aber dafür, dass Sie sich ein bisschen besser fühlen.

Die Luftqualität in Großstädten, insbesondere in Jakarta und Surabaya, ist schlecht und der saisonale Dunst (Juni - Oktober) durch Waldbrände auf Borneo und im Norden Sumatra kann auch Atemprobleme verursachen. Wenn Sie Asthma haben, bringen Sie Ihr Arzneimittel und den Vernebler / Inhalator mit.

Polio wurde jetzt aus Indonesien ausgerottet. Vogelgrippe (Vogelgrippe) hat ebenfalls Schlagzeilen gemacht, aber Ausbrüche sind sporadisch und auf Menschen beschränkt, die mit lebendem oder totem Geflügel in ländlichen Gebieten zu tun haben. Gekochtes Hühnchen zu essen scheint sicher zu sein.

Es gibt Tollwut in Indonesien und es kann von jedem warmblütigen Tier getragen werden. Viele werden asymptomatisch sein und gesund aussehen, während sie ansteckend sind. Bali hat ein bekanntes Problem mit seiner Hundepopulation. Katzen und Affen sind immer noch riskant. Wenn Ihre Reise den Umgang mit Tieren in irgendeiner Weise beinhaltet, möchten Sie vielleicht zuerst die Aufnahmen machen. Versuchen Sie andernfalls, nicht zu nahe zu kommen.

Das lokale indonesische Gesundheitssystem ist in vielen Fällen nicht nach westlichen Standards. Während sich ein kurzfristiger Aufenthalt in einem indonesischen Krankenhaus oder medizinischen Zentrum für einfache Gesundheitsprobleme wahrscheinlich nicht wesentlich von einer westlichen Einrichtung unterscheidet, werden schwere und kritische medizinische Notfälle das System an seine Grenzen bringen. Einige private Krankenhäuser in Großstädten – wie auf Java und Bali – haben jedoch eine internationale Akkreditierung, obwohl Sie für ihre Dienste einen hohen Aufpreis zahlen. SOS-AEA Indonesien (24-Stunden-Notrufnummer 62 +21 7506001 XNUMX) ist auf die Behandlung von Expats spezialisiert und hat englisches Personal im Einsatz, die Gebühren sind jedoch entsprechend hoch. In jedem Fall Reisekrankenversicherung, die beinhaltet medizinische Evakuation Die Rückkehr in ein Heimatland wird dringend empfohlen. Viele reiche Indonesier reisen oft in das benachbarte Singapur, um eine ernsthaftere Gesundheitsversorgung zu erhalten, und Sie sollten diese Option auch in Betracht ziehen. Bevor Sie für nicht dringende Fälle in ein Krankenhaus gehen, sollten Sie sich fragen, welche Krankenhäuser gut sind und welche nicht.

Apotheke in Ubud

Wenn Sie ein bestimmtes Arzneimittel benötigen, bringen Sie das Arzneimittel, wenn möglich, auf ärztliche Verschreibung in den Behälter / die Flasche. Indonesische Zollinspektoren können nach dem Arzneimittel fragen. Wenn Sie in Indonesien zusätzliche Medikamente benötigen, bringen Sie den Behälter zu einem Apotek (Apotheke) und wenn möglich die Wirkstoffe des Arzneimittels erwähnen. Medikamente werden normalerweise lokal unter verschiedenen Markennamen hergestellt, enthalten jedoch die gleichen Inhaltsstoffe. Die Inhaltsstoffe werden immer von den Markennamen in kleineren Buchstaben begleitet. Achten Sie auf die richtige Dosierung des Arzneimittels und beachten Sie, dass kleine Toko Obat (nicht Apotek) wissentlich „recycelte“ (abgelaufene) Arzneimittel zu niedrigen Preisen verkaufen.

Für routinemäßige Beschwerden von Reisenden kann man oft finden dokter (Ärzte) in Städten. Diese kleinen Kliniken sind normalerweise begehbar, obwohl Sie möglicherweise lange warten müssen. Die meisten Kliniken öffnen am Nachmittag (ab 16:00 Uhr). Die Notaufnahme (UGD / IGD) in Krankenhäusern ist immer geöffnet (24 Stunden). Es gibt Poliklinik (Kliniken) in den meisten Krankenhäusern (08: 00-16: 00). Für die Behandlung in einigen Krankenhäusern wird eine Vorauszahlung, zusätzliche Zahlungen oder ein Teil der gesperrten Kreditkarte erwartet.

Seien Sie gewarnt, dass die Ärzte / Krankenschwestern möglicherweise nicht gut genug Englisch sprechen, um eine angemessene Diagnose zu beschreiben, oder zögern, eine zu stellen, geduldig zu sein und einen guten Sprachführer oder einen Übersetzer mitzunehmen. Fragen Sie nach dem Namen und der Dosierung des verschreibungspflichtigen Arzneimittels, da einige Ärzte möglicherweise überzeichnet sind, um ihre eigene Provision zu erhöhen. Antibiotika werden häufig unangemessen verschrieben und Vitamine werden häufig großzügig bereitgestellt.

Wasser

Wasser ist in Indonesien im Allgemeinen nicht trinkbar. Wasser oder Eis, das Ihnen in Restaurants serviert wird, wurde möglicherweise gereinigt und / oder gekocht (Luft minum or Luft putih), aber frag doch. Luftmineral (Wasser in Flaschen), normalerweise bekannt als Aqua nach der bekanntesten Marke ist billig und überall erhältlich, aber prüfen Sie, ob die Dichtungen intakt sind. Seien Sie auch vorsichtig beim Kauf bei umherziehenden Händlern in der Nähe von öffentlichen Verkehrsmitteln, da gelegentlich berichtet wird, dass Menschen mit einer Flasche unter Drogen gesetzt wurden, in die eine Droge injiziert und ausgeraubt wurde.

Die meisten Hotels bieten kostenloses Trinkwasser (in der Regel 2 kleine Flaschen oder einen Warmwasserbereiter), da Leitungswasser selten trinkbar ist. Vorsicht vor Eis, das möglicherweise nicht mit Trinkwasser zubereitet oder transportiert und unter hygienischen Bedingungen aufbewahrt wurde.

Die Achtung

Im Großen und Ganzen sind Indonesier, mit Ausnahme von Straßenhändlern und Werbetreibenden, höfliche Menschen (obwohl nicht genau so, wie Sie es gewohnt sind), und die Annahme einiger lokaler Konventionen trägt wesentlich dazu bei, Ihren Aufenthalt zu vereinfachen.

  • Ein allgemeiner Tipp, um in Indonesien auszukommen, ist der folgende Gesicht wahren ist in der indonesischen Kultur äußerst wichtig. Wenn Sie mit jemandem in einen Streit geraten sollten, vergessen Sie, zu versuchen, zu gewinnen oder die schuldige Person zu streiten und zu beschuldigen. Bessere Ergebnisse werden erzielt, wenn Sie jederzeit höflich und bescheiden bleiben, niemals Ihre Stimme erheben und lächeln und die Person bitten, eine Lösung für das Problem zu suchen. Wenn überhaupt, ist es selten angebracht, zu beschuldigen oder zu beschuldigen. Wenn jedoch jemand eindeutig korrupt oder hinderlich ist, kann ein Brief, ein Anruf oder ein Treffen mit einem höheren Mitarbeiter das Problem beheben. Wie hoch Sie möglicherweise gehen müssen, ist variabel.
  • Es ist am besten, diplomatisch zu sprechen. Kritisieren Sie nicht die 6 staatlich anerkannten Religionen und geben Sie keine Erklärungen ab, die als Versuch ausgelegt werden könnten, die Politik zu beeinflussen. Ebenso sollten diffamierende Aussagen (auch wenn sie wahr sind) über Unternehmen hier vermieden werden. Es ist eine bekannte Tatsache, dass ein Gerichtsverfahren nichts mit dem Gesetzbuchstaben zu tun hat und alles damit, wer die Richter am meisten besticht. Mit anderen Worten, Sie sollten sich gegenüber Einheimischen nicht konfrontativ verhalten - sie werden Sie nur als unhöflich betrachten und Sie werden nicht respektiert oder beachtet.
  • Lächle und nicke mit dem Kopf oder grüße die Leute, wenn du herumläufst. Wenn du dies nicht tust, wirst du in ein zweifelhaftes Licht gerückt und du wirst als unhöflich oder snobistisch angesehen. Berücksichtigen Sie jedoch einige Faktoren, da Lächeln unter normalen Umständen häufig auch verwendet wird, um Verlegenheit, Traurigkeit, Wut, Verwirrung und andere Emotionen zu vertuschen.
  • Wenn Sie jemanden treffen, sei es zum ersten Mal oder nur zum ersten Mal an diesem Tag, ist es üblich, sich die Hand zu geben - aber in Indonesien ist dies kein Knöchelbrecher, sondern nur ein leichte Berührung der Handflächen, oft gefolgt von der Hand an die Brust. Meetings beginnen und enden oft damit, dass jeder jedem die Hand schüttelt. Versuchen Sie jedoch nicht, einer muslimischen Frau die Hand zu geben, es sei denn, sie bietet zuerst ihre Hand an. Es ist respektvoll, sich leicht zu beugen (kein vollständiger Bogen), wenn jemand begrüßt wird, der älter ist oder eine Autoritätsposition innehat.
  • Verwenden Sie niemals Ihre linke Hand für irgendetwas! Es wird als sehr unhöflich angesehen, da Muslime ihre Hände mit der linken Hand waschen, nachdem sie die Toilette benutzt haben. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie jemandem die Hand geben oder ihm etwas geben. Es kann schwierig sein, sich daran zu gewöhnen, besonders wenn Sie Linkshänder sind. Manchmal werden jedoch besondere Grüße mit beiden Händen gegeben. Wenn Sie gezwungen sind, jemandem etwas mit der linken Hand zu geben, sollten Sie sich entschuldigen: „Maaf, Tangan Kiri“ (Entschuldigung, dass Sie meine linke Hand benutzt haben).
  • Vermeiden Sie es, die Oberseite eines Menschen zu berühren, da einige Kulturen dies als einen heiligen Teil ihres Körpers betrachten. Zeigen Sie nicht mit Ihrem Finger auf jemanden. stattdessen mit dem rechten Daumen oder einer vollständig geöffneten Hand. Stehen oder sitzen Sie nicht mit verschränkten Armen oder Hüften, da dies ein Zeichen von Wut oder Feindseligkeit ist.
  • Ziehen Sie Ihre Schuhe vor dem Betreten eines Hauses im Freien aus, es sei denn, der Eigentümer gestattet Ihnen ausdrücklich, sie anzuziehen. Selbst dann könnte es höflicher sein, sie zu entfernen. Stellen Sie Ihre Füße nicht im Sitzen hoch und versuchen Sie nicht, jemandem die Unterseite Ihrer Füße zu zeigen - dies wird als unhöflich angesehen. Gehen Sie nicht vor Menschen, sondern hinter ihnen. Wenn andere sitzen und um sie herumgehen, ist es üblich, sich leicht zu verbeugen und eine Hand zu senken, um die Menge zu „durchschneiden“. Vermeiden Sie es, aufrecht zu stehen.
  • Und wenn all dies furchtbar komplex erscheint, machen Sie sich keine allzu großen Sorgen - Indonesier sind ein lockerer Haufen und erwarten nicht, dass Ausländer die Feinheiten der lokalen Etikette kennen oder verstehen. Wenn Sie sich über die Reaktion einer Person wundern oder eine eigenartige Geste sehen, die Sie nicht verstehen, werden sie es zu schätzen wissen, wenn Sie sie direkt fragen (beiläufig später, freundlich und bescheiden), anstatt sie zu ignorieren. Im Allgemeinen ist eine solche Frage mehr als eine Entschuldigung; es zeigt Vertrauen.
  • Nicht annehmen dass jeder die gleiche Meinung wie Sie in Bezug auf die haben wird Soehart Regime. Während viele Menschen diese Ära wegen Korruption, Diktatur und Rassismus kritisieren, insbesondere gegenüber chinesischen Indonesiern, loben viele diese Ära immer noch für Wirtschaftswachstum, Stabilität und günstige Erzeugnispreise. Es ist besser, die Meinung des Redners zu beurteilen, bevor Sie sich dem Thema nähern.
  • Seien Sie nicht überrascht, wenn einige Einheimische mit Ausländern, insbesondere solchen europäischer Herkunft, auf eine Weise interagieren, die als „unhöflich und überreagierend“ angesehen werden kann. Sie können Sie als "bule" (wörtlich "Albino") bezeichnen und Dinge wie ständiges Starren, Fotografieren mit Ihnen, Begrüßen mit Lachen und dann bis zu einem gewissen Grad Fragen stellen. Möglicherweise sehen Sie auch eine Form von Erstaunen oder Belustigung darüber, was sie tun, von denen sie annehmen, dass Sie es nicht tun. Dies ist keine Beleidigung, sondern eine Form der Neugier.
  • In einigen buddhistischen und hinduistischen Tempeln und Häusern ist möglicherweise irgendwo ein Hakenkreuz angebracht. Sie sind religiöse Symbole, nicht eine Form des Antisemitismus oder der Unterstützung des Nationalsozialismus.

Telekommunikation in Indonesien

Von Indonesien aus mit der Außenwelt in Kontakt zu bleiben, ist selten ein Problem, zumindest wenn Sie sich in der Nähe der ausgetretenen Pfade aufhalten.

Anrufe

Handy-Mast in Java

In der Vergangenheit gingen die Einheimischen zu Warzen (kurz für warung telekomunikasi oder Telekommunikationskabine), um zu telefonieren, aber heutzutage ist es kaum zu finden, da sich viele Indonesier jetzt Mobiltelefone leisten können.

Telefonnummern in Indonesien haben die Form +62 12 345 6789 Dabei ist „62“ die Landesvorwahl für Indonesien, gefolgt von der Vorwahl ohne Präfix 0 und der Telefonnummer. Wenn Sie das Präfix +62 weglassen, müssen Sie das Vorwahlpräfix „0“ für Anrufe an eine andere Vorwahl eingeben. Mobiltelefonnummern in Indonesien müssen immer mit allen Ziffern gewählt werden, da sie nicht an eine bestimmte Vorwahl gebunden sind. Lassen Sie das Präfix „0“ weg, wenn Sie mit einem Präfix +62 anrufen.

Ortsgespräche führen
Zifferblatt (Telefonnummer)
Ferngespräche führen
Wählen Sie 0-(Vorwahl)-(Telefonnummer)
Internationale Anrufe tätigen
Wählen Sie 017-(Landesvorwahl)-(Vorwahl, falls vorhanden)-(Telefonnummer). Sie können das Präfix „001“, „007“ oder „008“ (echte Festnetzleitung) verwenden, die Tarife sind jedoch dreimal so hoch wie bei der Verwendung des Präfixes 3 (über das Internet).
Sie können internationale Anrufe über den Betreiber tätigen
Wählen Sie 101 oder 102.
Ferngespräche führen
Wählen Sie 0871-(Vorwahl)
Verbindung zum DFÜ-Internet herstellen
Wählen Sie 080989999 (von Ihrem Modem) und kosten Sie Rp150 / Minute. Die meisten Indonesier, insbesondere in den großen Städten, können sich jetzt das viel schnellere Breitband-Internet von verschiedenen ISPs leisten.
Telkom Calling Card Zugangsnummer
Dial 168

Mobiltelefone

Der indonesische Mobilfunkmarkt ist sehr wettbewerbsintensiv und die Preise sind niedrig: Sie können eine Prepaid-SIM-Karte für weniger als 10,000 Rp abholen und Anrufe in einige andere Länder kosten nur 300 Rp pro Minute bei bestimmten Anbietern (vorbehaltlich der üblichen Anzahl von Rp.) Beschränkungen). Der SMS-Dienst (SMS) ist günstig, mit lokalen SMS über Rp300 und internationalen SMS für Rp600, aber nicht alle Anbieter erlauben internationale SMS und auch nur von / nach bestimmten Ländern. Zur Erleichterung der Kommunikation empfehlen die Anbieter die Verwendung von WhatsApp. Indonesien ist auch der weltweit größte Markt für gebrauchte Telefone und kann ab 80,000 Rp gekauft werden, während Telefone mit Grundfunktionen und zwei SIM-Steckplätzen ab 120,000 Rp und Smartphones mit 4G (LTE) -Unterstützung ab 600,000 Rp erhältlich sind. Feature-Telefon mit 4G (LTE) -Unterstützung von Smartfren Rp149,000 mit unbegrenzter Datenkarte 30 Tage kostenlos oder Wizphone von Google Rp99,000. Die Verwendung eines 3G-Smartphones ist ausreichend, da nicht alle indonesischen Touristengebiete über eine 4G-Abdeckung verfügen, selbst auf Bali.

Das Land hat mehrere Dienstleister in der Reihenfolge der größten Abdeckung. TelkomselIndosat OoredooXL Axiata . 3. Jede hat Untermarken, die entweder ein Prepaid- oder ein Postpaid-Service sind. In Großstädten (wie Jakarta, Makassar, Denpasar) funktioniert alles einwandfrei. Wenn Sie jedoch außerhalb der Großstädte reisen (wie Sie es tun sollten), benötigen Sie eine Telkomsel-Karte. Es ist vielleicht nicht das billigste, aber es hat das breiteste Netzwerk.

Wenn Sie ein GSM-Telefon (Global System Mobile) haben, fragen Sie Ihren lokalen GSM-Betreiber nach Ihrem „Roaming-Vertrag / Ihrer Roaming-Einrichtung“, damit Sie in Indonesien Ihr eigenes Mobiltelefon und Ihre eigene GSM-SIM-Karte verwenden können. Die meisten GSM-Betreiber in Indonesien haben Roaming-Vereinbarungen mit GSM-Betreibern weltweit. Dies bedeutet natürlich, dass Sie ein Vielfaches mehr bezahlen als bei Verwendung einer lokalen SIM-Karte.

Die meisten indonesischen Betreiber verwenden GSM 900 MHz und 1800 MHz. Smartfren bietet Dienste nur auf 4G (VO) LTE mit einer Frequenz von 2300 MHz und 850 MHz ohne 3G-Netzbetreiber oder darunter an. Stellen Sie vor dem Kauf sicher, dass Sie überprüfen, in welchem ​​Netzwerk ein Mobilteil betrieben wird. Einige Anbieter haben jedoch eine schlechte Abdeckung außerhalb der großen Bevölkerungsgebiete. Gleiches gilt für USB-Modem-Dongles.

VOIP-Tarife (Voice Over Internet Protocol) sind bei den Mobilfunkanbietern erhältlich. Jeder Mobilfunkanbieter hat ein anderes Präfix (010xx), um auf diese Dienste zuzugreifen. Diese Präfixe bieten viel niedrigere internationale Anrufraten, verwenden sie jedoch nicht für SMS, sie funktionieren nicht. Verschiedene Betreiber können wettbewerbsfähige Preise für bestimmte Regionen anbieten. Daher ist es immer eine gute Idee, die Preise zu vergleichen. Auslandsgespräche über das Mobiltelefon führen: Telkomsel: Wählen Sie 01017-, Smartfren: Wählen Sie 01033 und dann (Landesvorwahl)-(Vorwahl, falls vorhanden)-(Telefonnummer). Für andere Anbieter können Sie das Präfix auf dem Umschlag der SIM-Karte überprüfen oder bei ihrem Callcenter nachfragen. Der größte Teil des Tarifs beträgt Rp 1,000 / Minute bis Rp 1,500 / Minute Anruf an die Telefonleitung und etwa doppelte Tarifanrufe an das Mobiltelefon. Ein Anruf nach Afrika ist teuer, etwa Rp 4,000 / Minute Anruf an die Telefonleitung.

Internetcafés in Indonesien

Ähnlich Warzen, in der Vergangenheit gingen die Einheimischen zu Warnet (Internetcafés), um das Internet zu nutzen. Sie sind jetzt schwer zu finden, außer in kleinen Städten. Die Preise variieren erheblich, und wie üblich erhalten Sie in der Regel das, wofür Sie bezahlen. In der Regel werden jedoch rund 5,000 IDR pro Stunde mit einem schnelleren Zugriff als von Ihrem eigenen Mobiltelefon aus angezeigt. In großen Städten gibt es kostenlos W-Lan Hotspots in einigen Restaurants, Geschäften und in vielen Parks oder öffentlichen Versorgungsgebieten in Großstädten. Einige Hotels bieten auch kostenlose Hotspots in der Lobby, in ihren Restaurants und in den Zimmern, die möglicherweise kostenlos sind oder gegen Aufpreis erhältlich sind.

Wenn Sie länger als eine Woche bleiben und die durchsuchen müssen Internet auf dem HandyEs wird empfohlen, eine lokale SIM-Karte zu kaufen, da der Preis im Vergleich zum Roaming mit Ihrem eigenen Betreiber viel günstiger ist. Mit 20,000 Rp können Sie für die meisten Netzwerke mindestens 2 GB Daten erhalten. Wenn Sie über GSM / WCDMA-Mobiltelefone verfügen, können Sie diese problemlos für Internetverbindungen mit den meisten Prepaid-Karten der großen Betreiber verwenden. Quotenbasierte und unbegrenzte monatliche / wöchentliche / tägliche Pakete sind verfügbar (letztere werden immer beliebter), und die verfügbaren Angebote und Kombinationen ändern sich ständig. Der beste Weg, um die aktuellen Angebote zu erfahren, besteht darin, die Websites der Betreiber zu besuchen (in der Regel nur auf Indonesisch) oder die Händler zu fragen, die SIM-Karten verkaufen. Trotz der Behauptungen verschiedener zwielichtiger Flughafengeschäfte tun Sie dies nicht Sie müssen ein Modem-Bundle kaufen, um diese Pakete mit Ihrem Telefon verwenden zu können. Außerdem ist der Paketpreis am Flughafen häufig erheblich überhöht. Daher ist es eine gute Idee, ihn später in der Stadt zu kaufen oder das lokale (offizielle) Büro eines ausgewählten Betreibers oder einfach bei Straßen- oder Einkaufszentren zu besuchen.

4G-LTE Die Technologie ist in Indonesien neu und die Verbreitung ist uneinheitlich, insbesondere außerhalb der Großstädte. Die Geschwindigkeit des 3G-Internets ist jedoch an den meisten Standorten zuverlässig. Da die Frequenz von anderen Ländern abweichen kann, sollten Sie die Kompatibilität Ihres Geräts überprüfen.

Die Registrierung für eine neue SIM-Karte ist ein Muss für indonesische Staatsbürger, die ihren Personalausweis und ihre Familienkarte vorzeigen müssen. Ausländer lassen den Reisepass vom Verkäufer fotografieren, aber nicht alle Verkäufer sind mit diesem Verfahren vertraut. Am besten ist es, den Shop eines Dienstleisters zu besuchen.

Telefonverzeichnisse und Informationsdienste

Sonstige Informationsdienste

Aktuelle Uhrzeit
999 XNUMX
Informationen zu Telkom-Diensten
162 XNUMX
Telefonverzeichnis
108 XNUMX
Telefonbuch in anderen Städten
☎ (Codebereich) 108
Hallo gelbes Telefonverzeichnis
1500057 XNUMX
Online-Gelbe Seiten

Indonesische Gelbe Seiten   

Codebereich von Großstädten in Indonesien

Balikpapan (0542), Banda Aceh (0651), Bandung (022), Batam (0778), Betung (022), Bintan (0770), Bogor (025), Cirebon (023), Demak (029), Denpasar (0361) Jakarta (021), Jember (033), Jogyakarta (0274), Kupang (0380), Makassar (0411), Malang (034), Manado (0431), Mataram (0370), Medan (061), Palembang (0711) Pekanbaru (0761), Semarang (024), Solo (0271), Surabaya (031)

Postdienst

Post in Yogyakarta

Der Postdienst wird von der Regierung erbracht Pos Indonesien, die auch in die entlegensten Gebiete liefern. JNE und Tiki sind außerdem zuverlässig genug, um Pakete für weniger als 15 US-Dollar in bis zu 10 Werktagen je nach Herkunft und Zielort an einen beliebigen Ort in Indonesien zu senden. FedEx, DHL und UPS senden Pakete international, und FedEx sowie seine lokale Zugehörigkeit RPX haben Drop-Box-Kassen. Intra-City-Lieferungen, insbesondere in Jakarta, können mit einem Kurierdienst über dieselbe Smartphone-App, die Sie für einen Ojek anrufen können, problemlos in Stunden erledigt werden (siehe von ojek Sektion).

Tourismusförderungszentrum

  • Ministerium für Tourismus und Kultur. J L. Medan Merdeka Barat Nr. 17, 9. Stock, Jakarta, 62 +21 383 8303 XNUMX.
  • Indonesien Tourismus Promotion Board (BPPI), Wisma Nugraha Santana 9. vlnr. J L. Jend. Sudirman Kav. 8, Jakarta. ☎ +62 21 570 4879. Fax: +62 21 570 4855.

Notfall

In den meisten Großstädten können alle Rettungsdienste angerufen werden 112 Kostenlos von jedem Telefon aus und stellt Dienste bereit, die auf der Art des Notfalls basieren. Wenn Sie diese Nummer überall anrufen, wird dies normalerweise an die Polizei weitergeleitet. Halten Sie also die folgenden Nummern bereit, wenn Sie einen bestimmten Dienst wünschen.

  • Polizei: ☎ 110
  • Feuerwehr: ☎ 113
  • Krankenwagen: ☎ 118
  • Such- und Rettungsteam: ☎ 115
  • Hauptquartier des Roten Kreuzes (Jakarta): 62 +21 3843582 XNUMX
  • Hauptquartier der indonesischen Polizei. J L. Trunojoyo 3, Süd-Jakarta. 62 +21 7218144 XNUMX.
  • Nationale Such- und Rettungsagentur (BASARNAS): Jl. Medan Merdeka Timur Nr. 5, Jakarta. 62 +21 348 32881-62, (☎ +21 348 32908-62, ☎ +21 348 32869-62, Fax: +21 348 32884-62, +21 348 32885-XNUMX.

Englisch sprechende Betreiber sind nicht Auch in Großstädten verfügbar, da die Betreiber in der Regel Indonesisch als Hauptsprache sprechen.

Medien

Englische Veröffentlichungen in Indonesien sind entstanden, wenn auch sehr langsam. Die Jakarta Post ist Indonesiens größte im Umlauf befindliche englische Zeitung; Sie können eine Kopie in einigen der größten Städte Indonesiens kaufen. Der Jakarta Globus ist in einem Tabloid-Format und hat in der Regel reichhaltigeren Inhalt. Beide Zeitungen bieten auch gute Online-Inhalte.

Tempo Medien unterhält eine Online-Präsenz auf Englisch und veröffentlicht sogar ein eigenes englisches Wochenmagazin, das jedoch hauptsächlich mit harten Nachrichten gefüllt ist.

Antara Nachrichten bietet auch einige Neuigkeiten auf Englisch.

Der staatliche Fernsehsender TVRI hat täglich um 18.00 Uhr WIB (6 Uhr westindonesischer Zeit) einen eigenen englischen Nachrichtendienst. Der indonesische Pionier-Nachrichtensender MetroTV bietet dienstags bis samstags um 01.00:1 Uhr WIB (XNUMX Uhr westindonesischer Zeit) eine englische Nachrichtensendung an. Berita Satu World ist ein englischer Nachrichtensender, der bei ausgewählten Kabelfernsehanbietern zu sehen ist.

Bewältigen

Elektrizität

Indonesien verwendet ein 220-Volt- und ein 50-Hz-System. Die Steckdosen sind zwei runde Stifte nach europäischem Standard, entweder die CEE-7/7-Typen „Schukostecker“ oder „Schuko“ oder die kompatiblen, aber nicht geerdeten CEE-7/16-Typen „Europlug“.

Der Strom in Java und Bali ist rund um die Uhr verfügbar. Dies gilt im Allgemeinen auch für die meisten besiedelten Gebiete außerhalb der beiden Inseln, obwohl sie möglicherweise anfälliger für Stromausfälle sind. In den abgelegenen oder weniger besiedelten Dörfern ist der Strom möglicherweise nur einige Stunden am Tag oder gar nicht in Betrieb.

Waschmaschine

Fast alle Hotels bieten einen Wäscheservice an. Wenn Sie etwas Geld sparen möchten, suchen Sie nach einem öffentlichen Wäscheservice namens „Laundry Kiloan“ (auf Indonesisch), der normalerweise nach Gewicht berechnet wird. Für den normalen Service werden Ihre Kleidungsstücke gewaschen, getrocknet, gebügelt, gefaltet und normalerweise in Plastik verpackt. Es kann bis zu drei Tage dauern, bis Sie Ihre Kleidung zurückbekommen. Planen Sie also im Voraus. Der Tarif beträgt IDR 7,000-IDR 12,000 pro Kilogramm mit und der Preis wird verdoppelt, wenn Sie einen Expressdienst nutzen möchten.

Botschaften und Konsulate

Das  Kementerian Luar Negeri (Kemenlu) oder Außenministerium unterhält eine vollständige durchsuchbare Datenbank diplomatischer Institutionen. Alle Botschaften befinden sich in Jakarta (siehe diesen Artikel für Auflistungen), aber einige Länder unterhalten Generalkonsulate und Honorarkonsulate an anderer Stelle, hauptsächlich in Surabaya, Bali und Hafenstädten (z. B. Malaysia in Pekanbaru, Philippinen in Manado usw.).

Halal Reiseziele

 

Kostenlose Zähler!